Einführung in Twisterpoker

  • Strategievideos
(13 Stimmen) 5143

Beschreibung

In diesem Video geht KTU auf das neue Pokerformat "Twisterpoker" ein. Er zeigt euch in einer Live Session wie das neue Format gespielt wird.

Tags

Everest Poker neues format twisterpoker

Kommentare (39)

Neueste zuerst
  • KTU

    #2

    Hier gibt es noch ein paar Strategie-Tipps von unseren SNG Experten zum neuen Format:

    http://de.pokerstrategy.com/strategy/sng/2351/1/

    Viel Spaß beim Twistern. Was war euer höchster Jackpot?

    Bei mir ist es derzeit: 2$ Buy-In und $20 Jackpot (aber nicht gewonnen :( )
  • Midas

    #3

    Wie werden die Strategy-Points berechnet, wenn es kein "klassisches Buy-In" wie 1.85+0.15 gibt?
  • Toerke79

    #4

    Er sagt doch 7% Rake im Schnitt.
    Wäre mal interessant zu erfahren, ob man die Jackpot Entwicklung irgendwo nachvollziehen kann. Ist ja sonst albern die ganze Zeit DoNs zu zocken, bei denen 1/3 der Leute ITM kommt...
  • HannesZ

    #5

    Die StrategyPoints gibt es ganz normal auf den Rake der 7% ist. Also bei dem $1 SNG sind es 7 Cent Fee.
  • Happa2

    #6

    @2: es gibt keine Jackpot-Entwicklung. Du hast in jeder Hand die gleiche Chance den Jackpot zu gewinnen. Du kannst auch 2 mal hintereinander den Jackpot gewinnen.
  • ft1202

    #7

    Hmmm, wie Happa schon sagte, stehen die chancen auf nen Jackpott in jedem Spiel gleich.
    Also gibt es immer den Doppelten Buy im
    Falle eines Sieges und man muss sich Fragen, ob man die Games unter dieser Premisse schlagen kann.
    Jeder höhere Gewinn ist..surprise ;-)
    Prinzipiell habe ich nichts gegen ein Spassformat für zwischendurch, sollte aber prinzipiell schlagbar sein das ganze, um interressant zu sein.
    Würd mich mal interressieren, was Leute wie Unam, Jay Gatsby usw...dazu sagen.
  • Hacke79

    #8

    glaube da wird keine sau den jackpot gewinnen. mal eben angetestet, sobald der prizepool etwas höher ausfällt hagelt es suckouts ;)

    nix für leute mit spielproblemen :P
  • KAMPFKOLOSS1

    #9

    Super Video , genau das was ich gesucht habe :) bitte mehr davon
  • ft1202

    #10

    Hat mir übrigens auch ganz gut gefallen,der Ausschnitt hier. Wann kommt denn das komplette Video in voller Länge heraus ?
  • pataya89

    #11

    Der Jackpot ist doch nur da um Leute anzuziehen. Eigentlich sind es ganz normale winner takes all mit 7% rake.

    Man macht den Jackpot ja nicht künstlich größer, sondern mein Geld was in den Jackpot wandert kommt auf sample ja auch wieder zu mir (sofern ipoker nicht schummelt :P)
  • Movementshark

    #12

    Dieses Glücksrad ist rigged ! :-p
  • Krupsinator

    #13

    Bei mir sinds ebenso $20 Jackpot bei $2 Buyin als Höchstes, das hatte ich sogar schon zweimal. Leider beide Male nicht gewonnen :( Aber $12 habe ich schon öfter gewonnen :)
  • Hacke79

    #14

    ok ich nehme alles zurück, hab eben was geshippt und habe ausgesuckt :S

    btw: zahlt man da rake oder geht das in den prize pool?

    steht iwie nix wenn man sich da einkauft..

    also "rakefre" grinden bzw wird dann um den rake gespielt?
  • duschmann

    #15

    1$bi 4$bonus 2xgewonen
  • MrIndependent

    #16

    Dafür hatten wir Pech bei der Auslosung" oO

    Wie sie in 3/4 aller Fälle 1/3 der Buy Ins als Rake nehmen müssen um irgendwen mal mit 20k zu beglücken. Glaube nicht, dass man dafür vom Cash Game table weg möchte :)

    Btw. kenne Everest nicht, aber wenn der Rake nur über solche Umwege kassiert wird, dann gibts da auch kein Rakeback für, richtig?
  • pataya89

    #17

    Sie nehmen nicht 1/3 der bi als rake.
    Rake sind und bleiben ~7%.
    Der Jackpot wird zu 100% ausgeschüttet. Sprich jeder der die Dinger spielt bekommt auf sample genau 3bi abzüglich rake pro game. Die ganze Jackpot aufmache ist doch nur ein mittel um traffic zu erzeugen.
  • MrIndependent

    #18

    Sry, war unsauber formuliert. Der Rake ist natürlich nicht 33%. Aber diese Gamblekiste ist halt mords albern, denn nichts desto trotz bleibt die Frage, wie groß deine Sample werden soll, damit du den massiven Geldverlust den du hast, bis du mal die 20k gewinnst wegsteckst? 1/20.000 -> chance um 20k zu spielen. Dann je nach Edge nochmal grob 1/3, dass du das Ding dann auch gewinnst + Varianz.

