Reingezoomt 3

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25
  • Fullring (9-10)
(11 Stimmen) 3626

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Reingezoomt geht in die dritte Runde in der Fallout86 sich an die Zoom Tischen auf PokerStars setzt. Dies ist eine neue Serie von Fallout in der er euch in verschiedenen Session Reviews zeigt wie ihr Zoom Poker auf Pokerstars profitabel spielt.

Tags

PokerStars serie Session Review Zoom Poker

Kommentare (16)

Neueste zuerst
  • TexasBluff24

    #1

    immer wieder gut thx
  • chr28is

    #2

    super vid aber c/f im bb ist schon ziemlich exploitable, ich mach mir da immer ne note .... achja das hab ich von fliegus :D:D
  • kochpat

    #3

    Ein Video über 3-Barrel-Bluffs wäre super
  • hanz007

    #4

    Werden die nächsten "Reingezoomt" Videos auch NL50 und NL100 behandeln?
  • KawaNinja2

    #5

    Thematisier mal bluffs in zoom ... Wann man bluffen sollte, wie hoch man betten bzw. raisen soll usw ... sonst gutes vid weiter so :)
  • nurscheisskarten

    #6

    direkt die J9o hand am anfang warum ist die 4bet auf 23 bb zu groß?
  • KawaNinja2

    #7

    Achja nochwas, mir ist bei deiner Bet/Raise size aufgefallen, du hast mit 33,66 für 60ct geopenraist und mit KK hast du 70 ct geopenraist. War das Absicht? Wenn ja is es doch nen Tell ...
  • hanz007

    #8

    @6
    Weil er durch eine so große 4bet als Bluff bei einem push viel zu viel Geld verlieren würde.

    Viele Spieler raisen ihre starken Hände auch größer als ihre schwachen. Wenn er das nur mit KK+ macht verrät er immer seine Handstärke und man kann perfekt dagegen spielen.
  • MetalMax

    #9

    minute 12 ist expert-villain-line für flopped set + riverd full!! As zu halten wäre mehr als hässlich...
  • FaLLout86

    #10

    @2: Korrekt. Bei mehr sample oder History sollte man dort wohl eher nicht folden.

    @7: Normalerweise 3bb von allen Positionen und 2,5bb vom CO und BU
  • Jefree

    #11

    wie immer super video.
    finde super wie du alles erkärst
    und deine idee zu jeder hand schilderst.
    warte im video eigentlich immer auf nen paar schwierige hände von dir mit toughen entscheidungen.
    wie z.b. dein fold mit AQ
    oder deine Line mit KK vs QQ,
    die fand ich gut gespielt und lehrreich.
    als kleine Anregung:
    wie wär's mit einem hand review video
    nur mit tricky spots, wo du auch gute laydowns machst.
    wär auf jeden fall tooppp.
  • foxvanilla

    #12

    @7: Kann deine Idee nur unterstützen! Sehr gute Laydowns sind nicht nur sehr interessant und super lehrreich, sondern eignen sich meiner Meinung nach auch zur eigenen Tiltprävention sehr gut, weil man eben sieht, dass auch AA oder KK mal 3 mal hintereinander weggelegt werden müssen in bestimmten Situationen. Anyway, top video!
  • ribpoker

    #13

    @9: bin selbst kein Experte, aber auf einem 3suited board würde ich mit nem gefloppten Set niemals c/c spielen, sondern entweder b/c oder c/r. Welche Gründe gäbe es denn für c/c F, c/c T???
  • ribpoker

    #14

    Eine Frage zu Min 35:30, wo Du 33 im BU gg openraise aus ep foldest:
    das widerspricht ja Deinem Zoom Poker Theorie 2 Video, wo Du gerade gegen ep raises auch den coldcall fürs HU empfiehlst.
    Siehst Du da wirklich so einen großen Unterschied zwischen NL 2 bis NL 10 und NL 25? Hat der Regular nicht auch eine so starke Range, dass er einem oft 2 streets ausbezahlt? OoP, also in den Blinds hätte ich den fold ja verstanden aber vom BU finde ich ihn im Vergleich zu Deinem sonstigen play ungewöhnlich tight...
  • Koellnflocke

    #15

    Wie groß ist der Unterschied zwischen NL25 und NL10?

    Wenn du mal einen NL25 Tisch und einen NL10 Tisch gleichzeitig spielen könntest wäre super.
  • mr2k4

    #16

    Bei qq gegen kk wieso hast da nicht geraist auf seine letzte bet?