Theory Battle 1 - Insyder19 vs aaaRt

  • NL BSS
  • NL BSS
(32 Stimmen) 8024

Beschreibung

In der ersten Runde unseres Community Battles stellt sich Blackmember aaaRt unserem Highstakes Coach insyder19.

Tags

Community Battle Theorievideo theory battle

Kommentare (41)

Neueste zuerst
  • KTU

    #2

    Viel Spaß bei der ersten Runde des Theorie - Battles zwischen insyder19 und aaaRt.

    Worum es hier geht und wie ihr eurem Favoriten in die nächste Runde helfen könnt, erfahrt ihr hier:

    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?postid=11914173#post11914173

    Zudem steht dort auch, wie ihr euch für die nächste Runde qualifizieren könnt.

    Viel Spaß
  • wusah

    #3

    kurzes feedback, bevor ich das vid angesehen habe:
    Ich finde eine Stunde viel zu lang. Ist garantiert unterhaltsam aufgemacht, aber 20-30 Minuten wären mir sehr viel lieber.
  • KTU

    #4

    ja, war auch ursprünglich so gedacht, aber dann haben sie so lange auf die Fragen geantwortet ;) aber eine Zeitbegrenzung pro Frage ist definitiv sinnvoll für die nächste Runde.

    Danke dir.
  • wusah

    #5

    Was ich auch anders machen würde wäre, dass ich die einzelnen Themengebiete (wenn man denn mehrere in ein Video bringt) nicht hintereinander von einer Person beantworten lassen würde, sondern immer abwechselnd. Am Ende des Videos habe ich bestimmt vergessen, was aaaRt zu der 2pair Hand gesagt hat.

    Finde die Idee im allgemeinen sehr gut.
  • Bartmannn

    #6

    Eine persönliche Glückwunschkarte von Korn?! Ist ja besser als 1 Mio €! xD
  • Servej

    #7

    finde das format sehr interessant
  • 72o

    #8

    Sehe es wie #5 wusah:

    Ich fände es besser, wenn die Antworten beider Kontrahenten auf jede einzelne Frage direkt hintereinander kämen. Man hat so einen leichteren Vergleich. ;)
  • KTU

    #9

    jo, werd ich beides übernehmen fürs nächste video. Antworten hintereinander und insgesamt mit Zeitbegrenzung.

    Danke euch! Und fleißig voten
  • manic0712

    #10

    super interessantes format! das mit der zeitbegrenzung würde ich aber lassen, man kann das video ja auch stoppen und später wieder weitergucken.
  • Dodadodadodada

    #11

    Sehr gute Idee!
    Vielleicht am Ende noch ne kleine Zusammenfassung mit den Grundgedanken der beiden Protagonisten in ner kleinen Auflistung oder sowas.
    Und Zeitbegrenzung wie z. B. nicht mehr als 15 Minuten pro Situation, und diese 15 Min., die nicht überschritten werden dürfen, als Countdown runterlaufen lassen, und grundlegende Fragen zu z.B. Gameplan im vorhinein den Beiden geben, da man über soetwas länger nachdenken muss.
  • SimplePlan

    #12

    spitze, bitte mehr davon!
  • smokinnurse

    #13

    auf alle fälle innovatives konzept
    aber zu lang
    hauptsächlich deshalb imo, weil die antworten nicht direkt gegenübergestellt wurden
    würde beim nächsten mal den beteiligten auch eher einen kleinen vorlauf zum überlegen geben, dann können sie auch konzentrierter und damit kürzer antworten
  • rothorn

    #14

    sehr gutes video!
    von der länge hats auch gepasst
  • Szel202

    #15

    Zu lang? Ist hier wirklich jeder derartig degeneriert, dass er keine 45+ Aufmerksamkeitsspanne mehr zusammenbekommt?
    0.o

    Ansonsten super Ding. Stellt die Antworten direkt gegenüber und es wird perfekt. <3
  • super1

    #16

    sehr gut :-)
  • RealBESS

    #17

    bitte NICHT direkt gegenüberstellen die Antworten.
    So wie es atm ist darf/muss man zweimal denken+++++
  • RealBESS

    #18

    auch KEINE Zeitbegrenzung, ich will ALLES hören, was beide zu sagen haben+++++
  • Sneijder1091

