Turbo Heads-up Sessionreview like a waaaghboss

  • Sit and Go
  • SNG
  • $55
  • Heads-up (2)
(7 Stimmen) 3849

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video reviewed Waaaghboss eine Turbo Heads Up Session die er gegen zwei verschiedene Gegner gespielt hat. Er erklärt euch unter anderem seine Notes und analysiert Spots auch mit dem Pokerstrategy.com Equilab

Tags

Heads Up hu PokerStars Session Review turbo

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • EuanM

    #2

    Viel Spaß mit diesem Video - Fragen & Kommentare für Waaaghboss können hier gestellt werden.
  • grrgrrbla

    #3

    erstmal nices video, würde mir ein ein theorievideo nur zum thema reshoving-
    ranges und reshove-callingranges wünschen,

    min 8:00: du sagst selbst er ist von deinen checkraises vielleicht "genervt", warum nicht nochmal checkraisen?

    min 15:50: wieso nicht 2x betten um 7x/88/77/55/ zum folden zu kriegen? du reppst gut ax, protectest vor bluffs und 6outer,

    min 29:40: du sagst selbst 10 sekunden vorher er hat zu selten backdoorhearts, 89s hat er auch superselten nehmen wir eine kombo straightflush rein, 76s sind halt 3 kombos, AT sind 6 Kombos , wenn du ihm noch 77/44/a4s/a7s gibst die dich schlagen und von mir aus 4h5h oder ah9h, ah8h,ahjh,ah2h,ah3h,ah5h dann schlagen dich insgesamt 25 Kombos, Allein A8/A9/AJ sind zusammen 24 Kombos, Wenn er AQ nicht immer preflop reinhackt ist dein rivershove schon +EV, ich seh den average 60$-Reg hier kein einziges toppair folden, wenn du davon ausgehst, dass twopair+ den turn shoved dann hat er am river genau 7 Kombos an flushes, 76s, a6s die dich schlagen, also 11 Kombos gegen jede Menge Ax, also ich shove den River hier mit AJ+ (AJ ist am River quasi wie AQ)
  • grrgrrbla

    #4

    und wo jetzt der Unterschied zwischen einer 6 of hearts und einer 2h besteht musst du mir erklären, klar hitten mehr Kombos aus deiner Range, aber seine Range ändert sich kaum: es hittet genau vielleicht mal ne Kombo an 89s als backdoorfloat aber das wars, und aus deiner range hitten genau 89s und 76s wenn du das doublebarrelst also 7 Kombos mehr als auf ne blank,
  • GrafAnton

    #5

    Ziemlich einfach zu spielende Gegner
  • bashpepe89

    #6

    gutes Video
  • Waaaghboss

    #7

    @ grrgrrbla:
    Finde check-raisen aufgrund der History ok.

    Zu min 15:50:
    Geb dir recht, 2x betten ist wahrscheinlich max EV. 1x betten dagegen wohl die schlechteste option.

    Zu 29:40:
    Wenn man deine Annahmen nimmt, dann ist shove max EV. Ich bin davon ausgegangen, dass er hier viele Asse foldet. Mit Ax hat er hier mmn einen totalen Herocall und wird diese nicht zu 100% callen, d.h. man sollte auf jeden Fall Combos discounten.

    Ich glaube einfach, dass der Gegner auf eine 2 in Herz mehr Ax callt (und dadurch der Shove dann mehr +EV wäre). Auch wenn es wenig Sinn macht, da halt nur 98x von mir ankommt. Aber ich glaube trotzdem, dass wenn ein Draw weniger ankommt, ich mehr calls von Ax bekomme.
  • Phantom07

    #8

    3:00: Wenn er am Flop nochmal drüber geht foldest du die Hand da aber easy weg oder?

    13:30: Bei der Note schreibst du KQ5ss (für was stehtn das ''ss''-> dachte immer, das heißt ''Single suited'', aba das kann ja nicht sein, da 2 Herzen lagen)

    14:40: 3Bet-Call oder 3Bet-Fold?

    ''würde mir ein ein theorievideo nur zum thema reshoving-
    ranges und reshove-callingranges wünschen'' <- Das wäre nice!

    Und ansonsten sehr gutes Video! =)
  • Waaaghboss

    #9

    @Phantom:
    Ja, easy fold

    KQ5ss heißt bei mir immer mit 2 gleichen farben. Also gibt KQ5r = rainbow, KQ5ss = 2 gleiche farben und KQ5sss = 3 gleiche farben. ;)

    Ich weiß nicht mehr ganz genau, wie der Gameflow bis dahin war. Aber eigentlich ist das ein 3-Bet-Fold.
  • Hansshi

    #10

    sehr schönes video. 30:50 nach seiner bet ist ein shove wieder gut imo. was meinst du?
  • meisenmann2

    #11

    14:40 AT würde ich auf shove callen weill du bis dato recht aggro warst viel c/r gespielt hast und vorallem weil er die Hand davor ge3bettet hat.
    Ist natürlich sehr close aber nach meiner Erfahrung shoven die Leute dann doch deutlich looser.

    29:40 Sehr interessante Hand, ich denke wenn man weiß das man villain hier über mehrere matche spielt sollte man hier immer am river shoven um später besser bluffen zu können.
    Aber auch so denke ich shove > check find die range Annahme von grrrblabla ziemlich gut.
    Imo warst du bisher einfach zu aggro, das ein 60$ reg hier ein Ax folden könnte.
  • meisenmann2

    #12

    stimme hansshi übrigens zu, seine hand ist bei dem sizing eigentlich ziemlich face up
  • Hirschi84

    #13

    min 8:00 ca
    legst de weg aufm push?