Mid Stack Snack 2

  • NL MSS
  • NL MSS
  • $5
  • Fullring (9-10)
(12 Stimmen) 3945

Beschreibung

In diesem Videoreviewed unser Coach ctstc eine Session die er auf Pokerstars gespielt hat. Er hat die Mid stack Strategie gewählt und erklärt euch sein Spiel und was der Vorteil dieser Strategie ist.

Tags

MSS PokerStars Session Review

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • DanielK

    #1

    Viel Spaß mit dem Video. Leider wurde das Video von Youtube entfernt, deshalb haben wir das Video auf unserem Server neu hochgeladen!
  • partylion

    #2

    @5:30 ATo links unten: Wieso raist du gegen das MP3 openraise? Welche Range gibst du deinem Gegner da, dass du profitabel 3-betten kannst?
    Selbst wenn er 55+,A5s+,KTs+,QTs+,JTs,A9o+,KTo+ openraist und auf unsere 3bet nur noch 99+,AJs+,AJo+ weiterspielt ist die 3bet selbst noch knapp -EV und wir können OOP im 3bet-Pot gegen eine Range wie 99+,AJs+,AJo+, die uns stark crushed hat kaum +EV weiterspielen.
    Würde hier also ohne speziellen Read nicht 3betten, vor allem da du ja gesagt hast, man soll sich auf NL5 an die Charts halten und laut Chart 3bettet man hier nur 99+,AJo+,ATs+ gegen MP 3betten.

    @8:40 oben rechts: Du machst zwar eine Note über den Spieler, der zum zweiten Mal mindonkt am Flop, schreibst aber weder sein preflop play, die Anzahl der Spieler am Flop oder das Board auf. Finde die Note so relativ sinnlos.

    @11:00 ATo unten rechts: du 3bettest gegen einen Minrauser aus MP2, hittest Top Pair und hoffst bei deiner Contibet, dass er aufgibt? Warum 3bettest du dann überhaupt, wenn
    du selbst mit der ziemlich besten Hand, die du treffen kannst, hoffst, dass der Gegner aufgibt? Und wieso willst du dann plötzlich auf eine Blank am Turn den Rest reinschieben, wenn du am Flop noch wolltest, dass er foldet? Der Gameplan wirkt mir hier relativ undurchdacht.

    @11:40-12:40 ATo oben links: Du machst wieder eine Note, mit relativ wenig Information. Du beachtest das preflop play, das Board, sowie die größe der Donk überhaupt nicht. Wenn Informationen vorhanden sind, sollten sie imo auch mit in die Note aufgenommen werden.


    Finde das Format selbst aber gut, da ich mich durch Videos mit 50 Minuten immer durchquälen muss und man sowieso in den Comments nicht auf alle wichtigen/interessanten Spots eingehen kann. Wünsche mir auf jeden Fall noch weitere solche Videos, wenns geht auch für etwas fortgeschrittenere Spieler.
  • danic00

    #3

    Vor allem wird überhaupt keine Begründung für die 3bet genannt in min 5.
    Gerade für Einsteiger müsste doch mal erwähnt werden ob das jetzt ne Bluff3bet oder for value sein soll.

    Ausserdem finde ich es etwas gewagt, ohne Stats und Reads, mit ner Hand, die Postflop OOP gegen eine solide 3bet callingrange mies performt, einfach mal ne 3bet rauszuhauen.

    WIr haben halt überhaupt keine Tendenzen wie unser Gegner auf 3bets reagiert...
  • ctstc

    #4

    zu ATo bei min 5: so weit ich weiß wird ATo auch im Einsteigercoaching hier in die 3bet Range mit reingenommen. Die Gegner folden auf diesen Limits einfach viel zu viel auf 3bets. Du gehst hier jetzt aber auch von der optimalen Foldequity aus, die genau an der Grenze liegt, aber die wird hier halt einfach nahezu niemand haben, sondern sie wird immer deutlich zu hoch oder zu niedrig sein.

    zu ATo bei min 11: DIe Hand ist aufgrund der Boardstruktur eine der schlechtesten die ich treffen kann bei denen ich getroffen habe, weil Villain mit einem FDraw zum Beispiel nahezu nie aufgeben wird. Wenn er callt wird er also oft einen FDraw halten, natürlich kann er durchaus auch einen Flush oder andere Hände wie ein besseres TP halten, oder manchmal auch irgendeine Kombination aus einem Pair + Fdraw. Am Turn bette ich dann, da sich das Board für Villain überhaupt nicht verbessert hat und so noch Value von FDraws etc. bekomme.
  • sebjel

    #5

    Also wie ich es dir schon so geschrieben hab, find ich die Midstack-Snacks ziemlich gut.... die haben genau die richtige Länge, um konzentriert dabei zu bleiben und du erklärst plausibel und hältst dich an das Chart... also sehr sehr gut für Leute auf diesem Limit... gern mehr davon =)
  • berlinran

    #6

    Danke fürs Vid!
  • Cr4voN

    #7

    Video startet leider nicht. Andere wie Snack 1 laufen jedoch...
  • Cr4voN

    #8

    k.A., heute lief es. Vielen Dank fürs Vid!