FL $30/$60 - $50/$100 - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $30/$60 - $50/$100
  • Shorthanded (5-6)
(17 Stimmen) 6311

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (16)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    So Video funzt. Viel Spaß dabei :)
  • timtimindahouse23

    #2

    na gut
  • Brockie

    #3

    schicke review
  • Pris0n

    #4

    nice^^

    best comment: " wir sind hier ja nicht bei omaha!"
  • geldsegen

    #5

    nice vid,gute ansätze,regt zum nachdenken an :P
  • alexxallstar

    #6

    die voice ist so imba!
  • JoEstar88

    #7

    ich muss mal diamond werden ...
  • pokerong

    #8

    fand das video mal nicht so gut, sonst ist der contentgehalt höher. Für meinen Geschmack zu lange bei einzelnen Händen aufgehalten.
  • SwissDave

    #9

    Hatte ja ein paar ganz interessante Hände dabei.
    Ich finde die Turndonk nicht so gut, wie willst du die Line balancen? Wenn er dich raist wirds halt einfach übel... Klar Freecard verteilen ist auch nicht gut, vielleicht ist c/r Flop doch am besten.

    Und wtf soll die Diskussion ab Min 30?
    Als Diamond sollte man diese Konzepte doch schon lange verstanden haben, dass man ca 35% für BB Defense braucht und wieso steht auch in den Artikeln.
  • macak9

    #10

    apropos pokerrazor und preflop blind defense mit any two gegen eine 40% range, so gehts:

    My hand Q3o eingeben, Villain's preflop hand 40% eingeben, calculate anklicken. Nach ein paar Sekunden siehst Du die Deine möglichen am Flop gehitteten hände mit wahrscheinlicher Verteilung unter Flop - My hand strength distributeion (Viel is es nicht gerade, aber es reicht für den Call mit Q3o, mit 72o hingegen nicht).

    So und für diesen Tip werde ich beim nächsten FL Diamond Personal Coaching luck-event nun hoffentlich den Jackpot knacken ;-)
  • chairmi

    #11

    rasier dich mal (Min 25 ;) )
  • Peter6684

    #12

    Hat jemand vielleicht dieses Karten deck und kann es mir zu verfügung stellen? Danke
  • swetlana26

    #13

    fand das video gut, mal eben abwechslung zu normalen Videos ...

    zu 9: natürlich weiß man das was du da erwähnst, ich finde es aber dennoch schön das zu erwähnen, da es schon ewig her ist und man bei spielen darauf gar nicht mehr achtet

    nice video kobe
  • JollyRoger183

    #14

    Min 8 - die A6o 3handed c/c donk Hand.

    Hättest du bei nem Turn-A c/r for trapping gespielt, weil er AT, AJ usw ja jetzt nochmal selbst bettet.

    Hättest du bei T,J,K c/f gespielt wenn es bet/call gegangen wäre?

    Finde den Vorteil von cc donk gegenüber c/r ganz einfach dass du wie du selbst sagtest einfach besser über deine Hand bescheid weißt durch die Turnkarte die du siehst.
  • JollyRoger183

    #15

    Min 27 - KTs calldown auf c/r auf QT6 board - foldest du am Turn auf ne J, 9 of spades? sind halt extrem viele GSs möglich auch wenn er mit J7o hier nen GS mit ner doppellücke hatte ^^ also eher purebluff gespielt hat - wenn er nur FDs hätte wäre der Rivercall halt nicht +ev aber mit straightdraws wirds easy. Hattest du purebluffs in seine Range getan?
  • Nickexistiertbereits

    #16

    also ich bin zwar NL´ler aber ich hätte alle hände genauso gespielt...Q3 kann man auch mal folden..finde das zu maginal.