Einsteiger Sit & Go Review auf Pokerstars - Teil 4

  • Sit and Go
  • SNG
  • $2
  • Fullring (9-10)
(6 Stimmen) 5101

Beschreibung

In Teil 4 geht as an die Endphase des Turniers. Unam analysiert vor allem ob der Spieler zu tight oder zu loose gespielt hat.

Tags

Anfänger hand history review ICM serie

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit Teil 4 der Serie :)
  • cwin777

    #2

    Einfach Klasse die Serie!!!
  • cb2103

    #3

    Gute Serie!

    Deinen Gedankengang zu der "JT" Hand war super.Ich glaube, dass Villian da oft einen kleinen Flush Draw hat und den Mindonkt.

    Die "KQs" Hand hätte ich gefoldet weil ich mich gegen seine Range in diesem Falle immer hinten sehe.

    Und die "77" call ich nur weil der 2nd BS nicht wirklich so Agrro rüber kam das er da loose Restealt(erst recht weil er ja vs. den AI Spieler so oder so einen Show Down hat.)
  • Bunpy

    #4

    Gutes Video, nur die Qualität is nich so der Hammer. Vielleicht hab ichs ja an den Augen, aber ich hab echt Probleme gehabt die Stacksizes der einzelnen Spieler zu entziffern
  • deckner

    #5

    Hi, gutes Video: Aber warum minraisen wir einen Gegner, der deutlich unter 13 BB hat? Bei 12:30 min würde ich AJ direkt shoven im blindbattle. Auch mit schwächeren Händen würde ich den tighten shortie preflop direkt all-in setzten. weil mit mittelmäßigen händen haben wir doch nen ekligen spot, wenn er dann pusht, oder? Ich würde grundsätzlich im blindbattle situationsabhängig auch mal für 20 BB pushen. Was meint ihr dazu?
  • msn1406

    #6

    Top
  • lukasSza

    #7

    Seine Mutti hat immer ge-minraised.. hahaha.. geil!!! :-)