Nazgul reviewed Pleno1 - Die Fortsetzung

  • MTT
  • MTT
  • $160
  • Fullring (9-10)
(6 Stimmen) 3300

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Unser Turnierexperte Nazgul reviewt in diesem Video das Play von pleno1 in einem $162-MTT bei PokerStars. Heute wird der zweite Teil des Turniers angeschaut.

Tags

big162 mtt nazgul review

Kommentare (6)

Neueste zuerst
  • kingbencool

    #1

    Bestes video, genau wie Teil 1. Nazgul = Nuts. Wie er sich für Spots begeistern kann!!
  • Tiltberger

    #2

    min. 20 -> kq gegen mp raise -> der typ ja jetzt nicht total nitty aus. hier hätt ich mir mal def. stats gewünscht. Ist imo schon ein recht klarer call für mich. Klar ist es mit dem sb ein bisschen eklig weil wenn der shoved sehe ich halt den opr drüber gehn was wir dann halt folden müssen. Aber der muss ohne fe auch erstmal eine hand finden. thoughts zu dem spot?
  • Tiltberger

    #3

    min 34:00 hab mal eine schnelle hrc analyse rausgehauen die wohl paar kleine range/stacksize fehler beinhaltet. Wichtig ist jedoch die 3bet range. Ich hab ihm mal 15% gegeben mit ein paar bluffkombos wie suited ax, allen pairs und auch paar kq+ dazu kommen ein paar bessere ax hände. Wenn er mehr suited kx und paar offsuited ax kombos dazu nimmt wird der shove noch besser für uns. Flat hätte hier einen geringen ev als shove, und ob wir diese equity realisieren können ist auch die frage… Wenn er tighter als 15% 3bettet und eine weitere defending range hat als wir annehmen wird der shove natürlich schlechter

    https://www.rankers.co.nz/respect

    15% 3betting range
    http://hands.holdemresources.net/?id=16yfm5pumm0lz

    12% 3bettingrange valuelastiger
    http://hands.holdemresources.net/?id=yq7ys9cerz0m

    alles in anbetracht von nashcallingranges die obv noch anders aussehen können ingame.

    also laut der berechnung hätte kqs 2,5bb bzw. 2bb langfristigen gewinnerwartungswert. Ob man da mit einem flat mehr realisieren kann ist imo fraglich. Vielleicht hab ich auch irgendwo einen Fehler drin ;) würde mich freuen wenn du dich dazu äußerst. Habe viel mitnehmen könnnen. vorallem die Analyse der q7s hand fand ich top!
  • Tiltberger

    #4

    /e sry für den link. Ist mir dazwischengerutscht. die 3bettingranges sind auch nicht ganz korrekt wie von mir geschrieben. fall a (16%) und valuelastiger mit 10%
  • shogun2313

    #5

    bei minute 16: warum sollen wir den turn den nur so klein betten? (du sagst 12,8k) du gibst villain hier ja eine relativ starke range am flop und sagst, dass er hier auch am turn sehr viel callen wird. spricht das nicht für eine eher unelastische calling range und somit eine etwas größere betsize von meinetwegen 14,8k-16k?
    balancing ist hier mal aussen vor gelassen
  • boumiii

    #6

    coooles video sehr interessant
    bin leider nur silber
    deswegen ging nur 4 minuten würde mich über längere videos freuen dankeeeeeeeeeeeeeee