Odds und Outs - Wie spielst du Draws?

  • Sit and Go
  • SNG
(40 Stimmen) 21148

Beschreibung

Dieses Video befasst sich mit dem Thema Odds und Outs. Du lernst die Kernbegriffe sowie das mathematische Konzept dahinter kennen, welche Karten dir helfen und auch, dass nicht jede augenscheinlich hilfreiche Karte das auch tatsächlich ist. Du lernst außerdem, wie sich das Drawspiel von der frühen über die mittlere in die späte Spielphase verändert.

Tags

drawing hand odds and outs Theorievideo

Kommentare (32)

Neueste zuerst
  • Instinctively

    #1

    gutes video, denke viele Anfänger haben gerade bei Odds u. Outs probleme.
  • humbrie

    #2

    schön, dass das video mal für SNG überarbeitet wurde!
  • MyPot69

    #3

    sehr gutes video, man hört gzaal gerne zu.
  • Fluky

    #4

    Gutes video aber sehr kompliziert. also nur das video anschauen hilft nicht ich muss mir immer alles nochmal genau durchlesen sonst kapiert man das nicht^^ aber gut erklärt.. nur im video für mich etwas zu schnell :-)

    grüße Luky
  • SallaMC

    #5

    schoenes video. Habe direkt mal beim nachschauen alter haende einige schlechte calls identifiziert. Habe den artickel mal vor langer zeit gelesen...
  • Gamberone

    #6

    Wollte soeben das Video zum Abschnitt: "Erweiterte Strategien für das Spiel nach dem Flop" Aber da öffnet sich bei mir automatisch immer das Video Odds und Outs - Wie spielst du Draws?

    Hatte schon jemand dieses Problem?
  • Tennisplayer90

    #7

    Ja, ist bei mir auch passiert...
  • George

    #8

    Über welchen Link habt ihr versucht das "Erweiterte Strategien"-Video zu öffnen. Bei mir funktionieren sowohl der direkte Link in der Videosektion als auch der Link im Strategie-Artikel und führen zum richtigen Video.
  • luxliner

    #9

    habe mir sonnst immer erst die texte durchgelesen und danach nochmal ergänzend die Vid's angesehen.Diesesmal dachte ich nur das Vid ansehen müstte reichen.'fehlanzeige' jetzt nochmal Text lesen und dann ziehe ich mir das Vid nochmal, weil es mir sehr wichtig erscheint. Danke gzaal guter artikel
  • hansup

    #10

    guter artikel...
  • Kyros2007

    #11

    Gutes Video , die Stimme ist einfach super!
  • ffnnuu

    #12

    Sehr lehrreiches Video mit einem klitzekleinen Verdreher bei 19:12.

    Da steht:
    Odds
    Verhältnis hilfreicher Karten : nicht hilfreiche Karten

    Pot Odds
    Verhältnis möglicher Gewinn : Einsatz
    --------------------------------------

    Die Odds sind aber das Verhältnis zwischen nicht hilfreichen Karten : hilfreichen Karten und nicht umgekehrt. Oder ihr dreht auch die Pot Odds um - dann passt es auch wieder.

    Ist zwar nur Kleinkram, kann aber den geneigten Schüler verwirren;-)
  • biber09

    #13

    sehr gut erklärt!
  • eagle123

    #14

    Für mich wird in dem Video zu selten darauf eingegangen, dass man die Outs discounten muss. Richtig gut ist der Draw doch nur, wenn er die Nut bringt, so dass man guten Gewissens callen bzw. reinstellen kann. Nicht aber das Idiotenende der Straße oder nen Flush auf gepaarten Board. Gerade für Anfänger ist es nicht einfach abzuschätzen ob der Gegner die unwahrscheinliche Nut hält.
  • kexell

