NL $10 SSS - Live

  • NL SSS
  • NL SSS
  • $10
  • Fullring (9-10)
(22 Stimmen) 12823

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Live Video Starting hand chart

Kommentare (46)

Neueste zuerst
  • JoePistone

    #1

    dachte anfänger solln auf full tilt nich spieln, weil der rake da so hoch ist?
  • BigAndy

    #2

    man kann es auch anders rum sehen:
    doppelter Rake, doppelt so viel Rakeback
  • ditze12

    #3

    #3
  • DannyFredersdorf

    #4

    TT am BB gg CU Raise -> Muck ... ich versteh die SSS einfach nicht!
  • Gallerus

    #5

    nice thy ;)
  • cyan2k

    #6

    @4

    im adv. play ists ein easy push, aber das soll hier ein einsteigervideo nach einsteigerartikeln sein
  • luvmeluvme

    #7

    @4 das ist auch einsteiger sss, da spielt man so.

    wer erfahrung hat der spielt das natürlich nicht mehr so.

    aber für anfänger die das alles erstmal lernen ist das besser!
  • Sacrifice51

    #8

    Ein Fehler ist mir am Ende aufgefallen: "77 ist die wohl schwächste Hand die wir aus Late Position raisen." AJ,KQ wird doch ebenfalls geraised oder ;) ?
    Ansonsten GOOD BEGINNER STUFF Max
    LG
    Seb
  • greyboy

    #9

    Supervideo Ingolpoker und gute Erklärungen.
    Ich mag deine Art mit uns zu reden <3 ;)
  • br41n

    #10

    hab da noch ne frage und zwar sagtest du das wir ja nur pocket 10+ raisen bzw. positionsabhängig dann auch nur JJ+ aber wieso raised du dann aus MP die 99? das hab ich nicht so ganz verstanden
  • Aphofis

    #11

    wiso bricht das video bei den 2 Par J10 ab?
  • ManU78

    #12

    nice vid thx
  • SpiderZorro

    #13

    schönes Video !!!!!!!!!!
    Wünsche mir Video dieser Art für "advanced" beginners!

    DANKE!
  • IngolPoker

    #14

    @nr10: auf welche minute beziehst du dich?
    Wir raisen:
    in EP: JJ+ AK
    in MP: 99+ AQ+
    in LP: 77+ AJ+ KQ

    Auf ein Reraise gehen wir all-in mit:
    TT+, AK

    @11: Das liegt nicht am Video ;) Versuchs mal mit IE, da hat bei mir bis jetz immer alles geklappt
  • MArcelloMM

    #15

    ich verstehe noch nicht ganz, wo der sinn ist, wenn ich qq preflop bei einem 3 bb raise schon all in pushe... das ist doch bei tighten gegner ein wunderschönes leak, denn jedes aa kk hinter mir called, genauso wie das aa kk vor mir. gegen AK habe ich einen coinflip. welche andere hand soll mich denn da noch callen, wenn ich als psler erkannt worden bin? insbesondere wenn es ein deutscher shorty war, der geraist hat`?
  • MArcelloMM

    #16

    siehe min 31 links oben zum beispiel....
  • Staubi88

    #17

    ne Box biste in dem Video ja nicht grade gewesen

    aber wenn man bissl advanced ist geht AJ schon ab MP3 und die 10er sind für mich gegen den 3BB Raise von CO doch auch ein Push oder nicht?
  • IngolPoker

    #18

    @15: Es ist für den Gegner so oder so eine push or fold entscheidung, völlig egal wie hoch du 3bettest, es ist NIE eine option für ihn nur zu callen auf eine "kleine" 3bet...und dass die Gegner nur AA,KK,AK auf nen push callen halte ich für ein Gerücht ;)
  • webcodecs

    #19

    Taschenpaare.....hört sich interessant an =)
  • br41n

    #20

    @ #14 ich glaub ich hatte mich da nur verguckt :) war bei 27:30 oder sowas
    sonst aber nice video
  • JoeTribiani

    #21

    nice vid, ty :)
  • betzebub71

    #22

    Nice Video. Hat mir sehr gut gefallen. Gute Aussprache und gute Erklärungen. Vielleicht sehen wir bald mal ein BSS Video von Dir!
  • Loathing

    #23

    nur mal eine kleine Anmerkung. Es ist durchaus richtig, dass es profitabel ist die Blinds einzusammeln. Problematisch ist es aber, wenn man auf einer Seite (Verlust) einen gewissen Prozentsatz seiner gepushten Hände verliert (standardmäßig ai, wenn nicht Postflop) + blind-Posting und auf der anderen mainly Blinds einsammelt, was mir in letzter Zeit sehr oft passiert. Vielleicht habe ich ja auch pech aber das ist das, was vielen Anfängern glaube ich Probleme macht.
  • carlinchen

    #24

    Danke Max Deine Videos sind genau so wie deine Coachings einfach klasse...
  • H4nd0fMida5

    #25

    nutzt man nicht die auto rebuy funktion, dass man nach jeder hand mit 20bb da sitzt?
  • IngolPoker

    #26

    @23: Mir is durchaus bewusst, dass man auch mal Hände verliert ;) In der Mehrzahl der Fälle gewinnst du aber, weil du durchschnittlich die bessere Hand hast.
    @25: Nein, das ist nicht empfehlenswert, dazu gibts aber auch schon gefühlte 1000 Threads im SSS Einsteigerforum, schau dich da mal um :)
  • MITStudent

    #27

    #26 ich sehe das Haargenau so wie #23, ich spiele wirklich und ich betone es extra WIRKLICH NACH SHC und mach keine sinnlose shots oder tilte. Es ist wirklich krass wie sich das geld bei mir veringert hat. Ich bin bei 15$ angekommen und weiß echt net ob sich das überhaupt lohnt. Ich mein nehmen wir dein Video jetzt, so wie ich das gesehen habe (ich habe es jetzt mal nicht durchgerechnet) warst du aber denk ich ma eindeutig im Minus. Sowas passiert bei mir ständig... vielleicht kannst du mir einen Tipp geben oder sowas weil k.a. mehr hey...

