30/60 review mit Kobeyard

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $30/$60
  • Heads-up (2)
(6 Stimmen) 4128

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

kobeyard reviewt heute eine $30/60 Fixed Limit Heads-Up Session eines Users und analysiert in welchen Spots man seiner Meinung nach anders spielen sollte.

Tags

hand history review Heads Up highstakes hu Session Review

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • ctstc

    #1

    Viel Spass mit dem neuen Video von kobeyard.
  • xn321

    #2

    hier geht garnix
  • DieExe

    #3

    null nix nada geht....schade
  • OnkelHotte

    #4

    Bei mir gehts:)
  • Voltax

    #5

    Gutes Video! Gerne mehr davon. :)
  • circe

    #6

    Die ersten 4 Minuten funktionieren nicht (mit Firefox).
  • WaxelPeter

    #7

    mit opera auch nicht
  • LuckyAce

    #8

    Es ist leider ein Systemfehler aufgetreten ...

    Bitte schnell fixen.

    Thx
  • OhKonner

    #9

    :) Robert, der bass in deiner Stimme... Du solltest mal singen lernen, falls dus nicht sowieso kannst
  • taschendamenfalter

    #10

    #6 ist mittlerweile leider standard
  • bananendealer

    #11

    #6 mit chrome auch nicht
  • godfather63

    #12

    Traurig aber wahr - dieser Fehler ist tatsächlich Standard.

    Bei mir funktionieren die 4 Minuten auch nicht.
  • asdfg

    #13

    oida wies nich geht
  • circe

    #14

    Auch mit dem IE9 funktioniert es nicht.
  • ctstc

    #15

    Hey Leute, wir haben die Probleme weitergegeben und sie sollten in der nächsten Woche gefixt werden.
  • abgerammelt

    #16

    ist gefixt, zumindest läuft es bei mir einwandfrei - ff
  • Valdano

    #17

    Nein, läuft immer noch nicht.
  • ctstc

    #18

    Das dürfte nur ein Problem der 4Minuten Vorschau sein. Das sollte Anfang der Woche gefixt werden. Die vollständige Version funktioniert.
  • wuerstchenwilli

    #19

    Captain Obvious, Captain Future von der Bananenweide...

    mehr davon bitte!!
  • Maxipal

    #20

    Hallo Kobeyard! Eine Frage aus der russischen Community (Autor: L1chi):
    "Die AJ-Hand 5:12, warum vbetten wir am Turn nicht? Wir kriegen einen Call zumindest von FDs am Flop, von Händen die er am Flop einmal peelt und die nun einen Straight- oder Flushdraw aufgeschnappt haben, wobei er, wenn wir selbst betten, einen Teil dieser Hände nicht raisen wird, wo hingegen wenn wir checken - wird er bestimmt gegen uns vbetten. Und es ist gar nicht gegeben, dass wir hier jemals einen Bluff von schlechteren Händen sehen werden. Die Boardstruktur ist nämlich so, dass aus seiner Sicht wir hier auch fast immer irgendeinen Draw halten werden. Eigentlich scheinen es Argumente für ch/c Turn, ch/f River zu sein... Jedenfalls, würde ich mich über etwas genauere Nachzeichnung deines Gedankenganges freuen, da für mich der Unterschied zwischen Bet und Check nicht sehr groß erscheint und mir nicht ganz klar ist, warum du dich hier für einen Check entschieden hast."