Fallout zoomt wieder

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $5
  • Fullring (9-10)
(8 Stimmen) 4134

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seiner Serie How to fast fold spielt unser Coach Fallout86 zwei Zoom Tische auf PokerStars. Dieses Mal spielt er ein Limit höher auf NL5 und zeigt euch wie man die Limits schlägt!

Tags

fast fold How to fast fold Live Video PokerStars ZOOM

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • LeGoLaS05

    #1

    Viel Spass mit dem Video!
  • Greenazio

    #2

    Sehr nice !
    Gedankengänge sind wie immer gut erklärt..

    keep the FR vids coming :)
  • kirasaki01

    #3

    ich schau mir echt gern die vid´s von fallout an obwohls fr is aber holy shit , zoom is halt so nit lastig....-_-

    video is wie immer top ! :)
  • Waisinich

    #4

    Min 17:40 (68): 68o finde ich zu loose, vor allem, wenn wir alle offsuit one gappers ab 68o aufwärts raisen. J9 (vielleicht T8) reicht meiner Meinung nach. Min 26:30 (QT): Finde den Spot nicht optimal gewählt, da wir kaum was reppen. Die Frage ist halt, ob wir 22 und TT preflop callen. Wenn nicht, reppen wir nur 44 (vielleicht AT) for value.
  • assking1990

    #5

    Finde das Video auch wieder top, schnelle und verständliche Erklärung. Freu mich auf die nächsten Teile:
  • Nathanael86

    #6

    schönes vid. nur das ständige "wir haben keine sample" is bissle schade auf Zoom NL5 bei dem playerpool der so stark fluktuiert muss man geschätzt 50k hands spielen um auf mehr als die dauergrinder ne sample zu haben und dann steigt me eh auf. einfach allgemeine standarts exploiten. zb kann man easy minraise any2 im sb machen hab da 50% succes+ nochmal 50% cbet succes + 40% turn cbet succes --> gelddruckmaschine. und es blickt ewig keiner weil sie keine sample bekommen.(deswegen 3bette ich auch any2 ggn sb open im BB)
  • FaLLout86

    #7

    @4: Zur 68o Hand:
    Je sicherer man sich Postflop fühlt um so eher kann man auch diese Hände raisen und ich bin mir sicher dass man damit auch einen schönen Profit erwirtschaften kann. Je unwohler man sich fühlt umso tighter sollte man raisen in solchen Spots.

    Zur QJo Hand:
    Unser Gegner soll hier nur seine Air folden und da wird es ihm meist recht egal sein was wir reppen da die meisten Leute sowieso nur ihre eigenen Hände spielen.

    @6:
    Versuche das nächste mal nicht ständig zu wiederholen ;)

    Gruß FaLLi