Podcast: Gegneranalyse mit Pokertracker 4

  • Aufgezeichnete Coachings
  • NL BSS
(9 Stimmen) 5047

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem Silbercoaching geht Paxis im Detail auf eure Wünsche ein: in diesem Fall der Analyse eines Gegners mit Hilfe des Pokertracker 4-HUD.

Tags

Gegneranalyse Podcast PT4

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • SvenBe

    #1

    Viel Spass mit dem Podcast und natürlich auch in Paxis Coaching!
  • andybandy008

    #2

    Auch ich als 09er konnte noch einiges mitnehmen.Vor allem die Sache mit Agg und Freq hab ich bisher nie miteinander in Bezug gesetzt.**Top
  • Regina54

    #3

    Was ich mich das ganze Vid hindurch gefragt habe ist,
    wieso is bei pt4 der rais first in Wert größer als der vpip xD
  • Paxis

    #4

    na weil raise first in nur passiert wenn du first in bist.
    wenn du also in 100 händen nur einmal die chance hattest first in eine hand zu spielen und du diese dann raist, dann hast du raise first in von 100%, der vpip ist dann logischerweise kleiner
  • Regina54

    #5

    VPIP = Vuluntary Money in Pot (oderso)
    Heißt also ich lege freiwillig Geld in den Pot, was ja bei einem Rais auch der Fall ist. Wenn ich raise, steigt auch mein VPIP, deswegen bin ich ein wenig verwirrt deswegen & so logisch ist deine Begründung demnach nicht nicht.
  • Regina54

    #6

    ich sollte besser korektur lesen, aber du weißt was ich meine ;)
  • Regina54

    #7

    Ich glaub es hat Klick gemacht. Weil der Typ in dem Vid so einen hohen Gap zwischen VPIP und PFR hat, kann sowas zu stande kommen. Is aber echt das erste mal , dass ich sowas sehen^^
  • circe

    #8

    PT4 > HEM2