Blindbattle³ : KTU,lnternet & alderfalder threeway

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100
  • Shorthanded (5-6)
(17 Stimmen) 8366

Beschreibung

Interessante Ideen, Gedanken zu Gameplan sowie exploitative Spielzüge seht ihr zu Hauf im 3way-Match von alderfalder, KTU und lnternet. Action garantiert! Kommentiert wird dieses Video von unseren Coaches KTU und alderfalder.

Tags

Blind battle

Kommentare (29)

Neueste zuerst
  • ctstc

    #1

    Viel Spass mit dem Video.
  • crameLBON

    #2

    l'action!
  • alderfalder

    #3

    Gerade mal reingehört. Am Unterschied in der Lautstärke konnten wir im Nachhinein leider nichts mehr machen. Ich hoffe es ist kein zu großes Problem, wenn man aufmerksam zuhört;)

    Viel Spaß!
  • Talent2

    #4

    Hey ihr,
    vielen Dank für das interessante Video! :)
    Min 18:00 Ich verstehe nicht ganz wieso, wenn ihr schon beide sagt das Internet kaum etwas auf Cbets foldet, du BvB auch nur irgendein Tp in die c/c-Range nehmen solltest(angenommen er continued any pair/any gutshot & vllt noch ein paar random floats wie 6c5c)!? Dann sollte es doch immer besser sein, sein schwaches Tp bet Flop c/c c/c zu spielen!?
    Min 50:40 Wenn du hier KT behind checkst was ist in diesem Spot gg. Internet deine Valuerange?? Ich sehe ihn dieses Board fast nie c/f dementsprechend sind das meiner Meinung nach mind. 2 klare Valuebets und durchaus auch 3, falls das Board weiterhin gut runterkommt, was denkst du/ihr darüber?
    Hat Spaß gemacht euch zu zuschaun :)
  • alderfalder

    #5

    @ #4
    Ist bischen schwierig die verschiedenen Zeithorizonte jetzt auf einfache Art und Weise zu erklären. Beim Spielen selbst hatte ich noch keine Idee und habe versucht möglichst Standard gegen Internet vorzugehen. Beim Kommentieren dann (4tage später) sind wir zu dem Schluss gekommen, dass er eh nicht foldet. Mit der Erkenntnis stimme ich deiner Idee zu, dass es gut sein kann gegen ihn bet flop, c/c T/R zu spielen um mehr value von floats zu bekommen. Ingame am Spielen war ich froh mit dem fremden Setup und ohne hotkeys klarzukommen. Da gingen meine Gedanken nicht so weit;)

    Zu spot 2, kannst du bitte nochmal die Minutenzahl raussuchen und unverlinkt posten (da gibt es wohl Probleme. Hatte das schonmal dass überall die gleiche Zeit steht...)
    dann kann ich dazu sicher auch was schreiben

    Freut mich dass es dir gefallen hat;)
  • Talent2

    #6

    Es handelt sich um Minute 50', sorry hab da iwas falsch gemacht! :P
  • alderfalder

    #7

    So, gerade angeschaut. Stimme dir auch hier zu. Ich overvalue die Tatsache dass er mich evtl falsch einschätzt (ich nenne ja nichtmal einen Plan bei welchem Szenario mir das Value gibt).
    Durch sein interessantes Turnsizing nimmt er mir auch noch die Möglichkeit meine easy 2 streets zu valuebetten und ich bin trotz meiner starken Hand in einer recht unkonfortablen Situation. (Weiß jetzt nicht wirklich im Nachhinein was das turnraise bringen soll, außer dass ich vor draws protecte. Er wird halt zu viel wegschmeißen)
    As played flop denke ich gerade über ein kleineres raise am turn nach um ihn mit 8x,A5 usw vor eine wirkliche Entscheidung zu stellen.

