HeadsUp für Anfänger mit Waaghboss

  • Sit and Go
  • SNG
  • $3 - $5
  • Heads-up (2)
(12 Stimmen) 5784

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seinem neuen Video reviewt Waaaghboss 3,5$ Heads Up Sngs die ein PokerStrategy.com Member gespielt hat. Er erklärt euch worauf ihr am Anfang acht geben sollt und gibt Tipps wie man die Limits am besten schlägt.

Tags

headsup hu SnG User Session Review

Kommentare (19)

Neueste zuerst
  • LeGoLaS05

    #1

    Viel Spass mit dem Video
  • LX4DR

    #2

    hyper hyper ;)
  • StephanN

    #3

    Minute 27

    Rechts A4 mit 13bb

    Viele Gegner callen viel und pushen nur wenig drüber, daher push ich A4 lieber direkt oder spiel r/f. Oder können wir da easy r/c spielen?
  • primorac

    #4

    Ich glaube immer mehr, dass Waaaghboss = Rüdiger Hoffmann ist. Absolut gleiche Stimme und Redeweise. :)
  • AfrohaSk

    #5

    Wieso gibt es eigentlich keinen HU Content für SnG's? Btw unter Gold?

    Schade :(
  • Porter1000

    #6

    @#5: Das ist doch HU-Content für SNGs :) Habe das Video nicht gesehen, aber ich musste auch ein bisschen schmunzeln, als ich bemerkte, dass ein Video über 3,50$-HU-SNG erst ab Gold ist. Vielleicht gibt es ja demnächst eins ab Silber - dann 1,50$ buy in ;)
  • SMler1

    #7

    Euer Ernst? 3,5 Dollar buy in ab Gold?
    Sind das bereits die Sparmaßnahmen, die nach dem Wegfall diverser Partnerseiten notwendig werden? Es gab früher bereits SNG Content für 15 Dollar buy in ab Silber! Ich spiele auf Stars und full tilt ungetracked deutlich höher. Ich spiele nur etwa 9 Tage auf dem ungeliebten I-Poker, um wenigstens Silber zu sein und etwas Content zu erhalten. Das werde ich mir wohl in Zukunft schenken und ein angedachter Punktekauf für Gold kommt jetzt überhaupt nicht mehr in Frage!
  • AfrohaSk

    #8

    @#6 - Es ist mehr HU Content für die Micros als es bisher gibt ;-)
    Schade halt. Mal schauen, vllt. schaff ich's im März ja noch.
  • itSmIn3z

    #9

    Ohne das Video gesehen zu haben: Die Qualität eines Videos ist nicht unbedingt abhängig vom Buyin, sondern allen voran erstmal vom Coach.
    Imo ist es aber eine Resourcenverschwendung von Seiten ps.de Waaaghboss Anfänger-Videos produzieren zu lassen, statt anspruchsvollen Content für fortgeschrittene Spieler.
  • Porter1000

    #10

    @#9: Da hast du natürlich vollkommen recht. Dennoch ist das Video ja hauptsächlich für eine bestimmte Zielgruppe bestimmt. Nämlich Spieler, die diese Limits spielen bzw. Anfänger (steht ja auch im Titel).
  • itSmIn3z

    #11

    Absolut. Zeigt halt wie schlecht das ganze gemanaged wird (und Geld verballert).
  • deibelchen

    #12

    es geht doch vorrangig um hu-content, und der ist vllt nicht ganz so geeignet für pokeranfänger. ist doch n himmelweiter unterschied, obs n fr oder hu sng is.

    ich versteh die silber-gold-einstufungsdiskussion überhaupt nicht.
  • SvenBe

    #13

    Hi Leute, ich kann eure Diskussion voll und ganz verstehen. Ein 3.50$er FR/6max Video wäre sicherlich Silber. Für den Einstieg ins Heads Up Spiel denken wir schon das wir den PokerStrategen den Gold-Status abverlangen können, gerade wenn wir mit Waaaghboss hier mit der Creme de la Creme aufwarten!
  • joe0411xx

    #14

    Hoffe, dass das nur der erste Teil einer längeren Serie ist!
  • farrider63

    #15

    lol...ich fasse es nicht...Anfängercontent ( so ist das Video betitelt) ab Gold-Status...3,5$ Turniere ab Gold-Status...Pokerstrategy...ich glaube das Ende ist Nahe...;-)
  • Goingunder

    #16

    Supu!! Anfängervideo.......oh Gold Status!!
    Das nächste wär dann ein Bankrollmanagementvideo für Platin-status...
  • Waaaghboss

    #17

    @5: Direkt pushen ist auch i.O.
    Wenn man nichts inducen kann sogar besser. Raise/Fold ist das allerdings fast nie. So tight kann ein Gegner kaum sein.
  • thominger

    #18

    37:48 leider nicht kommentierte Hand Villain bettet 120 in limped pot(80), Hero folds- ich hätte gecallt mit double gutshot und backdoor flushdraw- möglicherweise ist die Q auch noch gut, da villain mit der overbet auch 10x gegen overcards und flushprotected - er muss nicht set oder 78 haben. Da der Spieler eher passiv ist,denke ich auch nicht, dass er einen Flushdraw so spielt. Richtige Überlegung oder ist der spot zu marginal?
  • Waaaghboss

    #19

    @18:
    Finde den Fold ok, da die Straightouts oft die Action killen, d.h. wir keine Implides haben. Allein die Pot-Odds reichen definitiv nicht aus.
    Im Video habe ich aber glaube einfach den Doppel-Gutshot übersehen. :D