Tilt No More - Tilt Experience 2

  • Psychologie
  • Sonstige
  • other gametypes
(35 Stimmen) 6890

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Unser Pokercoach & Midstakes-Grinder Siete777 trifft auf den Psychologieexperten und Hochschuldozenten Robin! Heraus kam dabei die erste Psychologie-Videoserie, die sich ausschließlich um das Thema "Tilt" dreht. Der zweite Teil dieser sechsteiligen Serie handelt wieder von "Tilt experience" und beinhaltet diesmal ein Interview mit dem PokerStrategy-Blackmember "liafu", welches Siete777 und r0binn analysieren.

Tags

Mindset Multicoach Psychologie series SerieTiltNoMore thematic video Tilt No More tiltnomore TNM

Kommentare (35)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit dem zweiten Teil von Tilt No More. Dieses mal wird unser Blackmember liafu interviewed.

    Hier gibts den ersten Teil mit tmy:
    http://de.pokerstrategy.com/video/24978/
  • meisenmann2

    #2

    weeee
  • chrsbckr75

    #3

    Randbemerkung:
    figuren animationen nicht so gut, wie der highlighting effekt des 1.teils.

    die Animationen tilten mich eher ;)
  • Siete777

    #4

    Hey chrsbckr75.

    Imo reine Geschmacksfrage: In part I haben wir aus dem letzten Frame halt n comic gemacht um tmy unsere Charaktäre auf die Schulter zu setzen. Für part II dachten wir uns, wir bringen ein wenig Variation ins Spiel: "realframe" statt comic, größere Charaktäre stattdessen mit besseren Bewegungen (Mund bewegt sich beim Reden statt highlighting wie in part 1).

    Gruß Siete
  • ickern

    #5

    richtig gut erklärt. Auch die herrangehensweise gefällt mir sehr gut.
  • Siete777

    #6

    Übrigens Danke an dieser Stelle an liafu für das Bereitstellen zum Interview damals! Ihr könnt euch dankbar schätzen, dass sich gestandene Member wie tmy und liafu zu ihren Gefühlen äußern um Content für euch zu schaffen.
  • TurboMaN

    #7

    Danke liafu und tmy :)
    Find die Serie sehr gut
  • labinos2

    #8

    Sind irgendwelche Entspannungstechniken in der Serie?
  • Krach-Bumm-Ente

    #9

    man sollte bedenken, dass liafu viel HU spielt, da spielen so dinge wie ego und quitten können noch viel mehr eine rolle als in 6max oder gar FR games.
  • CoconutDealer

    #10

    @9 dachte das wäre obv. Was mich erstaunt hat, dass liafu so als HU-Highstakes spieler so schwammig über tilt bescheid weiss und es ihm auch nicht wirklich wichtig erscheint. Gerade im HU kann das mindset und objektive einschätzung deiner eigenen spielstärke einen großen anteil der winrate haben.
    Sehr wahrscheinlich ist er einfach ein grindroboter der mit einem stahlmindset gesegnet ist.
  • Siete777

    #11

    @ KBE: Das Interview ist schon ein wenig älter: damals hat er durchaus noch viel SH gespielt.

    @ labinos: Wir evaluieren in späteren Episoden versch. Beruhigungstechniken und gehen auch kurz auf die Atmung ein. Warum nur kurz? In den Videos bleibt nicht der Platz für konkrete Atemtechniken, da dies zu platzeinnehmend gewesen wäre. Praktische Übungen werden aber voraussichtlich nicht zu kurz kommen in seperater Form.