    #19

    tolle idee! bitte abwechselnd antworten ohne zeitbegrenzung...
  • Anonym92

    #20

    Könntest du nächstes mal den Spielern 5-10 min Bedenkzeit geben(die natürlich nicht ins Video kommt)? Ich glaube, dann kommen noch bessere bzw. komplexere Antworten.
  • instaflip

    #21

    absolut coole idee! content mit den beiden kann ja nicht daneben gehn...
  • Janus

    #22

    Super Video!
    Zeitbegrenzung finde ich gut, aber die sollten dann auch Bedenkzeit bekommen bevor sie antworten.
  • schnup07

    #23

    finde, dass keine Bedenkzeit auch seine Vorteile hat und man mitbekommt wie die Entscheidungsfindung so abläuft...und dass sich erste Gedanken doch noch umkehren können...

    aber hat natürlich alles seine Vor-und Nachteile.

    Ist sowas auch für andere Varianten geplant?

    wäre cool
  • Santalino2

    #24

    interessante Idee...insyder hat natürlich eindeutig gewonnen (auch wenn manche 6max-Aussagen Quark waren...) und bei aaart verstehe ich jetzt langsam besser wie er seine Graphen produziert, lol

    Und nein, ich poste absichtlich hier und nicht im Thread weil verdammte Frechheit ist den Poker-allgemein-Thread mit Strategie-Posts zu fluten, dafür gibts ungefähr 1000 andere Strategie/Handbewertungsthreads wo das hingehört, während es bei Poker-allgemein um allgemeine/unverbindliche Poker-Unterhaltung/Fun geht und da sollte man Fun/Freizeitspieler nicht mit Strategie belästigen^^.
  • RumpelVery

    #25

    pokerschule 2.0? Was ist das?
  • Sattelite1

    #26

    tolles Projekt.
    3 Sachen:
    1. KTU bitte nicht den Teilnehmern durch Suggestivfragen uU die Antwort schon in den Mund zu legst wie "Aaart hier wuerdest du ja auch callen...."
    2: Etwas mehr drauf achten ne Antwort auf die Frage zu bekommen - zB bei Frage 3 gehts wohl um den Gameflow. insyder weicht fuer mich da zu weit vom Thema ab und sollte wieder eher auf den Punkt gebracht werden
    3. Beiden Teilnehmern die gleichen Frage mit derseleben Fragestellung und zum gleichen Zeitpunkt Pre/f/t/r stellen
    thx
  • KTU

    #27

    @24 Bitte nicht indoktrinieren und sachlich bleiben.

    @25 Es ist noch etwas früh da viele Worte drüber zu verlieren.

    @26
    danke für deine Anmerkungen.
  • praios

    #28

    haben mich beiude nicht überzeugt habe aber auch nur mal bischen reingeschaut bei beiden. aber wüde insyder weiterwählen bei dem was ich gesehen habe. und auf jedenfall frage 1 erst von beiden beantworten lassen dann frage 2 von beiden beantworten lassen usw. und nich alle fragen von dem einen beantworten lassen und dann den anderen zu wort kommen lassen
  • IronPumper

    #29

    @24:
    Thread ist im Poker Allgemein absolut deplatziert.
    So kann man nat. auch die Qualität schon im Vorraus sinken lassen.

    Well done!
  • IronPumper

    #30

    ok,
    hab mir jetzt schonmal die erste Hand angesehn.
    Hier sofort die erste Kritik:
    Es ist für mich schwierig nachzuvollziehen, wie man sich bei solch einem Battle-format dazu entscheiden kann zuerst aaart alle Hände analysieren zu lassen und dann insyder.
    Ein Schlagabtausch wäre hier viel viel besser gewesen (hand 1 mit aart -> hand 1 mit insyder->...-> hand 3 mit aart -> hand 3 mit insyder).
    Natürlich gibt es den Vorspul-button, daher kein goßes Ding - aber doch verwunderlich, da es schon sehr klar suboptimal ist.

    kurz on topic:
    Bei Hand 1 war overall insyder einfach besser und es ist schwer gegen so jemanden anzukommen, wenn er dann auch noch Timing-annahmen auspackt, was schon sehr sehr geil ist.