    Zu dem Spot allgemein: Sind gegen manche Gegner 2 streets, gegen andere sogar 3, wobei die dritte imo recht thin ist...
    Ich neige mittlerweile dazu den value auf den späteren streets einzusammeln, gegen lnternet aber ist wohl die Flopbet besser
  • instaflip

    #8

    fun game^^ danke jungs
  • DrizzyDrake

    #9

    wenn es in die kategorie "fun" geht finde ich es ok, verstehe den platin status jedoch nicht...
    wenn nicht, habe ich deutlich mehr erwartet...
    ich stelle mir oft nach dem video die frage was ich neues gelernt habe und was ich im spiel umsetzten will und hier ist es leider sehr wenig...

    finde ich etwas schade, da ich denke das ein 50 min. video mit alderfalder, KTU und internen (was auch noch platin ist) deutlich hilfreicher sein kann, da ich sonst von euch 3 alle video eig. immer sehr gut finde :)
  • alderfalder

    #10

    @#9
    Also das Match zu machen aus unserer Sicht war natürlich in erster Linie fun. Meine Intention bei dem Video liegt im Gegensatz zu meinen anderen, bei denen es hauptsächlich um das Vertiefen eines gewissen Spots ging, darin, möglichst viel Action zu generieren.
    D.h. für euch, dass es möglichst viele interessante Spots gibt, die bei so einem Match automatisch entstehen, die ihr so vll noch gar nicht in Betracht gezogen habt. Diese kann man hier aufgreifen und sich dann seine Gedanken dazu machen bzw. anderweitig Vertiefungen zu den Punkten finden. Als Beispiel hier lnternets exorbitantes Overbetting gegen eine superweake Range. KTU's underbetting Turn/potting Riverkonzept gegen schwache doublecheckrange usw.

    Wenn dir natürlich die Videos mit klaren Theoriekonzepten besser gefallen, weil du direkt eine Message bekommst, die du an den Tischen umsetzen kannst, keine Sorge, die wirds auch weiterhin geben.

    Ich denke aber, dass das Video hier doch gute Denkanstöße liefern kann, an welchem Punkt man vll etwas in sein Spiel integrieren kann bzw. eine Tür öffnet zu einer neuen Idee gegen einen gewissen Gegnertyp
  • KTU

    #11

    @9
    Vielen Dank für deinen Hinweis!

    zum Status-System:
    PokerStrategy hat ein Premium-System. D.h. der User mit dem höheren Status bekommt mehr. Dabei muss aber keine 1:1 Verbindung zwischen Status und Content bestehen. Also es existiert nicht sowas wie: Double-Range-Merge ab gold Status. Triple-Range-Merge dann ab Platin.

    Punkt: Live Play
    Es gibt verschiedene Video-Formate, die auch unterschiedliche Lern-Effekte haben.

    i) Live-Videos enthalten
    + sehr viele Spielsituationen
    + geben den Gameflow
    + sind meist kurzweilig
    - sehr oberflächlich, da man keine Zeit hat etwas in der Tiefe zu behandeln. Es bleibt meist bei einem "Jo, kann man schon 3-barreln gegen Internet" statt etwas mal präzise auszurechnen"

    Alles in allem also eher gut für "Denkanstöße um nachher den Sachen auf den Grund zu gehen.

    Insgesamt kann man sagen: Live-Videos sind oberflächlicher als Videos, wo weniger Hände in der Tiefe besprochen werden, oder Theorie Videos. Aber sie sind auch mit Abstand am beliebtesten.
  • bencb

    #12

    Hi,

    ich hab eher das Gefühl, dass das Video zeigt, wie man weake Regulars auseinander nimmt.

    greetz
  • KTU

    #13

    hier noch die völlig belanglosen Stats vom Match:
    http://resources.pokerstrategy.com/2013/09/09/StatsvomMatch.JPG

    Auffällig sind vor allem die geringen Cbet Werte bei allen. Der Rest hat vermutlich 0 Aussagekraft und ist eher "fürs Protokoll"
  • chiliking

