$16-$60 FR Live / Sessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $16 - $55
  • Fullring (9-10)
(9 Stimmen) 6224

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars Session Review

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • love2raise

    #1

    first111111
  • AndreSch

    #2

    hmm... das vid ist bei mir nur 4 min lang :-(
  • weasy

    #3

    hm, altes video? wieso kannst du sit&go wizard benutzen auf stars??? mfg
  • Paulemann36

    #4

    @ #3

    Er sagt doch, dass der Wizard nicht während der Session lief...gleich nach dem letzten HU.

    Nice vid!

    P.
  • Coop83

    #5

    Video bricht nach 6:51min ab
  • Boonlight84

    #6

    find das Format super. Kann es öfters geben :)
  • Sacrifice51

    #7

    Schönes Kombo Video mit LIVE und Review! Good Stuff Freddy...Gut die Hitmachine ausgepackt, ERGO: Du musst mehr Videos machen, dann hittest du einfach mehr.
    LG Sac51
  • FES1337

    #8

    @#3: #4 hats erkannt und dem ist nichst hinzuzufügen... es werden natürlich immer nur relativ aktuelle Videos veröffentlicht ;) (zumindest in den letzten Monaten :P)
  • fenerbahce

    #9

    poker ist leider kein wunschkonzert ;)
  • fmo01

    #10

    bricht bei mir nach 7 min ab?
  • Paulemann36

    #11

    @ #5, #10

    Browsercache leeren?
  • xkinghighx

    #12

    mit dem QQ direkt am anfang bei 11bb AUF 2,5bb raisen ist ziemlich unbalanced. auf den 60er wird man da eiskalt gerelvlt. AQ 99 oder so pusht du da auch direkt oder nicht?? deception ftw
  • FES1337

    #13

    @#12: also ich mach das mit TT+,AQ+ eigentlich ganz gerne, eben wegen den oftmals loosen repushes die man bekommt. Ich evrsuche es halt zu mixen, bzw mache es auch leicht eggnerabhaengig. Denke das ist dann ganz gut balanced.. Es nur mit QQ+ zu machen wäre natuerlich suboptimal
  • MeSk4LiN

    #14

    feines format..
  • Dodadodadodada

    #15

    3 Tische Live spielen -
    Bei derNachanalyse die
    knappen Situation nashen und die WizardGrafik einblenden.

    Das Nervige ist die ständige Justierung mit den Ranges, die immer zu loose sind. Da sieht man dann auch nicht mehr durch.

    Zudem auch ma an den Stacks der Gegner rumspielen im Wiz, damit man für die entsprechende Hand sehen kann, wieviel der Shortstack - Bigstack haben muss und sowas.

    Wäre unten links interessant gewesen bei dem SNG, da gab es viele Spots. Z. B. der KQo-Re-steal den du erst machen wolltest usw.

    Bei Stars ist noch das Interessante mit der Ante.


    Format und Ausführung ist Top. Weitere Videos erwünscht.
  • bumsgore

    #16

    Warum lässt du beim review deine edge ständig auf dem vom Wizard vorgegebenen Wert? Keine Wunder dass da zum Teil komische folds vorgeschlagen werden. :)
    Ansonsten nettes Video.
  • mosl3m

    #17

    @#3: Er sagt doch bei Sec 5 extra "bei einem NEUEN Video von PS.de" !!

    Kann also nicht alt sein!
  • Annuit20

    #18

    Mir gefällt das format sehr gut, aber Ps.de sollte sich mal überlegen ob die vids nur um die 45min dauern sollten.
    Ein großteil der arbeit ist investiert und dann wird einfach massig content in die tonne geklopt, schade.

  • FES1337

    #19

    @#16: das hasse ich an dem ****Programm, denn das vergesse ich echt immer wieder argh!! meistens merk ichs irgendwann nach n paar Minuten, diesmal anscheined nicht... Sorry dafür.

    @#18 dauert das video nicht exakt 45 min? Erklär mal bitte genauer was du meinst, ich glaub ich checks nämlich einfach nciht. Danke!
  • Annuit20

    #20

    Wenn ich es jetzt selbst nochmal lese hört sichs wirklich kommisch an.

    Ich wollte damit sagen das ich es durch aus besser fände wenn ein vid auch mal was länger dauern kann wenn es erforderlich ist.
    Mir hätte es gefallen wenn die zwei(?) anderen sngs auch noch analysiert worden wären.
    Das soll auch nicht zu ungunsten des jeweiligen coachs gehandhabt werden, ich weiß ja nicht wie die vorgaben bzw. die entlohnung geregelt sind.

  • Eckleburg

    #21

    Hallo,

    will nur kurz drauf aufmerksam machen: Bei der AK Hand (Overpush) stellst du die Openingrange in der Aufbereitung auf 8,8 und die Callingrange noch tighter. In dieser Range ist KJs lange nicht enthalten und das ist genau die Hand, mit der der Gegner am Tische geraist UND gecallt hatte.

    Noch eine andere Frage: Du nimmst sehr oft Hände wie KQ und KJ aus der Callingrange der Gegner raus. Gerade auf den 16ern, callen mit diesen Händen (suited oder offsuit) viele Leute. Schade das man im Wizard die Hände nicht individuell auswählen kann.

    Schönen Gruß und gute Idee ein Video mit direktem Review zu machen!
  • antiflag234

    #22

    SeRS
    lange rede kurzer sinn...
    is mit abstand die beste vidoeform!!!
  • inflamespoker

    #23

    @#15
    Fänds auch cool wenn du ein bisschen genauer auf solche Resteal-Situationen einzugehen könntest und mal mit den Stacksizes rumspielen würdest etc.

    Außerdem fänd ich mal so ein Theorievideo ganz nice, wie es z.B. jetzt neu im NL-Bereich zu der Theorie hinter 4-Betting veröffentlicht wurde.

    Auf jeden Fall au so nice vid! ;)
  • Kapitalo

    #24

    Gutes Video
  • kslate

    #25

    Nimm mal die Edge raus.
    Ist soch klar das wenn du 0,4 Edge einstellst du ATo folden musst ;-).
    nach Nash wäre es ein Push (habs nachgestellt).