    Aber man muss fair bleiben:
    Das Thema des Vids ist THEORY-battle.
    Hier hat insyder rel. wenig beigesteuert und aaart hat daher imo im Kontext des Vid-Themas die erste Runde für sich entscheiden können.
    Jedoch nur, da der Gegner bezogen auf das spezielle Thema rel. schwach gewesen ist, da kaum auf die Theorie eingegangen.
    Aaart hat es absolult versäumt seinen guten Anfang für das Turnplay auch auf das Riverplay zu übertragen.
    Ich denke, dass es Mehrwert bieten würde das genauer zu diskutieren.
    Ich würde dann klar darauf eingehen, was ich hier meine.

    Jedoch werde ich das weder hier machen, noch möchte ich das im Poker-AllgemeinThread machen.

    Ich finde daher, dass es im Sinne der Community ist, dass ihr so bald wie möglich einen only-Strategiethread in einer Strategiesektion erstellt und den Link hier postet.

    Ich hab mir beim Posten nun wirklich versucht "Spitzen" zu verkneifen, obwohl mich die Sache hier frustriert.
    Es darf einfach nicht sein, dass man euch als User immer und immer wieder Offensichtliches aufzeigen muss, ihr dann Verständnis suggeriert, nur um es dann aber bei den nächsten Malen nicht zu optimieren.
    Fehler sind für eine Weiterentwicklung wichtig, aber man muss sich auch auf diese fokussieren und es versuchen besser zu machen.
    Das scheint mir in der
    Education-Abteilung unzureichend zu geschehen und ist halt einfach enttäuschend.
  • aaaRt

    #31

    Danke für das Feedback aber ganz offensichtlich muss man irgendwo auch einen Kompromiss zwischen Umfang und Vollständigkeit eingehen. Über die Hand hätte man alle Aspekte berücksichtigend mind. 30 Minuten reden, zwischen Vakuum und Gameplan unterscheiden, weitere theoretische Konzepte vorstellen/diskutieren können usw..
  • aaaRt

    #32

    Die Idee des Videos war auch relativ spontan darauf zu antworten und ursprünglich war wesentlich weniger Zeit eingeplant. Wenn ich die Hand schriftlich diskutieren würde, würde das Ergebnis wohl auch etwas anders aussehen.

    z.B. haben weder ich noch insyder Flop3bet als Möglichkeit diskutiert. Im Nachhinein halte ich das aber gerade in unknown vs unknown Situationen, wo wir aber davon ausgehen können, dass Villain ein Reg ist durchaus für eine passable Option, da gute Regs hier gegen die vielen Draws einfach auch gut for thin value am Flop raisen können und er daher nicht so polarisiert sein muss wie ich ihn zum Zeitpunkt der Aufnahme eingeschätzt habe. Ich bin mir auch relativ sicher, dass wir uns mit einer 3b am Flop nicht gg ne bessere Range isolieren, da unsere cbet-size ($6 in $9) i.V.m. einer Flop3bet hart polarisiert ausschaut, da es Betsizing und Linetechnisch nicht konsistent ist. Wir betten zunächst den Flop sehr klein, was ich angesichts der sehr vielen Gutshot-, Straightdraw-, 2nd/3rd-Pair combos nicht wie eine stärkere Made Hand aussieht aber wollen dann plötzlich doch protecten? Angesichts der Inkonsistenz werden die Wenigsten Regs und noch weniger Fische (das aber aus anderen Gründen) Ax raise/folden, falls sie es überhaupt am Flop geraist haben bzw. ist bet/3bet einfach in kaum einer Konstellation -EV.

    Wenn wir callen, ist es aber auch konsequent den Turn zu callen. Das habe ich auch erklärt, da der Turn offensichtlich einen Großteil unserer Ax lastigen b/c-Range schwächt, was im Umkehrschluss von einem kompetenten Villain auch genutzt werden wird. Es wäre sinnlos 2pair am Flop zu b/c, um dann auf die Karte zu folden, auf der die Brlingfrequency des Gegners am höchsten ist. Riverplay ist halt so ne Sache, Arne fragt mich ja nur kurz wie mein Riverplan ist und da ich am Turn immer noch der Meinung bin meine Hand sei etwas underreppt und im BvB viele Folds mMn erst am River gemacht werden und mein Gegner das ebenso sehen könnte, werde ich ihn zunächst erst mal ohne History eher downcallen als zu folden. Darüber kann man streiten aber solange man die Vakuum-Parameter nicht kennt, lässt sich ein Call mit underrepped 2-Pair im BvB schlicht damit begründen, dass man etwas besser als große Teile der percieved Range ist.
  • aaaRt