    Gruß Adil/Siete
  • Krach-Bumm-Ente

    #12

    @Siete: Ich hatte mich auch sehr gewundert, dass er bei dem trade-off zwischen A-Game und Volumen den bias eher auf der Seite des Volumens hat. Einem HU-Spieler kann das sehr schnell das Genick brechen. Wäre interessant zu wissen, wie er aus Sicht eines HU-Spielers die Situation bewertet.
  • StephanN

    #13

    Sind alle Teile für Goldmember zugänglich?
  • Gandalf89

    #14

    Teil 2 geht schon wesentlich mehr ins Detail meiner Meinung nach, insbesondere die letzten 2 Minuten waren super interessant! :)
  • r0binn

    #15

    Besten Dank für Euer positives Feedback! #13, meines Wissens sind alle Teile für Goldmembers zugänglich. #14, in Episode 3 gehen wir aus der Sicht der Kybernetik noch intensiver auf den Verlust der Systemperspektive ein...
  • Regina54

    #16

    Wenn man schon ein "paar" Hände gespielt hat, & durch Tilt viel "Scheiße" gebaut hat,wert man sich unterbewusst gegen Tilt. Schön das das mal richtig verbalisiert & einem vor Augen geführt wird.

    Ich fange atm an zu tilten wenn ich paar Stacks down bin und anfange ohne zu überlegen einfach Buttons klicke, um die Verluste so schnell wie möglich wieder rein zu holen & dann feststellen muss wie behindert mein Spiel gerade ist. Dann werde ich voll wütend auf mich aber projiziere meine Wut auf die anderen.

    Hab aber gelernt spätestens dann zu quitten ;)
  • Dodadodadodada

    #17

    Wieder ganz nett und hilfreich für Leute, die sich noch nicht so damit beschäftigt haben.
    Das Ende mit der Diskussion fand ich gut.
    Ich glaube A-Game ist eine Ausnahmesituation und kann gar nicht einfach so erreicht werden. Der Standard ist auf jeden Fall B und C-Game.
    Dazu ne Frage an Robin:
    ca. 27:10
    erwähntest du, ob es mit B oder C-Game ausreicht, um einen vertretbaren Gewinn zu erspielen.
    Was genau versteht man unter Gewinn?
    Es kommt imo beim Tilten auch drauf an, wie die Zielsetzung eines jeden Spielers ist. Also will man die Pokersession spielen, um einfach nur Geld zu erspielen, oder will man etwas lernen.. Geht man bewusst ein Match mit guten Spielern ein im Wissen nicht unbedingt +ev zu spielen, aber dabei seinen Geist (durch Competition) zu trainieren und sein Spielverständnis zu erweitern.
    Je nachdem, wie man sein Ziel definiert, wird sich der irrationale Gegenpart (Tilt) ergeben können.
    Auf Grund von Automatismus und ständiger Wiederholung ergibt sich das "Verfallen" in B-Game/C-Game/D-Game. Die dann entstehende unbewusst ablaufende mögliche Frustration ist dann schwerer nachzuvollziehen und der Tilt schwerer zu analysieren, da er vermutlich auch vermehrt verdrängt wird.
    --> Also sollte man obv. sein Ziel vorher setzen, was man erreichen will (langfristig sowie kurzfristig), um dem abgeleiteten möglichen Tilt besser identifizieren zu können, um diesen besser verarbeiten zu können.
  • FinalTableTillus

    #18

    hat mich so sehr getiltet dass ich es nach 7 min ausmachen musste. zu sehr sendung mit der maus style kann ich nix mit anfangen :/
  • Siete777

    #19

    @ doda: Danke fürs ausführliche Feedback! Ich habe r0binn schon angeschrieben, er wird sich deiner Frage annehmen. :) Eine Anmerkung meinerseits: Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Konstellationen gibt, in denen -EV spiel an SH oder FR tischen longterm +EV sein kann. Dazu kriegt man zu wenige Informationen und spielt zu wenig gegen einzelne opponents, von denen man lernen kann. HU ist das sicher ne andere Geschichte.

    @ FinalTableTillus: Schade, dass dir die Animationen nicht gefallen. Letzten Endes polarisiert man natürlich immer mit einem etwas gewagteren Design. Dass wir ein Risiko eingehen, war uns bewusst, aber das überwiegende Feedback war bisher extrem positiv, insofern war der gewählte Weg wohl auch der richtige.