    #14

    mit deinem Avatar kann man leicht auch noch den SN herausfinden :P
  • Majestaet

    #15

    bitte nicht unter FR einordnen, das Video!! Meine Vorfreude auf ein NL100-FR-Video hat bei Betrachten des Videos doch einen sehr derben Tritt in die Eier erfahren... :(
  • alderfalder

    #16

    @#14 np. jeder der mich fragt bekommt ihn eh^^
  • Falco35

    #17

    Das du alderfalder bei ca min 13:00 linker Tisch A7o 3 handed foldest finde ich schon sehr tight. Und das hab ich mir auch insta gedacht nicht erst nachdem ich das Ergebnis gesehen habe. Immerhin ist das nen 3handed Game, mit nem Villain wie ihr ja selbst auch sagt der mit höheren Frequenzen als andere bereit ist Sachen einfach mal zu reppen. Das KTU vor dir auch callt ist natürlich keine Nebensache aber ich finds trotzdem zu tight. Aber gut, ich bin auch ne Station :D
    Trotzdem wird mir Overall iwie sehr viel gefoldet.
  • Falco35

    #18

    Wo wäre in dieser Hand dein Grenze womit du hier callst? Wirklich erst ab Trips+?
  • Falco35

    #19

    Aber wie ich so rasuhöre hattest du zu dem Zeitpunkt einfach noch keine Reads auf ihn. Wenn das der Fall war dann find ichs okay.
  • Falco35

    #20

    Ich mag das Video!
  • alderfalder

    #21

    @Falco:
    Echt interessanter Spot aus meiner Perspektive. Eigtl ist die Lage klar:
    lnternet hat 2x+ und bluffs
    KTU hat Ax+. Dementsprechend ist mein Ax in jeder Situation da ein snapfold. Mit was ich anfange zu callen ist wirklich eine gute Frage... ich hab kein AJ und an 2ern A2 und K2s/Q2s. D.h. ich folde einen riesigen Teil weg. Denke mal dass das aber soweit korrekt bleibt, da es keiner der beiden hier exploiten kann, da wir threeway sind

    Um die Frage zu beantworten... ich call wirklich nur trips+
  • Falco35

    #22

    Hi.
    okay, thx für die rasche Antwort!
    Sehe das wie du das er hier wohl meist 2x oder nix hat. Ich frage mich nur ob man nicht vielleicht doch schon ab gewissen Ax callen sollte, um nicht zu viel wegzufolden. Aber gut, ich hab etwas voreilig gepostet gehabt und noch nicht den Rest des Videos gesehen gehabt. Hätte KTU gefoldet dann sähe die Situation doch schon wieder anders aus.

    Ich wird mir den Spot as played nochmal im Equilab genauer ansehen.
  • Falco35

    #23

    Obwohl, wenn ich mich an die Vids Internet vs Insider erinnere dann würds mich nicht wundern wenn Internet da sogar mal mit AK auftaucht. :D
  • Falco35

    #24

    Was ich mich halt auch noch denke ist ob er 2x nicht öfters einfach Cbettet weil er ne 2x 3way sogut wie nie wirklich weiterspielen kann, und nicht einfach den Pot mitnehmen will mit ner 2x?
  • LeGoLaS05

    #25

    Achtung: Dieses Video ist im Zuge unserer Stimmung-rauf & Status-runter Promotion bis zum 25.07.2014 im Status heruntergesetzt!

    Viel Spass mit dem Video!
  • nbchiller

    #26

    Lost in Internet - wait - lost vs. Internet!
  • bastart83

    #27

    ca 51 min AJ 4BET finde ich zu loose oder irre ich mich
  • aMazeM

    #28

    @bastart: Ist nur ne 3bet imo
  • Zugwat

    #29

    Schönes Video! :) Absolut empfehlenswert!