Seriously Zoom - No Limit 200

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(16 Stimmen) 4543

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video analysiert YsoSerious eine LiveSession, die er Anfang des Jahres an 2 NL200 Shorthanded Zoom-Tischen auf Pokerstars gespielt hat und erklärt euch die Gründe für seine Spielweisen.

Tags

Live Video PokerStars serie Session Review ZOOM

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • ctstc

    #1

    Viel Spass mit dem Video.
  • Darokthar

    #2

    funzt bei mir nicht mal 4 min ;)
  • Firestrike

    #3

    sehr solide gespielt, vorallem die KK hand gefällt mir mit der blockbet! n1 "coinflip" den du in letzten hand gewinnst mit AK vs AA .g.
  • SonMokuh

    #4

    bei mir geht auch gar nix...
  • AyCaramba44

    #5

    Nice Vid und jetzt weiß ich auch endlich warum du ein Winningplayer bist, wenn AK vs AA für dich ein Coinflip ist. :)

    Das einzige was mich gestört hat, ist das doch recht starke "brummen". Ist bei den anderen Videos nicht so.
  • youpaymylife

    #6

    ditoooooo
  • youpaymylife

    #7

    looool Ysoserious aus Tirol I like (Y)
  • ulf

    #8

    hab nur ich nen konstantes brummen beim ton?
  • AyCaramba44

    #9

    #8
    Bisher gibt es 7 Kommentare vor dir...
  • ulf

    #10

    #9 Yo hab deinen ersten Kommentar gelesen, danke für den Hinweis.

    Ingesamt finde ich das Video nicht so riesig.

    Die Soundqualität ist schlecht.

    Das Video ist nicht wie angekündigt 45, sondern 35 Minuten, wovon 3-4 Minuten Einleitung und Abschied sind.

    Deine montone Stimme macht es sehr schwer dabei zu bleiben.

    Und dann gibt es in dem kurzen Ausschnitt, den du uns von deinem Spiel zeigst eigentlich keinen wirklich interressanten Spot.
  • Pumper247

    #11

    guter content+unterhaltung mit dem coinflip :D
  • k0nkav46

    #12

    haben jetzt zwar schon einige gesagt, aber ich sags trotzdem nochmal: die 4min Vorschau scheint defekt zu sein
  • ctstc

    #13

    Das Problem, dass die 4Minuten Vorschau nicht geht haben wir weitergegeben. Es sollte demnächste gefixt werden.
  • YsoSerious

    #14

    1)vielen dank an alle die geschrieben haben, dass eh ihnen gefällt

    2)um das "brummen" möglichst gering zu halten hab ich schon einiges versucht und gebe mein bestes. warum ichs nicht ganz wegbekomme ist mir selbst unerklärlich. ausserdem wird das summen noch mittels rauschunterdrückung minimiert bevor er hier uploadet wird. wenn jemand einen tipp hat wie ichs komplett wegbekomme darf er mir gern bescheid geben,ich wäre sehr dankbar

    3) sry, dass ich die videolänge falsch angekündigt habe. das kommt daher dass ich nachträglich noch anders geschnitten habe und vergessen hab, dass die videolänge im intro erwähnt wird

    4) bzgl monotoner stimme werd ich mich beim nächsten video besonders anstrengen!

    5) ich habe bewusst mal kein review gemacht sondern live aufgezeichnet und dadurch kann ich halt nicht interessante spots herauspicken. ich habe mich dann für diesen teil des videos entschieden weil dieser noch am meisten interressante plays (wie zb die kleine riverbet mit KK) beinhaltet
  • bencb

    #15

    Hey.

    Ich kann mich #10 nur anschließen. 35Minuten std play. Gut die KK hand ist mal etwas "interessanter" aber sonst content=0.
    Sorry für die scharfe Kritik, aber dann lad so ein Video nicht hoch und nehm ein neues auf wo evtl mehr interessante spots vorkommen.
    Das ist imo kein Argument.
    Hört sich so ein bischen an wie "naja hat die community eben pech wenn kaum spots vorkommen"...

    Zwischendurch ist man echt kurz vorm einschlafen, da kannst du die carddead phasen auch mit Allgemeinen content überbrücken. Wie du zBsp das Limit einschätzt, welche Leaks dir allgemein der NL200 Regulars auffallen, Welche Ranges du evtl in den Spots openraisen/3betten würdest etc ...
  • YsoSerious

    #16

    #15 schade wenn du gar nichts dazu lernen kontest
    ich habe mehrere stunden aufgezeichnet und anschließend diesen teil ausgewählt. der großteil besteht halt einfach mal aus standardplay und es gibt sicherlich einige die was zulernen ohne, dass haufenweise spezielle spots vorkommen.
    zoom200 ist sicher eines der toghesten nl200 games, aber ich glaube nicht, dass eine person was davon hat wenn ich "is recht tough, aber gibt schon auch einige fische" sage
    allgemeine leaks gibts imo keine, dafür gibts viel zu viele gegnertypen
    wenn ich für jeden spot ranges erstelle, dann wird aus einer 5min session ein video mit einer länge von 45min und du bekommst noch viel weniger hands zu sehen. ich glaub ihr alle könnt eher was lernen wenn ihr mehr hands zu sehen bekommt und nach dem video dafür nicht wisst ob ich zb 15 oder 18% utg openraise
  • schnukki007

    #17

    bei mir geht auch nix....opera
  • bencb

    #18

    Irgendwie hast du nicht richtig verstanden auf was ich hinaus wollte...
  • Slev1nK

    #19

    no money in zoom 200 everyone solid...
  • babbas90

    #20

    grundsolides Spiel, aber definitiv kein Video wert. Die KK Hand war interessant aber der Rest ist einfach nur triviale spots im upswing.

    Ich würde echt gerne mal wieder ein Video sehen bei dem Hero nicht jedes board hittet und in dem wirklich toughe spots, einer nach dem anderen aufkommen.
  • WINTAKER

    #21

    1. video und gleich diamond :(
    wenn es wirklich so triviale spots sind, dann wäre diamond imo nicht angebracht :D
  • sRz999

    #22

    Für mich waren es alles std. Spots. Es gab wirklich keine toughe Entscheidung, in der es wirklich Erklärungsbedarf gab. Habe mir mehr erhofft.
  • pwnadine

    #23

    #5 preflop ist immer alles ein flipp imo :P
  • Bierb4ron

    #24

    its not rigged at all, every hand is 50/50
  • Heinz021

    #25

    leider nur NL50 Content.

    der Sound ist aber ok, weiß nicht was da alle haben

    fand btw KTs squeeze und JJ 3b flat nicht so gut.
    man wird halt entweder ge4b oder es wird gefoldet, finde ich KTs zu schade für.
    JJ:
    bei dem preflop sizing finde ich callen eher schlecht. siehst fast immer OCs und foldest zu oft die beste Hand.
    wenn du glaubst er stackt AK auch ohne hit postflop off, dann ist call gut; sehe das aber nicht gegeben.