    Ich kann dir aber sagen, dass sich die Stile von Episode zu Episode ein wenig ändern, weil wir für Abwechslung sorgen wollten. Vll. sagt dir Episode 3 ja eher zu. :)

    Gruß Adil/Siete
  • 9wned1337

    #20

    ich muss wirklich sagen: das Warten hat sich gelohnt. sehr interessante serie bisher und es wird ja noch besser :)
  • bencb

    #21

    Ich find eure Umsetzung einfach nur absolute weltklasse =)
  • Siete777

    #22

    @ 9owned1337 % bencb: Mehr Zucker bitte! :p

    Im Ernst, Danke für das Lob! Fühlt sich gut an nach nem Jahr voller - zugegebenermaßen nicht unberechtigter - Kritik.

    Gruß Adil/Siete
  • r0binn

    #23

    #17, auch von mir besten Dank für das ausführliche Feedback. Aus einer theoretischen Sichtweise ist Dir sicher zuzustimmen. Eine Abweichung lässt sich besser erkennen, wenn das jeweilige Ziel klar vor Augen steht. Zur Vereinfachung bin ich im Video einfach davon ausgegangen, dass man jedes Mal gewissermaßen einen Maximierungsalgorithmus verfolgt. Wenn Du nun andere Ziele anstrebst, dann ist es sicher gut, dass Du sie Dir vergegenwärtigst, um tilt besser erkennen zu können. Wenn Du zudem Dein Ziel sozusagen herunterschraubst, dann beugst Du so auch Frustrationen vor, die leichter entstehen, wenn Du zu viele Erwartungen hegst. Da gebe ich Dir in allem Recht. Nur ist das - wie gesagt - eine rein theoretische Sicht. Wie Siete schon angemerkt hat, sollte praktisch auf jeden Fall darauf geschaut werden, dass am Ende +EV unter dem Strich steht. Lass Dich hier nur nicht von Deinem 'gefühlten' Eindruck täuschen, sondern halte Dich an die Zahlen. Außerdem scheint es mir auch nicht gerade ein unkomplexes Unterfangen zu sein, alle Parameter für die Kalkulation eines langfristigen Lerneffekts in Rechnung zu stellen...
  • Hexi1956

    #24

    Bitte silber!!!! scheint eine sehr gute Videoreihe zu sein!
    Aber Tilt sollte schon ab Silber Status zugänglich sein, schließlich ist man ja als Anfänger wohl mehr betroffen. Und je weniger man tiltet, desto mehr Bankroll, desto mehr Profit
    win and Win Sitiation für Gibraltar und uns ;-)
  • Betstreet

    #25

    irgendwie tiltet mich das video^^
  • Siete777

    #26

    @ 25: Und mich tilten solch kurze und unbegründete Kommentare. :p

    Im Ernst: Kannst du deine "Kritik" vll. ein wenig ausführen?

    Danke & Gruß Adil / Siete
  • Betstreet

    #27

    das war ein Wortwitz bezogen auf den Serien-Titel "Tilt No More".
    Natürlich ist das Video gut. Das Videokonzept gefällt mir sehr. Warum ich heute morgen meinte, den "Pausenclown" spielen zu müssen, weiß ich nicht mehr...sry
  • Siete777

    #28

    Ne, is ja kein Drama, war nur in der Tat schwierig, da Ironie rauszulesen. ;)

    Nix fuer ungut, hoffe part 3+ sagen dir auch zu.

    Gruss adil
  • Sommersommer

    #29

    Hallo Siete777, herzlichen Dank für das Video.
  • Sommersommer

    #30

    Siete777, wenn Sie/du magst, kannst du mich als Freund add. Würde dir gerne Rückmeldungen geben.
  • Heilazoid

    #31

    @ min 18
    blame it on sth. else:
    this is the worst pizza i ve ever had tilt :-)

    nice background, but hard to read all of the diffrent shades of tilt.
  • Andy78ma

    #33

    Top Video, warum ich mir die Serie jetzt erst reinziehe facepalm ;-)
  • LeGoLaS05

    #34

    Achtung: Dieses Video ist im Zuge unserer Stimmung-rauf & Status-runter Promotion bis zum 25.07 im Status heruntergesetzt!

    Viel Spass mit dem Video!
  • Chimba

    #35

    Sehr guter Teil, fande ich sehr interessant! Danke
  • Talisker74

    #36

    Scheint eine wirklich gute Serie zu sein.
    Kann ich einiges von mitnehmen.