Parlez vous Francais - la table finale

  • MTT
  • MTT
  • $50
  • Shorthanded (5-6)
(16 Stimmen) 3684

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seiner neuen Serie analysiert Asaban ein 50€ 6max Turnier, das Teil der Pokerserie FCOOP von Pokerstars.fr mit einem garantierten Preispool von 100.000€. Im sechsten Teil befindet er sich am Final Table. Hierbei hat er die Holecards aller Spieler angezeigt und analysiert damit die interessanten Spots.

Tags

FCOOP finaltable hand history review PokerStars serie Session Review

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • ctstc

    #1

    Viel Spass mit dem Video.
  • fabi8913

    #2

    Wird bei mir immer leise, am Ende egtl kaum mehr hörbar...
  • Asaban

    #3

    @all: Viel Spaß mit dem Video. Ich hoffe es gefällt!

    @2: War bei der Produktion definitiv nicht so. Wo genau der Fehler liegt kann ich daher nicht mehr rekonstruieren. Hoffe es gefällt trotzdem - notfalls einfach den Ton etwas lauter stellen ;)

    Gruß,
    Asaban
  • pmasterp

    #4

    haha "der partyhut geht immer"
    ansonsten etwas sehr passiv,
    aber beim poker führen ja oft viele wege nach rom. man sucht ja spots und die, die du gespielt hast, waren ja auch sehr solide.
    freu mich auf den letzten teil
  • AggroNitt

    #5

    Min. 26 rittled cold 4bettet. Wie siehst du da generell seine Range? Bzw würdest du an seiner Stelle viel bluff 4betten da aripoker hier nur sehr ekelig weiter spielen kann mit 2 kleineren Stacks am Tisch..
  • Asaban

    #6

    @4: Spiele auch lieber aktiver. In dem Fall fehlten mir aber irgendwie ein wenig die Spots und der Stack dafür. Hoffe es gefällt trotzdem :)

    @5: Sehe ihn da auf keiner weiten Range. Imo Bluff-4bettet er da nur sehr selten. War insgesamt ja auch keiner derartige Dynamik vorhanden. Ich würde daher davon ausgehen, dass AQo hier Bottom of his Range ist: AQo+, AJs+, TT+

    Selten wird er mal ne Bluff4bet mit einem Blocker einstreuen.

    Da die beiden Gegner nicht übermäßig aktiv waren würde ich an der Stelle auch nur selten Bluff4betten. Meine 4bets sind da also arg valuelastig. Balancing ist ja glücklicherweise unnötig.

    Gruß,
    Asaban
  • Pokerpro88

    #7

    das ist kein party hut, sodern ein dampfendes stück kot
  • genesis22

    #8

    Gefällt mir gut die Video Serie von dir.
  • genesis22

    #9

    Gefällt mir gut die Video Serie von dir!
    LG
  • deathbrain09

    #10

    bisserl sehr passiv in manchen spots aber ansonsten sehr schön. weiter so.
  • itSmIn3z

    #11

    21:25 A9 fold imo bei den Odds nicht zu rechtfertigen, außer du weißt dass dich der Typ als Bigstack immer maximal unter Druck setzen wird.
    25:09 Seh auf dem Board kaum jemanden JJ+ behind checken
  • Asaban

    #12

    @11: Jo - A9 sollte ich da schon spielen. Imo 3bet/fold am besten.

    Bzgl dem anderen Spot: Das Board ist dafür natürlich so semi geil. Dennoch sieht die Line sehr komisch aus und ich werde da immer sehr aufmerksam, wenn jemand min3bet pre spielt und danach plötzlich nichts mehr haben will was man cbetten könnte, gleichzeitig am Turn aber auch keinen Fold findet. Irgendwie ist seine Story dann halt nicht so ganz stimmig. Mache mir im Anschluss in jedem Fall ne entsprechende Note.