PLO Quicky - Maximum Value

  • Omaha
  • PLO
(6 Stimmen) 3057

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Im PLO Quicky Nummer 8 zeigen euch Nazgul und TomGrill, wie man in sehr deepen Spots mit Topset den maximalen Value extrahiert.

Tags

Multicoach plo quicky Theorievideo

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • LeGoLaS05

    #1

    Viel Spass mit dem Video!
  • taschendamenfalter

    #2

    frage an nazgul: du sagst am anfang, dass du oop nur noch passiv defendest. ist dadurch deine defending-range weiter geworden?
  • lnternet

    #3

    Warum ist eine no-3bet Strategie besser gegen ein pot sized open raise als gegen ein min open raise?

    Du meinst gegen das minraise würdest du eher 3betten, das ist mir unklar.
  • MrTrocks

    #4

    nice vid. Aber findest du wirklich das sein Herocall gut ist, wenn er den Kh blockt womit du schon mal nicht mehr den nfd draw haben kannst?
  • Plastichamer

    #5

    villian blockt den Kh nicht. sagt er bei 13 irgendwas
  • romanH

    #6

    #3 es hängt halt von deinem gameplan ab und mit welchen stack to pot ratios du gerne spielst am flop. was er wohl meint ist, das die ratio ungefähr dieselbe ist wenn du einen minraise 3-bettest (va wenn du klein 3 bettest) wie wenn du einen pot-size openraise callen würdest. dazu kommt ja auch noch das initative im plo kein so wichtiges konzept ist, viele spieler haben ähnlich große donk-flop wie contibet flop werte.
  • Floppy77

    #7

    Versteh die Hand nicht, weder von dir noch vom Gegner. Klar ist das max value gegen jeden Bluffcatcher, aonsten callt dich doch nur die nuts oder set oder top two. Wenn es auf dem Limit viele solche Bluffcatcvhercaller gibt, dann überspringe ich die Limits. Ist ja easy money!Scheint einfacher zu sein als die Micros!