MTT $109 Rebuy - Sessionreview Teil 1/3

  • MTT
  • MTT
  • $109
  • Fullring (9-10)
(16 Stimmen) 7836

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars serie Session Review

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • manuel5679

    #1

    nice vid
  • geldsegen

    #2

    du meinst schöne 4min oder?:P
  • MuesLee9

    #3

    :( wieso nicht ab gold?
  • FireFox89

    #4

    rebuy phase höhrt schon mit 75/150 auf
  • Falek86

    #5

    wahrscheinlich ist der danoo selber nicht platin^^
  • roflnub

    #6

    rebuy phase ist nach 50/100 zu ende 75/150 is dann schon freezeout
  • Dodadodadodada

    #7

    Bei der JJ Hand calle ich pre-Flop gerne nur, wenn ich mit soner Hand nen Push vom Initialraiser nicht calle. Squeezeinduce --> Info über die Hand vom Openraiser.
  • qwert

    #8

    n "geplatzten" flushdraw? wtf?
  • pokerong

    #9

    gutes video! danke
  • MourganRA

    #10

    bitte ab gold machen
  • pmoneyx1

    #11

    not bad :)
  • uruguayita

    #12

    nettes vid; hat glaub ich bei ca. 9min ne ahnd übersprungen, müsste ne blindbattle gewesen sein,aber vielleicht gerade deshalb interessant...
  • Sportbernd

    #13

    hat mir sehr gut gefallen !
  • Cloakroom

    #14

    Hm, in Minute 18 sprichst Du Dich eindeutig für ein Slowplay mit dem gefloppten Set aus, obwohl das Board recht drawlastig ist und noch 3 Gegner im Rennen sind.

    Macht das wirklich Sinn in der (ich glaube) zweiten Stunde des Turniers und mit ordentlichem Stack? Wäre es nicht besser, den eher risikoarmen Weg zu gehen, bzw. den Pot früh grösser zu machen?

    Immerhin würde ich 3 Gegnern möglicherweise eine Freecard geben und mit selber eine ziemlich komplizierte Entscheidung, wenn denn das dritte Diamond ankommt und jemand anfängt, Stärke zu repräsentieren.

    Ein Flushdraw könnte eine Bet möglicherweise auf dem Flop eh callen. Erst recht, wenn er vielleicht noch einen oder gar zwei coldcaller vor sich hätte, bekommt er mit den implied odds doch einen ziemlich easy call.

    So bekommt das Set wenigstens schon am Flop Geld in den Pot und hat dann aus meiner Sicht am Turn ein relativ einfaches Spiel, ohne das Turnier zu gefährden.

    Wie spielst Du denn weiter, wenn Deine 3 Gegner mitchecken und der Turn ein Diamond ist? Check/fold? Bet/Fold?

    Ich denke, der Donk an dieser Stelle war richtig, auch wenn natürlich das Set ziemlich offensichtlich ist.



  • Annuit20

    #15

    Gutes Vid. Erklärungen sind kurz und knapp damit gut verständlich.
    Nice
  • grubsi

    #16

    würde mich #14 anschließen, an der Stelle oop den set multiway slow zu playen erhöht extrem die Varianz, und das hat er eigentlich mit seinem Stack nicht nötig...
  • TribunCaesar

    #17

    Ich mag die Donk mit dem set auch.

    A9s hand - finde den call der second barrel schon n bisl fragwürdig, da der Gegner zeigt, dass er sich commiten will. Ohne reads auf den Gegner find ichs da knapp zu callen. Es ist nicht gerade das idealste 2 barrel board imo.
  • roflnub

    #18

    schlitzauge
  • KillingFlo

    #19

    nice Video.. Thx
  • ThatstheTonyG

    #20

    "Er mucked gegen den Deppen" :D

    Schönes Video, ich hab generell keine Erfahrung mit Sngs und ich konnte mir einiges abguckn