    #15

    gzaal erinnert mich an barlows :P
  • GoozM4n

    #16

    Bei min 8:42 wird gesagt:
    "... macht man also bei jeder Wiederholung dieser Spielsituation durchschnittlich 20 Gewinn." oder so ähnlich. Aber müsste es nicht heißen: "...nach 6 Wiederholungen durchschnittlich 20 Gewinn" ?
  • killiah

    #17

    @ #16: so müsste es in der Tat heissen.
  • Capricornus83

    #18

    bin grad bei 11:26
    es wird gesagt das die potgröße in der frühenphase klein ist und sich ein aggressives spielen lohnt
    der text sagt aber aggressives spielen lohnt nicht
    fehler oder hab ich da was nicht verstanden ?
  • Livekost23

    #19

    thx for posting
  • Panamasatanananas1988

    #20

    #16+#17: Müsste es nicht, da in dem Wort "Spielsituation" schon die möglichen Wiederholungen mit inbegriffen sind, es ist und bleibt ja immer ein und dieselbe Situation, die durchgekaut wird. Von daher alles richtig im Video.
  • Mepss

    #21

    beste stimme überhaupt <3
  • Charly1982

    #22

    Ich finde den Beitrag super. Nehmen wir mal an ich spiele Fullring ein SNG. Also 10 Spieler am Tisch. Ich habe j10 in Herz und spiele die Hand.

    Flop: 893 Rainbow

    preflop hat nur der BB mitgespielt, also eine Headsup Situation. Der Pot Beträgt auf dem Flop 40 Chips.
    Rechne ich meine Odds wie folgt?
    10 Spiele, jeder 2 Karten = 20
    Flop 3 Karten also insgesamt 23 Karten
    52-23 (Karten im Umlauf)= 29 Karten die übrig sind. Da ich einen OESD habe, habe ich 8 outs und rechne 29-8= 21
    die 21:8 = 3:1. Habe ich meine Odds richtig berechnet???
    Bin gespannt ob ich hier jetzt das Rechenass bin hehe. Thx
  • egal11

    #23

    hi
    bin ja kein rechenass,aber du hast das schon recht gut ausgerechenet.
  • MOCKBA1988

    #24

    @ #22 !
    Nein das ist falsch, du musst nur die Karten abziehen die du SEHEN kannst, also deine zwei Karten + die drei Karten auf dem Flop. Macht 52-5 =47 Karten!
    Für OESD heißt es 47:8 = 5,875 ~ 6

    wir runden auf also etwa 6:1 Odds!

    Bye
  • MOCKBA1988

    #25

    Sorry du musst so rechnen!

    52-2-3 =47
    OESD = 8 hilfreiche Karten
    47-8=39:8 =4,875 ~ 5:1 !
  • MarkusMaximus

    #26

    Gutes Video, habe aber noch nicht ganz verstanden ab welchen Verhältnissen was gut ist und so... aber ich werde einfach den Artikel lesen und dann noch mal das Video anschauen. Das wird schon. Gute Arbeit!
  • Aradia

    #27

    Klingt kleinlich aber in Beispiel A ist Ass falsch geschrieben.

    Ansonsten gutes Video zur Ergänzung des Artikels.
  • catnose

    #28

    super video jetzt hab ich das mal mit den Odds und Pot Odds verstanden!
  • pokerflow666

    #29

    sehr schönes video...allerdings viele informationen..hätte man in 2 videos unterteilen können imo...1.odds und outs...2.das spielen von draws in den 3 phasen...aber daran solls nicht liegen ;) lg
  • chipraiser

    #30

    Sehr gutes und vorallem verständlich erklärtes Video, werde mein Verhalten was die Pottodds angeht noch etwas anpassen. Vielen Dank! :)
  • rookie76

    #31

    das mit der berechnung habe ich jetzt soweit verstanden.
    Nur kann mir nochmal jemand erklären so ab 6:33 wie man zu dem Verhältnis von 2:1 kommt?

    Danke
  • Dimpphh

    #32

    sehr hilfreiches Video!