Monday $530 Omaha mit Akia

  • MTT
  • MTT
  • $530
  • Shorthanded (5-6)
(20 Stimmen) 4250

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

akia mit seinem ersten Turniervideo - und direkt dazu gibt er euch die besten Hinweise warum man in Omaha-Turnieren weniger 3bettet und mehr seinen Skill ausspielt. Das Turnier im Video war das prestigeträchtige Monday $530 Omaha Turnier auf Pokerstars.

Tags

Omaha Tournament

Kommentare (18)

Neueste zuerst
  • SvenBe

    #1

    Viel Spass mit dem ersten Video von akia!
  • pepello

    #2

    nice! plo mtt content! gut so!
  • ChrisA3

    #3

    Cooles Video! Find nur das Flopplay in minute 14 mit A987 eher mau. 874ds flop 3way mit jeweils 3*Pot behind, du sagst du willst checken, damit er seine Air bettet und dann c/callen. Erstmal denk ich auf dem Flop bettet er seine Air nur seltenst 3way, fände ich auf jeden Fall ziemlich spewy. Geh davon aus dass er den Flop sehr oft behind checkt und du dann Freecards verteilst. Würd einfach reinpotten und gut ist, protectet deine Equity. Und wenn er bettet find ich c/c auch supereklig, weils OOP so mies weiterzuspielen ist. Willst du da hoffen dass es blankt und dann von vorne shippen oder was ist der Plan danach?

    Letzte Hand ist auf jeden Fall sick, aber denk nicht, dass du da am River jemals besseres rausfoldest. Txxx bluffbetten macht wenig Sinn in seinem Spot, deine Hand sieht ja genau nach c/c river vs busted draws mit AK,AQ etc aus. Denk insofern nicht dass er da SD value in einen Bluff turnt. Und du shippst alle deine starken Hände selbst rein, macht den c/raise auch sehr unglaubhaft.

    Die AQ gegen Ansky spiel ich genauso, aber toughe Hand auf jeden Fall.
  • Pocket2Chris

    #4

    nice content :) letzte hand viel zu sick für mich als PLO-Fish :p
  • taschendamenfalter

    #5

    top, danke
    einzige kritik: hätte gern das ganze trny gesehen
  • Schnafffke

    #6

    super video^^

    einzig die Artikulation ist vorallem anfangs etwas anstrengend, zum schluss fand ich aber dass du flüssiger gesprochen hast^^ bzw ist es mir nichtmehr aufgefallen.

    Der Bluff am Ende ist sehr sehr geil! :D
    Rest des Tourneys wäre aber auch cool^^
  • joosP

    #7

    good stuff. in der A987 ist ne donk mMn deztlich besser. die line mit AQTx vs die donkbets find ich bei dem rundown auch alternativlos.

    dein denglish löst bei mir aber affekttilt aus.
    "reingetten" und "setoversetten" und "risken" gehen ohne probs als unwort des jahres durch.

    trotzdem natürlich sehr guter einstand, bitte mehr :)
  • Sportbernd

    #8

    ich denke in minute 8 widersprichst du dir selber, du flatcallst AA** häufig um Squeezes zu induzieren, sagst dann aber zwei Sätze später das in PLO-Turnieren sehr selten ge3bettet wird?!
  • Sportbernd

    #9

    3 sätze früher mein ich :D

    Die A789 Hand finde ich Preflop nicht callbar, und Postflop finde ich aus vielen Gründen nicht gut gespielt. Kannst du mal erklären wieso eine monochrome Hand im Sandwich gegen 2 Shortstacks callst? Warum soll der soll der PFA so ein Flop gegen 2 inklusive eines Shortstacks viel cbetten? Warum soll es in Bezug auf den Shortstack vor dir, besser sein zu checken? Es gibt so unglaublich viele Karten am Turn die schlecht sind, am Turn triffst du ziemlich die einzige gute Karte für dich.

    Video überzeugt mich nicht so, zum Denglisch äußer ich mich lieber nicht :-D

    Deine Stimme ist im Übrigen sehr angenehm und du sprichst sehr deutlich.
  • akia

    #10

    @2 & 4 danke :)

    @3 gebe dir Recht, würde im nachhinein auch Flop donken!

    zu der letzten Hand, ich denke so JJxx/QQxx Kombinationen und ne 10 könnte er schon in einen Bluff turnen...

    @5 danke! könnte man mal machen, aber denke das es für den Ersteller als auch für den Zuhörer relativ anstrengend werden kann.

    @6 muss zugeben das ich am Anfang sehr nervös war :) aber das hat sich zum Glück zum Ende hin gelegt ^^

    @7 hat sich irgendwie eingebürgert dieses denglish, sry ^^ werd versuchen das in Zukunft sein zu lassen!

