Pot Limit Omaha Heads Up Basics - Teil 3

  • Omaha
  • PLO
  • $50
  • Heads-up (2)
(29 Stimmen) 3699

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem dritten Video für Pokerstrategy.com erklärt euch Mutardet diesmal in einem sessionreview was ihr beachten müsst um Pot Limit Omaha Heads up profitabel spielen zu können. Das Video liefert ein Heads-up sessionreview die der Serie auch zum Ende bringt.

Tags

preflop Theorievideo

Kommentare (15)

Neueste zuerst
  • EuanM

    #1

    Viel Spaß mit dem dritten Teil von Mutardet auf Heads-up PLO.

    Er erwartet ihr Fragen & Kommentare!
  • Gradfore

    #2

    Danke für die drei Teile, ich verstehe gar nicht, warum es hier nur 3 Sterne gibt?
    Fand das Video an sich angenehm anzuschauen und die Erklärungen plausibel..
  • luckexpress

    #3

    die ersten beiden Stimmen gaben sogar nur einen Stern. was ich garnich verstehen kann.top video!
  • JurassicDaniel

    #4

    Anscheinend hat jemand etwas gegen Mutardet. Das gleiche gab es schon bei den ersten beiden Teilen.
  • JurassicDaniel

    #5

    Sehr gute Gedankengänge. Vorbildlich ist die Geduld, die du zeigst. Keine überlegten und unbedachten Aktionen.

    Das Thema "Planen einer Hand" praktisch gut umgesetzt. Auch sehr gut W-Fragen eingesetzt. Mehr davon :-).

    Ich würde gern ein Video gegen einen loose-aggressiven Gegner sehen, der selektiv gut aggressiv spielt und selten foldet.
  • 2hug0

    #6

    will die ersten 2 teile auch ab silber ...
  • Rainy2010

    #7

    @6

    Das wäre nicht schlecht........
  • Zivilist

    #8

    ganz nettes video, aber auch recht eindeutig wie man gegen so nen passiven fisch spielt.

    mich würde ein video wie dieses interessieren, allerdings gegen einen ultra-aggro / maniac typ von spieler. jemand der superviel ballert, checkraist, 3bettet, etc. eben spots in denen wir auch mit marginalen händen die richtigen entscheidungen treffen müssen. (ich meine aber auch nicht nur die braindead dauer-bluffer)

    finde es teils sehr schwer gegen solche maniacs zu spielen , obwohl man eigentlich eine riesen edge haben müsste.. wäre echt cool wenn du mal n video gegen so nen gegnertyp machen würdest! :)
  • gendeLic

    #9

    schiache turns :D like
    guter content und ich kann mich Zivilist auch anschließen!
    btw wieso bei 22:xx AJ22r nicht einfach ohne open raise folden? Ich will da auch nicht wirklich gegen einen raise auf meinen limp ohne ini weiterspielen oder?
  • busulette666

    #10

    yeah Dexter!
  • Mutardet

    #11

    Hey Leute, erstmal danke für das Feedback! In kommenden Videos werden werden natürlich auch aggro Leute etc folgen, da das ja eigentlich unsere Lieblingsgegner sind, wenns ums Kohle machen geht ;)

    #9: Es ist defintiv auch eine Option AJ22r einfach zu folden, allerdings spricht auch nichts gegen ein Limpcall, weil wir mit der Hand noch oft genug gut flopen. Er ist jetzt nicht der Überbarreler oder so, somit haben wir öfter billige Showdowns mit unseren A Treffern, außerdem hat AJ straight Potenzial und mit 22 können wir halt auch Sets machen. Hier kommt imo also sowohl Limpcall als auch Openfold in Frage...
  • Qwertz321

    #12

    Gutes Video mit gute Gedankengänge und ein unangenehmer Villian, der den tighten Approch nice exploitet. Mehr davon :)
  • Falco35

    #13

    Ich als PLO Fisch fand das Vid auch sehr hilfreich, vorallem da ich doch gerne hin und wieder neben den NL HU Games auch PLO HU spiele.
  • Falco35

    #14

    #9
    Ja, schiache Turns...welcome in Austria :D
  • stretchi187

    #15

    Teil 3 für Silber...
    und Teil 1-2 für Gold...?
    ...versteh ich Da was nicht oder macht das iergeneinen versteckten Sinn? :-)