$400 HU - Live - Brotsalat1234 vs. Nazgul Teil II

  • Omaha
  • PLO
  • $400
  • Heads-up (2)
(8 Stimmen) 5487

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Omaha Heads-up treffen zwei Pokerstrategen aufeinander: Brotsalat vs. Nazgul Brotsalat analysiert und kommentiert die live Session.

Tags

Live Video PokerStars serie

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • pmoneyx1

    #1

    #1 sehr geil ^^
  • Instinctively

    #2

    selbst die 4 minuten sind schon nice, need :<
  • fu4711

    #3

    warum sieht man nicht nicht beide hole cards? Wäre irgendwie netter.
  • smokinnurse

    #4

    spektakulär
    aber armer nazgul
  • karlo123

    #5

    Das mit den Holecards werde ich am Montag, wenn ich aus Gib zurück bin fixen. Mal sehen was da schief gegangen ist ...

  • BlackTempler

    #6

    ganzschön aifen sack bekommen^^ machste nix
    gg
  • qwert

    #7

    also bei der AJJ9ss hand find ich den double c/r eigentlich ganz nice, er gibt dir keinen credit drauf und wenn er deine turn bet nur callt isses am river UI sehr sick
  • Dodadodadodada

    #8

    Du kommentierst und analysierst gut.

    PokerStars hat doch die geilste HandHistorie, musst oben auf den roten Kürbis oder was das ist klicken.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass raise/call IP profitabler sein soll als call den BB mit marginalen Sachen. Kriegst ja immer 2 zu 1 + Cbet vielleicht 50 % oder so, was dann 1 zu 3,5 oder so ist. Das gefällt mir überhaupt nicht.


    Gutes Teil. Was ich cool fänd: Wenn ihr ne Live-Session dieser Art machst, und dann gemeinsam ein Sessionreview drüber mit den Holecards sichtbar, wäre doch das Non+Ultra.!
  • Pitou75

    #9

    Sehr cool brotsalat rulez!!!

    Ob sich Nazgul wohl nen dritten und vierten Teil traut?? Wir wûrden uns freuen :D

    Gemeinsame sessionreview fând ich weniger gut da es 1. Ergebnis- und 2. Holecards-de-anderen- orientiert werden wûrde.

    Ein nicht "fast" Tisch mit bissl mehr Zeit wâr aber evtl nett.
  • Dodadodadodada

    #10

    Sehe ich nicht so. Gute Spieler dneken nicht in Händen, es sei denn sie haben explizite Reads, sondern vermehrt in Ranges. Erklärungen zu Lines, allgemeinen Default-Exploitveplays sind das Interessante.
  • Dalcon

    #11

    nach 7 mins abgebrochen das vid... Das ist einfach mal sooo langwelig PLO HU
  • brotsalat1234

    #12

    Ich muss zugeben der Anfang gestaltet sich etwas langweilig da wir beide keine großartigen Hände bekommen und versuchen die Session nicht großartig out of line zubeginnen.

    Trotzdem gibts denke ich einige interessante Spots, nicht nur weil meine Trips grundsätzlich ausgedrawt werden sondern auch wegen dem 400BB Pot und einigen weird Lines.

    @8 Ja die Historie ist in der Tat ziemlich gut bei Stars, habe zu dem Zeitpunkt lange nicht auf der Seite gespielt und kannte das Feature noch nicht.

    Gegen jemand der wirklich sehr viel 3-bettet spiele ich auch deep Minraise/Call oder sogar Limp/Call aber gegen Nazgul, der viel OOP callt und relativ wenig 3-bettet ist mir die Initiative in den normalen raised Händen wichtig. Man sieht ja dass er meinen C-Bets relativ viel Respekt gegeben hat obwohl sie klein waren und deshalb ist Raise hier gut profitabel. 200BB deep bekomm ich dann halt immer die Odds eine 3-Bet zu callen imho.

    Die Idee eines Sessionreviews in diesem Format könnte man gut weiterverfolgen aber ich glaube nicht dass es in nächster Zeit ein ähnliches Spezial gibt. Werde mir wohl auch erstmal einen anderen Gegner suchen müssen und es gibt wichtigere Themen für die Omaha Sektion.

    Danke für das Lob, ich versuch mein bestes :)
  • CyberXRay

    #13

    sehr geile vids von euch zweien.

    und der read durch zögern/insta callen bei min32 sind der hammer! sehr geiles play und tougher lay down. sehr diszipliniert gespielt!

    top erklärungen zu den gedankengängen, weiter so!
  • MCace101

    #14

    sehr intressantes video ;)