    @8 hab mich da vielleicht bissl blöd ausgedrückt... ich flatte im allgemeinen AAxx in early so gut wie immer um nicht in blöde Spots zu kommen, Potcontrol, teilweise meine Handstärke zu "verstecken" UND squeezes zu induzieren.

    zu der A789 Hand:
    preflop ist es für mich ein easy call... dass denkst du wahrscheinlich gerade nur weil die Hand "einfarbig ist" A789ss auch wenn ich 4 herzen habe ist auf jeden fall eine over avg Hand die gut playable ist 3 way. Du würdest ja auch A789ss mit 2 Herzen callen oder? equitywise unterscheidet sich das mit 4 Herz nicht enorm, habe jetzt hier gerade keinen equity Rechner vor mir um dir das zu belegen!
    Gebe euch im nachhinein Recht, dass Flop donk wohl die bessere Line gewesen wäre um einfach meine gegeben Equity zu protecten und keine blöden Freecards zu geben.

    aber danke das du meine Stimme angenehm findest :)
  • the_typhoon

    #11

    Morgoth war auch dabei / als 25. gebustet ^^
  • 606060

    #12

    hi akia, top video, weiter so !

    in der fragwürdigen hand fänd ich's allerdings besser den river auch noch zu callen (wenn's schon soweit ging) bzw dich am turn schon von der hand zu trennen... evtl wäre es am besten sseine flop-donkbet gleich zu raisen... is aber freilich alles diskussionswürdig

    nur ein KRASSER denkfehler fiel mir auf: du glaubst doch nicht wirklich (in der letzten hand), dass da auch nur die allerkleinste chance besteht, dass villain seine verbliebenen 8k NICHT mit A5 noch reinbringt (wie du ganz am Ende anmerkst), oder ???
  • Poolboy84

    #13

    wenn es ein komplett busted draw war, dann sind die 8er eh gut. Der move geht mehr als oft schief, und ich sehe ihn deutlich-ev. Never ever wird der Gegner A5 folden, never!
  • clemideluxe

    #14

    hi akia.wir haben im wiesbadener casino schon das ein oder andere mal miteinander zu tun gehabt glaub ich.die 3 unknowns am anfang des videos (h4jniak, jonny white1 und joaomathias) sind übrigens alle regulars :D ich hätte 1-2 hände anders gespielt als du (z.b. die doublesuited aces postflop), allerdings bin ich im gegensatz zu dir auch nur hobbyspieler.

    auch ich würde mir für das nächste video wünschen, das du ein komplettes turnier durcharbeitest.mag anstrengender sein, bringt aber mehr.kannste ja in mehrere parts splitten, dann verdienste auch ein paar mark mehr :D vor allem fände ich es sehr schön wenn du nächstes mal ein video über ein turnier mit niedrigerem buy in produzierst.ich denke das der haupteil der community mehr von nem video hat, was eine größere zielgruppe bedingt durch das buy in hat.wenn du niedrigere buy ins net spielen magst, stell ich dir gern hh´s für ne sessionreview zur verfügung.ich spiele plo mtt´s bis $55.

    danke für das video auf jeden fall.für mich ist das 5 sterne content!

    mfg
  • akia

    #15

    @12 und 13
    klar sind die 8er oft genug gut, aber wie gesagt glaube ich dass das Risiko von den "paar" mehr Chips mehr plus ev ist als ein call... (falls er dann doch random jacks/Queens oder ne ten hat) unabhängig davon ob der Move jetzt plus ev ist oder nicht, darüber lässt sich streiten... hatte aber in dem Moment auch einfach das "Gefühl" dafür und mein Instinkt hat mir gesagt es muss rein :) Manchmal gehört auch einfach Gefühl/Instinkt zu manchen Entscheidungen und nicht immer nur mathematische Erkenntnisse.

    @14 ah cool :) werde demnächst auch mal wieder vorbei schauen, vielleicht sieht man sich ja mal! Das du Hobbyspieler bist bedeutet ja nicht unbedingt, dass deine Entscheidungen schlechter sind wie meine. Höre mir auf jeden fall gerne Kritik an.
    Werde mir das auf jeden fall mal durch den Kopf gehen lassen mitnem kompletten Turnier und nem niedrigerem Buyin.
  • Waaaghboss

    #16

    Danke, sehr gutes Video!
  • SniffvsSnaf

    #17

    Bitte mehr davon!
  • SniffvsSnaf

    #18

    Vor allen Dingen die nüchterne aber fundierte Denkeweise, hat mich daran erinnert, was ich während meines Spiels zumindest in wichtigen Phasen auch machen sollte... :-)