Heads-up Sit & Goes: Userreview mit Waaaghboss

  • Sit and Go
  • SNG
  • $55 - $75
  • Heads-up (2)
(11 Stimmen) 3157

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Waaaghboss führt für euch ein Usersessionreview auf den $60 Sit & Goes durch.

Tags

Session Review User Session Review

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • MaikelMF

    #1

    ey meistermieses, dacht du wolltest mit pokern aufhören und murmel-pro werden ;P. auf welchen stakes war das?
  • Talent2

    #2

    Ist es gg. passive Gegner nicht auch eine gute Adaption in gewissen Spots zu donken? Gerade in Minute 27 mit JTo hätte ich mindestens Flop & Turn gedonkt.
    Was hälst von einer solchen Line?
    Danke fürs Video!
  • DrPepper

    #3

    Das Video ist sehr interessant und lehrreich, aber auch ich finde hier unglaublich viele Spots völlig missplayed.
  • Falco35

    #4

    Nice vid!
    min 17:56 Was hältst du as played dann von klein Raise/Fold am River? Wenn mans checkt.
  • Waaaghboss

    #5

    Ich bin gerade im Urlaub, d.h. habe keinen Sound und höre somit nicht, was ich selbst im Video gesagt habe.

    Zu #4:
    Finde ich as played gut!

    #2:
    Generell: Auf dry boards (z.B. 22 auf K62) trotzdem lieber check-raisen, da auch der passivste Gegner gute Hände bettet und diese dann runtercallt, und somit durch ein c/r einfach ein deutlich größerer Pot entsteht.

    Zu JT: dbetten finde ich sehr gut. Gerade weil hier oft mittelstarke Hände sowie schwache Draws behind gecheckt werden. Dazu sind wir relativ shallow und bekommen Gegner sogar mit 3 streets fast all-in.
  • aggronom

    #6

    super, mehr davon)
  • ToniMacaroni

    #7

    Sehr gut!!!
    Und jetzt das Gleiche für Hypers! ;-)