    MfG
    MIT-Student
  • Quattro1313

    #28

    AJo wegzuschmeissen... ok
  • pokerphilipp

    #29

    Nice video!
  • Wizzzl65

    #30

    Schönes Video, bessonders für Anfänger gut gemacht. Hier sehen sie auch, dass es durchaus normal ist, auch bei richtigen Entscheidungen, Verluste einzufahren und wie ein Profi damit umgeht :D
    Denn er weiß, dass er unter'm Strich, langfristig mehr Gewinne als Verluste einfährt.
  • Anton83

    #31

    @30 dem kann ich nur zustimmen
  • Sidamos

    #32

    super vid, ty
  • Scar59

    #33

    inzwischen lieblingscoach xD
  • bananendealer

    #34

    gutes einsteigervideo!
  • acegipoker

    #35

    so gehts mir auch, 3 Stacks down in dem Video ^^ (zumindest auf dem linken Bildschirm) sehr motivierend
  • SirWiwell

    #36

    Find ich auch gut, dass man nicht immer nur Winning-Sessions sieht sondern auch die Realität, dass richtige Entscheidungen nicht immer gleich Gewinn bedeuten ( auf kurze Sicht ).

    Interessant wäre natürlich auch so Hände gewesen wo wir Preflop raisen und nen OESD oder Flushdraw bekommen. Die sollen wir ja nach SSS dann auch agressiv spielen. Aber so Situationen kann man ja nicht erzwingen.

    Mir passiert es leider sehr oft, dass ich Preflop in Position raise und der Gegner nach Preflop Call dann am Flop Out of Position check-raised mit Monster wie Set weil er weiß, dass ich nur dann eine Contibet mit reiner Luft feuere wenn er nicht den Flop gleich anspielt. Viele Spieler wissen also schon ganu genau wie sie das Geld von den SSS bekommen. Und hart ist es natürlich auch wenn man ständig auf Minraise des Gegners seinen BB hergeben muss.
  • 1337Sebi

    #37

    super vid bitte weiter so !!!

    mgf
  • Vandar111

    #38

    sehr gutes einsteiger video, gut erklärt und soweit alles verständlich
  • roundrobin

    #39

    Super Video - Danke !
  • geedo1986

    #40

    anfangs guten start gehabt mit der strategie...jetzt nach zwei wochen konstant SSS genauso wie im vid beschrieben downswing -20$ und er geht weiter...werde langsam pessimistisch...seit einer woche verlieren pocket AA`s gegen alle coldcaller °_° die nur Q7o haben z.b. O_o...bei tilt auch erstmal aufgehört und später weiter gespielt aber downswing keeps on continuing
  • rippstar84

    #41

    so gehts mir auch mit dem downswing ... woran liegt es?? kanns mir auch nicht erklären wie so man so oft mit AA gegen schlechtere hände verlieren kann!!
  • alwaysfail

    #42

    ich hab mal ne frage wieso erwähnt hier keiner das man auch AT in LP raised? steht doch so aufn SHC?!?!
  • NoSyMe

    #43

    Das Vid ist etwas älter. Da war evtl. noch die SSS v3 aktuell. Seit einiger Zeit ist aber die SSS v4 draussen, die ab Late AT beinhaltet.
  • ctstc

    #44

    wären eigtl. in minute 11 die TT nicht ein Resteal gewesen, als der CU auf 3BB geraist hat? SO stehts doch eigtl. im SHC.
  • Hexi1956

    #45

    Nettes Video vorallem für Anfänger, gute Tonqualität.
    Zu zwei Händen habe ich aber doch eine Kritik: ganz am Anfang hattest du A7s im SB und alle folden,denke mir die Hand wäre stark genug für ein StealRaise gegen den BB.
    Die Hand mit 1010 im BB gegen das Cutoffraise ist meiner Meinung nach ein eindeutiger Push, da die Range vom Cutoff recht groß sein wird ( war ja auch in vielen Händen verwickelt).
    Vielleich deke ich da schon etwas zu advanced, aber habe als Beginner auch solche Spots gesucht.
    Im Video kommt auch ganz gut rüber, dass man trotz guter Entscheidungen auch eine Session im Minus beenden kann. In Asse, Sets usw "reinlaufen", wie es ja auch passiert ist.
  • suspectt

    #46

    du bist der small blind, vor dir hat noch keiner mitgegangen. du bist dran und hällst A7 suited und callst nichtmal die 5 cent???
    was bist du denn für ein dummer spieler??
    leute das hier ist völliger bullshit. so kommt ihr nie weit!!