Zoom Review mit ysoserious

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(8 Stimmen) 3596

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video reviewt unser Coach ysoserious einige Hände die er auf PokerStars NL 200 gespielt hat.

Tags

review strategie strategy ZOOM

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • LeGoLaS05

    #1

    Viel Spass mit dem Video!
  • YsoSerious

    #3

    ich weiß echt nicht warum meine videos immer so leise sind wenn sie hier uploadet werden...
    kann evtl jemand wieder die lautstärke im nachhinein erhöhen? bei "Grinding out No Limit 200" hat das auch ohne probleme funktioniert
  • instaflip

    #4

    warum denkst du dass villain in hand 1 den flop mit QJs callt aber AJ/AQo muckt? sehe das eher andersrum gegeben. allein schon wegen equity und playability..

    QQ vs donkbet: nh imo. guter fold, vor allem wenn wir eh turn oder river folden. aber nur so zum verständnis für mich: du sagst es macht kein sinn für ihn hier TT zu donken. warum? du foldest ja obv besseres und vor allem KQ, AQ, AK -> ca. 30% equity oder sowas in die richtung. und das würde alles behind checken vs seine strong range. zudem callt der fish mit ner menge schlechterem. wenn ich so drüber nachdenke, fände ich seine donk mit TT sogar ziemlich wp.

    fand das video sehr gut, gute handauswahl/interessante spots. gerne mehr theorievids von dir! thx :)
  • YsoSerious

    #5

    #4
    du siehst im equilab, dass da nur 2 combos vorhanden sind. ich habe hier angenommen, dass er QJcc und QJdd am flop called. hingegen AQo AJo kann nie einen backdoorflushdraw haben

    finde die donkbet mit TT+ eigentlich eh nicht schlecht muss ich zugeben. aber ich glaube nicht, dass häufig pairs die niedriger sind donken (auch wenns gar nicht schlecht wäre). d.h. ich seh seine range einfach zu valuelastig um hier zu callen. aber QQ ist obv die beste hand in meiner range die ich folde

    schön wenns dir gefällt. mal schau was sonst noch für kommentare kommen und ob eher liveplay oder review gewünscht wird
  • AyCaramba44

    #6

    Gutes Video

    Klicke beim nächsten mal bitte auf das Notecaddyicon. ;-)
  • Pumper247

    #7

    sehr gutes video :))
  • alderfalder

    #8

    QQ good fold. Bis jetzt nur zum Überfliegen gekommen:) , werde es aber noch richtig anschauen:)
  • YsoSerious

    #9

    #6 danke - was is mitn notecaddy? hab davon keine ahnung, noch keine sekunde damit auseinandergesetzt
    #7 fein wenns ankommt
    #8 soulread eben ;-)
  • Maxipal

    #10

    Hallo YsoSerious! Fragen aus der russischen Community (Autor: RandomGenerator):
    "8:36, A5o auf dem K26r-Board: Wäre interessant zu wissen, ob es dem Autor bewusst ist, dass es profitabel ist, ihn hier mit einer sehr sehr weiten Range zu 3betten? Was ist unser Plan auf einem solchen Flop, wenn wir schon eine solide Dynamik mit dem Gegner haben?
    19:50, KTs. Aus welchem Grund willst du selbst auf dem Ah-Turn callen? Ich meine, warum glaubst du nicht, dass ihn eine solche Karte erschrecken könnte, wenn er so was wie 88 hält? Und umgekehrt, wenn er Ad3d, wie du sagst, hat, dann verbessert sich einfach seine Hand und er wird gegen dich schlicht vbetten.
    Also ich würde gern den genauen logischen Verlauf deiner Überlegungen erfahren, der dich dazu bringt, zu glauben, dass seine betting-range auf scare cards hinreichend viele Bluffs beinhalten wird, um unseren Call profitabel zu machen."
  • YsoSerious

    #11

    #10
    A5o: es is sicherlich profitabel hier zu 3betten. ich will aber nicht hands 3bet bluffen, die ich auch passiv defenden kann. für bluff3bets verwende ich in dem spot schlechtere hände.
    falls man schon eine agressive dynamik mit villain hat, ist der bluffcheckraise natürlich nicht mehr so attraktiv... wenn man glaubt man wird light gefloatet, dann sollte man halt einfach auf die cbet folden

    KTs: wir spielen hier gegen einen gegner, der 46% raise cbet hat und in dem spot hat er so gut wie keine valuerange. er hat quasi nur QK und discounted set in der valuerange und das ist deutlich zu wenig um jemals gegen einen genger wie ihn zu folden. mit seinem sehr hohen raise-cbet-stat muss er viele purebluffs haben und die wird er sehr wahrscheinlich weiterbarreln auf scarecards - dadurch call ich auf jedes runout einfach down.
    dass er A3 valuebettet glaub ich ausserdem nicht. wir haben ja auch viele AQ AK AA KK QQ in der range und er hat einfach nicht die equity um hier any top pair zu valueshoven