Kombos & Card Removal

  • NL BSS
  • NL BSS
(20 Stimmen) 8762

Beschreibung

Eine Kombo ist eine spezifische Kombination von zwei Karten zur Bildung einer bestimmten Hand. Kombos zu ermittlen ist notwendig, um Ranges korrekt zu analysieren. In diesem Video lernst du, wie man Kombos ermittelt und wie Card Removal die Bildung von Kombos beeinflusst.

Tags

PokerSchool 2.0 No Limit Ranges & Equity

Video-Transkript

Einführung in Kombos

In diesem Video lernst du… was Kombos sind, wie du sie ermittelst und wie „Card Removal“ die Bildung von Kombos beeinflusst. 3 - Was sind Komb..

Transkript zeigen

Kommentare (24)

Neueste zuerst
  • Oger88

    #1

    yeahhh Kombos
  • brollworm1

    #2

    fand ich schön
  • super1

    #3

    :-)
  • xxNightfirexx

    #4

    jop gut gemacht
  • B52Bomber

    #5

    good job
  • pokermarcus1

    #6

    wie ich das umsetzen soll ist mir schleierhaft
  • Vollspack

    #7

    finish-him-combos...
  • Rayjin

    #8

    Und wie soll man das als Anfänger im Online Poker, wo man nunmal auch oft an mehreren Tischen gleichzeitig sitzt, auch noch auf die Reihe bekommen? :/

    Für welche Spielvariante ist dieses Video wichtig?
  • UnsMichi

    #9

    gut erklärt

    #8 als Anfänger sollte deine Priorität nicht darin bestehen mehrere Tische zu spielen sondern vielleicht nur einen oder max zwei bis die Grundlagen sitzen.

    #6 schnapp dir ein Kartenspiel oder nach jeder gespielten Session die letzte Hand im Replayer deines letzten Tisches wenn keine Trackingsoftware vorhanden ist. Die ersten 2-3 Mal wäre vielleicht ein Block zum skizieren nicht falsch.Je nachdem wie schnell man lernt wirst du binnen kurzer Zeit schon automatisch am Tisch merken wie du Kombos zählst und selbst das nach kürzester Zeit ein ins Spiel integrierter Prozess ist den du nicht mal mehr bewusst steuern musst.
  • OverdoseT33

    #10

    Hallo
    ich hätt da kurz mal ne frage, entweder bin ich jetzt verwirrt oder stimmt im Video da etwas nicht?

    Bei Minute 4, wo das 2te Card Removal beispiel beginnt, werden in der ersten spalte "Ohne Card removal" für AQ (16) und AQs (4) insgesamt 20 Kombos berechnet, das kann aber doch nicht stimmen oder ?
    Das sind doch nur 16 Kombos ?
    12 für AQo und 4 für AQs ?

    Klärt mich auch falls ich nen denkfehler haben ^^

    Das gleiche übrigens bei Q6o,Q6s ...

    Danke
    Mfg Overdose
  • KTU

    #11

    Hey,

    also AQ steht für #AQs + #AQo = 4 + 12 = 16 und nicht nur für AQo!
  • Bremso

    #12

    Heute bei der Sendung mit der Maus:

    Multi-Level-Card Combos. Wieder sehr geil, wie jedes Video aus der Serie bisher

    *Thumbsup*
  • SeekaysD

    #13

    #6 pokermarcus1, 23.06.13 14:38
    wie ich das umsetzen soll ist mir schleierhaft


    AMEN!
  • BigAma

    #14

    Ich finde es ja wichtig dieses Grundwissen zu haben, jedoch kann ich mir gerade noch nicht vorstellen, wie ich das im Spiel als Anfänger so schnell umsetzen kann.
  • BigAma

    #15

    Ich finde es ja wichtig dieses Grundwissen zu haben, jedoch kann ich mir gerade noch nicht vorstellen, wie ich das im Spiel als Anfänger so schnell umsetzen kann.
  • BigAma

    #16

    Ich finde es ja wichtig dieses Grundwissen zu haben, jedoch kann ich mir gerade noch nicht vorstellen, wie ich das im Spiel als Anfänger so schnell umsetzen kann.
  • BigAma

    #17

    Ich finde es ja wichtig dieses Grundwissen zu haben, jedoch kann ich mir gerade noch nicht vorstellen, wie ich das im Spiel als Anfänger so schnell umsetzen kann.
  • DieTreue

    #18

    Ja gut gemacht aber wie schon einmal erwähnt sollte man das Grundwissen haben bevor man sein Geld einsetzen möchte
  • Hobbbie

    #19

    leider sehe ich während des gesamten videos nur das AK-Bild.
    Liegt das an mir oder an euch?
    Danke
  • linda82

    #20

    sorry aber ich sehe alles normal hier ??? ist ok
  • Chaospokerer

    #21

    Das anzuwenden geht bestimmt mit der Zeit, aber was nützt es mir? Klar kann man so die Wahrscheinlichkeit einer besseren Hand bestimmen, aber gerade beim Onlinepoker hat man permanent andere Gegner.
    Im Video wird immer davon ausgegangen, dass man in etwa weiss was der Gegner hat, aber in der Realität weiss man es eben nie.

    Wenn er setzt kann er genau so gut overpair haben oder Top pair oder was auch immer. Der allgemeine/praktische Nutzen erschließt sich mir hier nicht :(
  • linda82

    #22

    Nice Video gerne mehr von sowas hier.
  • SWAGGYdudE

    #23

    AK = Alle Kombos o__Ô
  • Dyonis88

    #24

    Sehr schön zusammengefasst und lehrreich, danke =).