Hyper Turbo HU SNGs - Smallblind

  • Sit and Go
  • SNG
  • Heads-up (2)
(16 Stimmen) 4903

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Im ersten Contentteil der Hyper HU Beginners Serie lernt ihr alles wissenswerte über das Preflop Spiel im Smallblind

Tags

Heads Up hu hyper turbo hyperturbo Theorievideo

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • WoodyRiver

    #1

    nice vid! gute gedankengänge und verständlich erklärt. wann kommt das nächste?
  • pampapam

    #2

    danke! Part 2 dürfte zeitnah erscheinen.
  • doubleJay

    #3

    reine fischzucht mit den limping begründungen :)
  • Witty159

    #4

    #3
    In Bezug auf was genau? Deine Gedanken dazu wären sicherlich interessant... (sowie eine Antwort von pampapam darauf). :)
    Viele Grüße!
  • JUNEBABY

    #5

    Kann man die Videos auch wo anders sehen? Mein Status reicht leider nicht aus.
  • Zenetti

    #6

    Vielen Dank für diese didaktisch hervorragende Einführung in die wesentlichen Elemente und Strukturen des Headsup Plays.
    Hinsichtlich der 3bet Range eines kompetenten Gegners würde ich allerdings annehmen, dass sich dort eher weniger schwache Ax Hände, und mehr suited Broadway und Connectors befinden, um nach einem Calloff noch vernünftige Equity zu haben.
    Deine Empfehlung, 100% aller Hände zu openraisen, ist bei dieser kleinen Stackgrösse wohl tatsächlich nur ggegen passive Fische profitabel und sonst extrem exploitbar. Ich rechne mir gerade aus, mit wie vielen Händen ein BigBlind gegen diese Strategie profitabel reshoven könnte. Vielen Dank für die Anregungen.
  • niknik88

    #7

    min 7:30 ca. beim ICMIZER
    Das duerften nicht 6 BB value mit 55 sein, sondern 6% deines Stacks, sonst wuerdest du mit AA ueber 40BB machen und die liegen garnicht auf dem Tisch ;)
  • DonMorello

    #8

    Wie heißt das Programm mit den Nash tabellen?