Denken in Handkombinationen

  • NL BSS
  • NL BSS
(12 Stimmen) 4258

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

KTU beginnt heute mit einer neuen Videoserie und im ersten Theorievideo geht es um Handkombinationen und wie wir diese während des Spiels in unsere Gedanken implementieren sollten. Für erfolgreiche Pokerspieler ist das eine wichtige Eigenschaft und KTU hilft euch dabei, euch mit Ranges genauer zu befassen.

Tags

combos kombinationen Theorievideo

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • EuanM

    #1

    Viel Spaß mit dem neuen Teil von KTU, wo es um Handkombinationen geht.

    Kommentare & Feedback wie immer erwünscht!
  • eslchr1s

    #2

    learn to win :D wieso bist du der einzige der das immer sagt? :D
  • Lasso

    #3

    wie EuanM schon vor 2 tagen wusste, dass dieses video erscheinen wird "06.06.12 13:39" :f_o:
  • EuanM

    #6

    @#3 - Ja, alles schön für euch im voraus vorbereitet!

    KTU freut sich auch auf eure Feedback. :)
  • nopi

    #7

    Hi KTU,

    nimm' mal besser das aktuellste Equilab :)

    Dort kann man schon im Handrange-Auswahldialog die reduzierten Kombos farblich erkennen (dunkelblau). Außerdem sind die Anzahl der Kombos ersichtlich und deren Ausprägung im Tooltip sichtbar.
    Guck' mal: http://www.pic-upload.de/view-14568704/KTU.jpg.html
  • dedxx

    #8

    Sehr schön strukturiert, Schritt für Schritt logisch aufbereitet und klare, deutliche Aussprache (ohne viel "äh"/ohne Satzunterbrechungen/kein "Gelaber").
    Danke & weiter so, KTU!!!
  • PrinceRS

    #9

    @2 das "Learn to Win" - klingt irgendwie nie ernst gemeint, sondern eher wie`n versteckter Flame :P
  • SonMokuh

    #10

    das video ist grundsätzlich nicht schlecht, aber jeder gold member sollte eigentlich in der lage sein, seine range ins equilab einzutippen und selbst zu analysieren wie gut man entsprechende boards hittet.
    Vom Inhalt her nicht das absolute highlight, aber eine nette erinnerung für's wesentliche ;)
  • KTU

    #11

    hey,

    @8
    danke!

    @10
    Es ist der erste Teil von drei Videos zum Thema konservativ mit seiner Range bluffen und dafuer muss man im ersten Teil seine eigene Range verstehen. Falls das nicht genug rausgekommen ist: Es geht hier nicht darum eine Range zu analysieren, sondern seine eigene Range in einer bestimmten Situation besser zu kennen. Das wird nachher wichtig, wenn man in einer konkreten Situation entscheiden will, ob man gerade die Handkombo bluffen moechte oder nicht und dafuer eben seine Range kennen sollte.

    @ "learn to win" Thematik

    Das ist ohne Intention. Habs mir einmal angewoehnt und mag es.
  • Minhstar

    #12

    ich bin zwar nicht aus der cash game schiene,aber sehr schönes video.
    werde mir auf jeden fall die weiteren teile angucken. motiviert einen wieder an seinen game skill zu arbeiten.
    kenne ktu zwar nicht aber top !

    lg
  • Minhstar

    #13

    hab dir mal ne anfrage geschickt ktu für evtl. kleine fragen zu vid, wenn du nichts dagegen hast.^^
  • RumpelVery

    #14

    ich verlange einen KTU für omaha !!
  • AceOnRiver

    #15

    noch silberner wirds nicht ^^
  • Sickcore

    #16

    Tolles Video!
    Anscheinend reicht es nicht im nachhinein nur mit Equilab rumbzubasteln, sondern man muss wohl um die lowstakes gut zu schlagen, die konkreten Handkombinationen zählen koennen.
    Immer gut zu wissen, dass man noch nicht ausgelernt hat. ;P