Tobis High Stakes Couch - mit Cyde

  • Strategievideos
(8 Stimmen) 3463

Beschreibung

In dieser Woche ist Blackmember "cYde" zu Gast auf der High Stakes Couch. Unser Reporter Tobias Block spricht mit dem Münchner über die Swings von Viktor Blom, Multitabling im PLO. Zusätzlich werfen die beiden einen Blick auf Nanonokos Ausflüge auf die High Stakes.

Tags

handanalyse Highstakescouch interview Multicoach

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • SvenBe

    #1

    Viel Spass mit der 2. Episode der High Stakes Couch - diskutiert auch mit Tobias Block über die High Stakes Couch an sich im Forum unter: http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1477086
  • crameLBON

    #2

    nice!
    Die erste Episode ist vollkommen am mir vorbei gegangen -.-
  • Bartmannn

    #3

    Sehr cooles und interessantes Interview. Und beruhigend zu wissen, dass selbst BMs noch moneyscared sein können!
    Btw Tobi: Es heißt "konsequent", nicht "konsistent"! xD
  • IclickButtons

    #4

    wenn muha sich seines images bewusst ist kann er halt maximal zum inducen betten wird aber niemals von was schlechterem gecallt. auf nen raise ists aber imo nen easy call gegen den river spewmonky KTOPKP und QJ nen easy muck gegen die turn- und rivernit muha oder zumindest niemals nen call, was es jedoch zu der imo besten bluffinghand macht.
    wieso QT>QJ zum bluffen ist wenn man beide hands eh nicht +EV callen kann versteh ich nicht. imo ist's genau andersrum. blocker>bottomrange imo.
    obv sollte sich KTPOPK aber in dem spot nen beispiel an muha nehmen und den river einfach nie bluffen.
    aber schönes video :). die highstakes couch ist echt das beste format auf ps.de!
  • cYde

    #5

    @4: Hast natürlich Recht, wenn man davon ausgeht, dass man beide Hände nicht callen kann.
  • 4ezzZy

    #6

    schönes interview!
    lass es knacken auf der "wiesn" cYde :D
  • easygoingT

    #7

    @4 nice reads dude! ;)