    Mit Glück kann das natürlich bereits in der ersten Runde passieren, aber man will die Varianz ja nicht noch mehr pushen. Am Ende ist man bei 60k von den Dingern hart -EV und hat einfach keine Lust mehr auf das 20k Turnier zu warten, nur um dann rausgeluckt zu werden ^^

    Solange du in dem Ding nicht drin warst, zahlste halt drauf.
  • sambucky

    #19

    bei jedem min preispool von 2/1
    wandert 31% der buyins in den jackpot!!
    die Varianz spielt keine rolle;) solange man mindestens jedes dritte 20k jackpot ding gewinnt...;-)

    EV Erfolgsrezept: kleine edge+großes glück
  • Voggel

    #20

    video ganz nett, aber warum betonst du das letzte Wort eines Satzes immer so? Würdst du das 'r' noch mehr rollen, käm mir das bekannt vor... oder biste einfach so aufgeregt, dass dir die Luft wegbleibt... Ich finds etwas anstrengend zum zuhören...
  • KTU

    #21

    witzig mit der Betonung. Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf ;)
  • Voggel

    #22

    *klirr* ;-)
  • Voggel

    #23

    gerade ne Handvoll von den 10ern gespielt... nach 50 Stück wollt ich schon motzen, dass das höchste für 60$ war... (was aber wohl auch passt)... dann kam 51:
    http://imagizer.imageshack.us/v2/800x600q90/811/pa0m.png
  • KTU

    #25

    glückwunsch! :)
  • Voggel

    #26

    merci... was denkst du, wie viel BI BRM wär sinnvoll bei den teilen?
  • KTU

    #27

    bin kein SNG Spieler. Mindestens 50 Buy-Ins würde ich sagen. Kommt auch darauf an wie viel es dir ausmacht viel up and downzumoven. Spieltheoretisch gibt es immer zwei gegensätzliche Konzepte: Risk of Ruin - d.h. wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit broke zu gehen und auf der anderen Seite dein Erwartungswert. Wenn du eine Edge hast, solltest du hoch spielen.

    Glaube im Moment, wo alles sehr Fisch lastig ist, hast du eine höhere Edge und kannst eher 50 Buy-ins spielen, sollten mehr und mehr Hyper-Turbo Regs anfangen zu Twistern, würd ich auf 100 aufstocken.
  • seegers1906

    #28

    Finde das Format wirklich interessant, dürfte selbst bei iPoker wegen dem "jackpotglückfaktor" sehr soft sein. Interessant zu wissen wäre was der Durchschnittsgewinn vom Jackpot wäre. Ich versuche den grade auszurechnen...
  • seegers1906

    #29

    Ok eig. ist es klar 3€+0,93 ;)
  • Voggel

    #30

    nee, 2,79 (x Einsatz) gewinnste im Schnitt... bei 3,93 würd iPoker ja immer noch 93cent drauflegen
  • Voggel

    #31

    Danke KTU für deine ausführliche Antwort!
  • seegers1906

    #32

    jap das + sollte ein * sein ;)
  • cHaiNSawMasSacRe

    #33

    gibts da auch langsamere varianten? wenn die blinds so rasch steigen is doch 7% rake unschlagbar.
  • infernogott

    #34

    wieso minraist du mit 8bb noch? push or fold ist out?
  • Mardin

    #35

    Jungs, ich weiß euer neuer Arbeitgeber möchte, dass ihr seine neueste Innovation gebührend bewerbt und anpreist...aber bitte klärt eure Spieler darüber auf wie Varianzreich dieses Format ist. Dagegen sind ja normale hypers 'n Scheissdreck
  • KTU

    #37

    @35
    es kommen bald echte Strategie Videos zum Format. Da wird sich dann damit auseinandergesetzt.

    @34
    :) Ich bin nicht der Richtige um SNG / Shortstack Strategie in Frage zu stellen. Warte lieber auf ausführlichere Strategie Videos oder schau mal in die PoF Tabellen im Artikel.
  • ChailenTT

    #38

    video down? konnte nicht geladen werden -.-
  • lifequestler

    #39

    Bin gespannt auf neues, tiefgreifenderes Strategiematerial. Nutze die Twister aktuell um CashBoni freizuspielen. Geht schneller als bei normalen SNGs, bin nach ca. 100 Tischen zu gefühlt 50% itm, aber gewinne auch eher die größeren Preispools, was am Ende eines Tages bislang immer(!) ein Plus eingebracht hat.
    Höchstens bislang 6facher Einsatz als Jackpot, mehr hab ich noch nie gesehn.
  • kufufra

    #40

    mein höchster Jackpot bei 1$ Buy-In war 8$
  • philthad

    #41

    Bei 1$ einmal 20$ Pot ... habs glücklicherweise auch gleich mitgenommen ;)