    #33

    Man muss halt auch sehen, dass das Format beim Großteil der Userschaft recht gut ankommt und es auch das erste Video in dem Format ist. Zu unterstellen die Education-Abteilung würde die Forderungen ignorieren oder Verständnis nur vortäuschen finde ich gerade gegenüber Spitzenleuten wie KTU einfach respektlos. Ich finde die Idee des Formats durchaus klasse und es wird sicher bei den nächsten mal auch mit Sicherheit weiterentwickeln/vieles an Feedback verarbeiten. Aber direkt zu fordern, dass alles perfekt ist, finde ich stark übertrieben.

    Was die Einordnung ins Forum angeht: Naja, das Video ist ab Einsteiger. Warum sollte es dann in eingeschränkten Forenbereichen eine Strategiediskussion dazu geben? Du kannst ja auch gerne einen Thread dazu erstellen, wenn du mit bestimmten Personen über die Inhalte reden möchtest.
  • IronPumper

    #34

    Meine Kritik ist mit Sicherheit nicht an KTU gerichtet gewesen, da er seinen Job nicht einfach nur gut macht, sondern schon zu gut.
    PS.Com sollte sich glücklich schätzen so einen kompetenten Mitarbeiter in seinen Reihen zu wissen, denn er stellt mit wenigen Anderen die absolute Ausnahme dar.

    Aus Respekt vor KTU`s Arbeit werde ich mich auch nun zurückhalten und nicht auf dein zumind. teilweise schwaches Posting eingehen.
  • KTU

    #35

    no hate pls.

    Beide Spieler haben recht spontan auf die Fragen geantwortet und das sollte auch der Sinn dieses Formats sein. Zu sehen wie sie das Problem angehen und was ihnen in den Sinn kommt usw.

    Dass dabei keine komplette durchgerechnete Gameplan - Analyse mit 200 verschiedenen Equilab Rangeanalysen ist klar.

    Dass jetzt nach langem Überlegen sich manche Aussagen vielleicht als zweifelhaft herausstelen ist doch klar. Wir können das ja in einem Strategie Thread alles nochmal genau besprechen: Wann man wo welche Calldownpunkte setzen sollte usw.

    Finds nicht fair hier die Teilnehmer anzugreifen btw und werd das ab der nächsten Runden auch einfach direkt löschen.

    Konstruktiv kann man gerne adden, was man will: "ich mag Ansatz xy nicht weil" ist ja immer ok, aber alles was so von oben herab klingt und dann noch recht inhaltslos ist, wird ab nächster Runde konsequent gelöscht.

    Ich find btw. dass beide einen extrem guten Job gemacht haben.

    Bis zum nächsten Mal. Morgen um 12 poste ich dann wer gewonnen hat.

    Gruß
    Arne
  • Iwantunow

    #36

    ironpumper vs gewinner nächste vid pls :)
  • IronPumper

    #37

    @Iwantuw:
    Danke fürs Vertauen buddy (meld mich dann eh noch bald bei dir wegen deinem Angebot - freu mich schon drauf^^)- würde jedoch nie public Content erstellen (coache nur privat und hier mit Herzblut^^) - außer für ne Mille oder so - da würde ich nachgrübeln:)
  • KTU

    #38

    Wir haben einen Sieger:

    aaaRt

    Hier erfahrt ihr mehr über die nervenaufreibenden Wahltage, alle Hintergründe und wie es weitergeht:

    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1475316
  • Fermina7

    #39

    Hat mir sehr gut gefallen! Viel Kritik in einigen oberen Komments finde ich maßlos übertrieben.

    aaaRt, insyder19 und KTU, danke für ein informatives und unterhaltsames Video :-) !
  • KTU

    #40

    Hier geht's zur Runde 2:

    http://de.pokerstrategy.com/video/26370/
  • ichputzhiernur

    #41

    sehr gut! voting ist ja schon vorbei, bleibt zu sagen bitte mehr davon und KTU könntest du vielleicht deine PopUp-Config hochladen? das wäre absolut nuts. ich bin gerade dabei es selbst zu kopieren aber es ist eine mordsarbeit! :)
  • chiffrex

    #42

    Echt tolles Format