Poker lernen lernen

  • Strategievideos
(40 Stimmen) 6101

Beschreibung

Beitrag von Palmero92 Random Gedanken eines MTTlers, die euch helfen können an eurer eigenen Spielanalyse zu arbeiten.

Tags

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • zygna

    #1

    bester Mann mit bestem Video :)
  • Kamikaze001

    #2

    starkes vid :)
  • Pansen1987

    #3

    sehr sehr stark!
  • wasnlos

    #4

    thumbs up!
  • sCorpYHH

    #5

    sehr Gut ! (Y)
  • niknik88

    #7

    Die bottomline des Vids ist:
    Bewertet Haende mit FUNDIERTEN Argumenten.
    Fundierte Argumente bestehen vor allem aus Ranges, Wahrscheinlichkeiten und Gegnertypen (und dann kann man noch hart ins Detail gehen).

    "Ich bette da weil er meistens ne weake range haelt, weil er ja recht loose openraist." Gehoert NICHT dazu!

    "Mit einer openraising range von 35% hat er da folgende haende: xx,yy,zz und wird von diesen Haenden auf eine Bet vor mir bei diesem Tableimage ca. diese Haende folden: xx,yy. Somit ist die Hand profitabel gegen folgende Gegnertypen: pim, pam, pum.
    Als guter Reg mag er da in 25% der Faelle nochmal floaten und als Callingstation in 40% der Faelle runtercallen, was die Hand fuer uns gegen solche Gegner unprofitabel macht.
    USW, you get my point.

    Da muss ich palmero sowas von zustimmen!

    Please upgrade your hand reviews!!


    Dickes fettes Dankeschoen an palmero fuer das vid, absolut Top Thema!

    Im Vid an sich hatte ich nur eine kleine Schwierigkeit: Dir bei dem wechsel der Lvls und positionen (lvl 0,1,2,3 btn und BB) zu folgen waehrend du erklaert hast. Da waeren klare Benennungen ganz angenehm gewesen.

    Und gratz an den ship der 600$ ;)
  • Palmero92

    #8

    verdammt! wie du in 3 Sätzen den kompletten Inhalt eines 25 Minuten Video zusammenfasst. Ich hoffe die Leute schauen es sich trotzdem noch an :D Der 2. Platz steht schon fest? :) Hauptsache ich kann die 10$ von meinem TAF Konto mitauszahlen lassen, die seit 2 Jahren da rumliegen^^.
  • shalzyvl

    #9

    warum sind wir eig. exploitbar wenn wir hier tp folden? woher weiss villain denn welche range wir folden?
  • Palmero92

    #10

    exploitbar sind wir, weil wir eine 80%-100% Range am river folden, wenn wir KQ folden. Ganz einfach.

    Woher Villain das weiss? Obv weiss nicht jeder Villain, dass wir zu viel folden, genauso sollte man nicht gegen jeden Villain in dem Spot bluffcatchen. Aber umso besser Villain ist, umso eher hat er eine konkrete Vorstellung von unserer Range in dem Spot und erkennt, dass der durchschnittliche Spieler in dem Spot zu viel foldet ---> er erkennt einen profitablen Bluffspot und wir sollten eine Bluffcatchingrange haben.

    Man kennt die konkrete Range von Villain NIE genau. Z.b. kann man nicht wissen, ob JJ ein profitabler Broke gegen eine 25bb utg-shovingrange ist. Aber unsere Erfahrung sagt uns, dass solch eine Shovingrange aus genügend schlechteren Händen besteht gegen die wir die benötigte Equity haben. Man muss halt eine Annahme treffen auf die man seine Entscheidung aufbaut. Genau das kann Villain in dem Spot auch tun und eine Annahme über unsere Range treffen aufgrunddessen er seine Entscheidung trifft.
  • monze

    #11

    sehr geil, voted!
  • KTU

    #12

    gute Arbeit!
  • Tim729

    #13

    Gutes Video, danke