No-Limit Einsteigerkurs mit Paxis - Der Einstieg

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $2 - $10
  • Fullring (9-10)
(19 Stimmen) 7991

Beschreibung

Spiele lernt man, indem man sie spielt. Unsere Beginner-Strategie hilft dir bei deinen ersten Gehversuchen an den Pokertischen und macht diese sogar auf den kleinsten Limits bereits profitabel. Vorausgesetzt du hast sie genau verstanden und genau dafür solltest du dieses Coaching besuchen!

Tags

Anfängerkurs Einsteigerkurs No-Limit Beginner

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • Paxis

    #1

    Falls ihr Fragen habt, einfach im Arbeitsthread stellen:
    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1573162

    Oder eben hier in den Kommentaren =)
  • Movementshark

    #2

    First nach Paxis !
  • KTU

    #3

    und hier noch der Link zur Strategie:

    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?postid=14096291#post14096291
  • unisol1990

    #4

    Super Video!
    Hatte mich vor weniger Stunden entschieden, mich mal wieder intensiv mit Poker zu beschäftigen. Da kommt mir diese Serie genau richtig.
    Das erste Video war natürlich sehr theorielastig und damit als Wiedereinsteiger etwas schwer verdaulich (Neueinsteigern wirds da nicht anders gehen). Aber du hast das alles gut erklärt und mit einer Pause nach dem Preflop-Teil hab ich auch alles gut verdaut.
    Freue mich auf die Livesession. Bis dahin.

    Grüße
    unisol1990
  • Paxis

    #5

    Ja das schöne am Video ist, das man es sich immer wiedere von vorn anschauen kann ;)
  • LuckyNumberSlevin

    #6

    die hymne fehlt, jetzt kann ich nicht schlafen
  • Paxis

    #7

    Die ist nach wie vor Coachingexklusiv, einfach Live ins Coaching kommen.
    Heute abend 1830 Uhr gehts nämlich mit Liveplay weiter!
  • victorias64

    #8

    Super Video,eine Frage hatte ich, wo finde ich die Hand ranges ? als Tabelle zum downloaden?
  • victorias64

    #9

    habs gefunden :)) Sorry
  • Paxis

    #10

    Über den ersten oder zweiten Kommentar ;)
  • 2good4u4ever

    #11

    Hat das ein besonderen Grund das bei dem Artikel die Erhöhungen bei z.b. Blau nicht mehr drauf sind?
  • Paxis

    #12

    Ich versteh die Frage nicht ganz!?
    Der Artikel im Forum ist etwas aktueller, weil er überarbeitet wurde.
  • HanYOLO

    #13

    Das 3,5 fache bei der 3bet von 3€ sind doch 10,5€ oder müssen die 1,5€ von der bet auch noch eingerechnet werden ?
  • Paxis

    #14

    Ja das 3,5fache von 3 sind 10, sollte ich das im Video anders geraist haben, dann wars einfach ein Flüchtigkeitsfehler und keine Absicht =)
  • KroStar

    #15

    So, Strategie verinnerlicht, nun geht es ans grinden! =P
  • Paxis

    #16

    Viel Glück =)
  • izebox

    #17

    Moin,
    hab ne Frage zum Video, Situation:
    -wir BU AKo
    -UTG limpt
    -CO raise 5BB
    -wir raise 4,5fach
    -UTG reraised auf meinetwegen 60BB
    -CO called
    -wir?

    eher allin oder fold? UTG zeigt da schon einiges an Stärke, ich wäre eher für fold als für allin?

    eventuell kommt das noch im Video, aber bevor ich es vergesse :D
  • izebox

    #18

    zweite Frage:
    Starke Draws gg Donk, wieso werden diese nicht wie gegen eine Conti bis 1/2PS gecallt?
  • Paxis

    #19

    zu#17
    Wieso 3betten wir gegen einen Raiser aufs 4,5fache?
    Das stimmt so aber nicht.
    Wenn dann aufs 3,5fache ;)
    Wobei es gegen einen 5bb Raise auch reicht aufs 3fache zu 3betten.

    Wenn nach uns jemand 4bettet, ist das ein Fold, vor allem wenn er so groß 4bettet und dann auch noch dere CO callt.
    Im Normalfall ist das eine Range gegen die wir hinten liegen.

    zu#18
    Starke Draws spielt man, so bald man es kann und die Artikel dazu gelesen hat, nach Odds und Outs, ist also kein Problem dieses gegen 1/2 Potsizebet zu callen.
  • Jackpot440

    #20

    Perfekt! Hatte mich mit der Community kaum auseinandergesetzt, sondern mich direkt an die Strategie Lektionen gesetzt. Da hatte ich leider nur sehr wenig verstanden, insbesondere ab den Lektionen Odds und Pot Odds. Habe mich mit deinem Video nun halbwegs auseinander gesetzt und mir die PDF zur Lektion runtergeladen. Kann die nun super verarbeiten und für mich selbst eine Ansammlung der Ranges erstellen. Hoffe deine Videos sind im weiteren Verlauf weiterhin so super leicht erklärt. Da kann dem kleinen Taschengeld ja nichts mehr im Wege stehen. ;)