Noch weiter reingezoomt

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25
  • Fullring (9-10)
(7 Stimmen) 3188

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

FaLLout86 zeigt euch heute eine Actiongeladene Session an den NoLimit 25 Zoom Tischen auf Pokerstars. Hierbei erklärt er euch wieder, wie ihr in den einzelnen Situationen am besten spielt.

Tags

Live Video reingezoomt serie Session Review ZOOM

Kommentare (15)

Neueste zuerst
  • ctstc

    #1

    Viel Spass mit dem Video.
  • habeichja

    #2

    Upswingsessions dienen wahrscheinlich nur zur Unterhaltung, interessante Spots fand ich jetzt nicht wirklich, wenn ich halt immer Nuts quasi Nuts etc. Floppe ist es halt nicht schwer zu spielen.
  • kliklaklawitter

    #3

    min 40:55
    Versteh nicht warum du pocket 33 foldest.Wenn der tighte Spieler aus utg raist, solltest du doch gegen seine stärkste range spielen und bei set eben doch ausgezahlt werden wenn er starke overpairs hält.
    Ansonsten nice run!
  • kliklaklawitter

    #4

    min 40:55
    Versteh nicht warum du pocket 33 foldest.Wenn der tight Spieler aus utg raist, solltest du doch gegen seine stärkste range spielen und bei set gegen starke overpairs eben doch Auszahlung bekommen.
    Ansonsten nice run.
  • Mondkeks

    #5

    wieso raised du aus any position auf 2,5BB?
  • ubi17

    #6

    Also die KK-Hand am Anfang irritiert mich ziemlich. Wenn ich an meine letzten Sessions zurückdenke habe ich in solchen Spots mit Overpair auf solchen Boards sehr sehr viel Geld verloren. Also war ich der Meinung meine Overpairs hoffnungslos zu overplayen und jetzt seh ich das.

    Ich verstehe ja die Gedankengänge und mache mir selbst auch solche Gedanken, nur besteht der Unterschied dass ich am River imm nur Sets und Straights sehe wenn der Gegner den Flop raist und den Turn aggressiv und hoch bettet.

    Spielst du die Hand genauso mit JJ wenn statt der Q eine 10 liegt?

    Mich interessiert diese Konstellation wirklich sehr weil ich in diesen Spots meine Bankroll so ziemlich gecrusht hab.
  • ubi17

    #7

    Ach und danke für das neue Video, auch wenn ich erst bei Minute 5 bin ^^
  • ubi17

    #8

    Und wenn ich schon am spammen bin noch eine Frage zu den JJ bei Min. 22:xx. Foldest du da Kings auch oder nur in diesem Fall wegen der Overcard? Denn du erwähnst u.A. die vielen 2Pair und Set-Kombis, bei der KK-Hand vom Anfang wären die ja auch möglich gewesen.

    JJ auf 63Q8 call flop/raise turn
    KK auf 45Q2 raise flop/pot turn

    Keine Kritik ich will es nur verstehen. Danke :)
  • xEr

    #9

    Würde mich auch interessieren. Vor allem weil der Gegner bei der JJ Hand wenigstens noch Flushdraws in der Range hat, die er theoretisch so spielen könnte.
  • xEr

    #10

    Fallout, wär cool wenn du mir deine Gedanken bei der KK Hand @ 22:20 erklären könntest:
    Du sagst ja, dass du den Flop nicht cbettest, um keinen CR eines draws zu kassieren. (Da bin ich noch bei dir). Aber nach deinem CB würde er doch diese ganzen Draws eh selbst am turn betten. Nachdem er aber nur zu dir checkt, warum ist dein Plan dann turn und river zu betten? Seine schwächeren hände folden alle, außer Qx vielleicht. Aber ob du da 2streets value bekommst? Jedes Ax callt dich jedenfalls runter.
    Ich frage mich ob es hier nicht besser ist, turn wieder CB zu spielen und dann river zu callen bzw. selbst zu betten.
  • Kick4Ass

    #11

    @Fallout,
    eine Frage zu Deinen Iso Betsizes. Immer auf fast 5 BB auch wenn hinter Dir noch einige Spieler kommen ??

    Thx

    Kick
  • Koellnflocke

    #12

    Zu welcher Uhrzeit spielst du immer, wenn du die Sessions aufnimmst?
  • LeGoLaS05

    #13

    Bitte entschuldigt die etwas längere Wartezeit! Unser Coach Fallout ist gerade in Las Vegas und wird zu gegebener Zeit eure Fragen beantworten. Ich wünsche euch weiterhin viel Spass mit dem Video...
  • Bakersfield

    #14

    Wäre cool wenn du mal ein NL50 FR Zoom Video machen könntest :)
  • FaLLout86

    #15

    @3:
    Weil die meisten Gegner nicht bereit sind mit ihrer TOP Range genug zu investieren so dass der Call +EV wird.
    Die meisten Leute folden postflop auf raises einfach viel zu viel weg zudem haben wir fast immer das schlechteste Set.
    Deswegen ist gegen viele Leute der Fold am profitabelsten.

    @5:
    Man kann in EP/MP auch 3BB raisen da dort unsere Range wesentlich stärker ist.

    @6:
    Sehe ihn hier sehr sehr häufig auf einem Bluff von daher spielt es keine Rolle welches overpair ich halte.

    @7:
    Ja würde hier erstmal wohl alle 1-pair Hände folden da die Line sehr viel stärker wirkt als der flopraise i.d. KK Hand weil ich ihn dort alle seine starken Hände slowplayen sehe.

    @10:
    Er bettet seine starken Hände am Turn meist selbst von daher bin ich hier fast immer vorne und habe daher 2 Streets value.

    @11:
    Ich isoliere standardmäßig immer 3+1 und da die meisten Spieler nur ihre Karten spielen bekomme ich auch selten gegenwehr.
    So bekomme ich IP zudem preflop schon mehr Geld in den Pot mit Initiative.

    @12:
    Immer unterschiedlich ist immer komplett gemischt, mal morgens mal Nachts ;)

    @14:
    Ich schaue was ich tun kann dauert aber noch etwas


    Hoffe ich konnte auf alle Fragen eingehen ansonsten bitte nochmal posten.
    War wie Legolas schreibt in Las Vegas und konnte nicht auf die Kommentare eingehen.

    Gruß FaLLi