Weniger Spieler, mehr Action - Live auf NL 50

  • NL MSS
  • NL MSS
  • $50
  • Shorthanded (5-6)
(7 Stimmen) 3063

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Nach dem Theorieteil kommt nun auch der live grind. In diesem Video spielt Campernator für euch auf PokerStars auf dem Limit NL50.

Tags

Live Video MSS NL PokerStars shorthanded

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • LeGoLaS05

    #1

    Viel Spass mit dem Video
  • xWoodayx

    #2

    find den oop kts iso minute 3 nicht gut, wenn du dann quasi kein board gegen den spieler cbetten willst ;)

    minute 20 als du sb vs bb j9o in nen random bluff turnst redest du dauerd davon, dass sein play keinen sinn macht! inwiefern? kann doch hier any pockets 4 protection, any T betten
  • Campernator

    #3

    Zur KTs Hand:
    Ich cbette hier schon viele boards nur halt keine totalen lowcard boards wo mir selbst der Fisch wenig glaubt und dann mal random iwas called. Fische haben imo vor Broadways vielmehr Angst und folden dementsprechend.
    Zudem kann ich hier gut auch vorne sei bzw an turn gut equity aufpicken und sehe es als nicht so schlimm an wenn es hier check/check/check geht sollte ich nichts hitten...
  • Campernator

    #4

    Zur J9o Hand:
    Er ist selbst MSSler und wird denke ich ohne Stats von mir nicht Slowplayen oder auf Setvalue callen mit 40bb.
    Also gebe ich ihm hier wenige Pockets. Tx hat er auch nicht viele Kombinationen, vllt At und KT, maybe QT und JTs.... und von denen foldet er wohl die meisten auf mein c/r am turn ;)
    meist hat er halt iwelche 2 Broadways die callen, mich floaten und dann am Turn glauben ich spiele c/f...

    Seine Betsize spricht auch gegen ne Bet for Protection !
  • xWoodayx

    #5

    macht sinn, danke! ;)
  • Campernator

    #6

    Gerne, immer nur her mit Fragen/Feedback/Kritik . hilft mir und euch gleichermaßen :)
  • Netgames999

    #7

    Hey,
    mal wieder ein nettes Video von dir. Würde mir aber doch sechs Tische wünschen, da doch ein bisschen mehr dann los ist. Aber auch so wieder Top. :thumbs up:
  • Szel202

    #8

    Muss sagen, dass ich das Video recht schwach finde.
    50% drehen sich um Spielermarkierungen, Spots sind generell "klar" und wenn mal nicht heisst es:"kann man sicherlich so machen, aber bestimmt auch anders."

    Würd mir gerne etwas mehr "Tiefgang" wünschen.
  • Szel202

    #9

    Mach doch lieber ein Sessionreview in dem du interessanten Spots vorselektierst. Das in 50 Minuten Länge würde glaube ich wirklich gut ankommen.

    lg Szel
  • Campernator

    #10

    Schade wenn du es nicht so gut findest. Aber ich wurde halt von vielen Spielern gefragt, ob sie mir nicht mal ne Stunde oder so beim normalen Spielen zusehen können. Und naja so spiel ich halt normal (bis auf das Limit), komme da auch nicht nur in interessante Spots ;)
    Wenn ich mal ein Sessionreview eines höheren Limits mache dann werde ich definitiv Spots selektieren, aber hier war das Ziel halt eine Session auf Stars NL50 zu spielen und die erklärte Strategie praktisch anzuwenden und nicht 50min viele toughe Spots aus mehreren Sessions zu zeigen!
  • Szel202

    #11

    Freu mich schon drauf :)
  • aggronom

    #12

    frage aus den russischen community: 3ter tisch, min 33, AA, wenn auf dem river eine blank kommen würde (keine 7, keine 3 und kein A), wie würdest du dann spielen auf den river?
  • Campernator

    #13

    Würde es auch pushen, lg nach Russland