Major Leaks - Eigene Hand statt Range spielen

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $20 - $50
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 2670

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In seiner neuen Videoserie beschäftigt sich MxK mit den Major Leaks von Spielern auf NoLimit 50. Dabei geht er im dritten Teil der Serie auf den Punkt "Eigene Hand statt Range spielen" ein.

Tags

leaks majorleaks Theorievideo value

Kommentare (5)

Neueste zuerst
  • HkFui

    #1

    Gutes Video und für mich gerade sehr aktuelles Thema
  • eroticjesus

    #2

    Find AQ schon recht dünn am River, wenn man sich mal seine Valuecombos die man da hat ( AA KK QJ QQ JJ haufenweise Fluhses + alle anderen Sets) so anschaut, dadurch, dass einfach extrem viele Semibluffs ankommen am River, sind wir ja wieder gezwungen noch mehr Bluffcombos zu adden in dem Spot um das auch wiederum zu balancen^^

    Egal, find die Serie Nuts, ich denke auch ein paar NL200+ Spieler sollten sich das (nicht) anschauen ;)
  • rogim

    #3

    Gutes Video
  • MxK

    #4

    #1+3 Thx
    #2
    Thx, ist wahrscheinlich keine Vbet auf höheren Stakes, die Spieler dort sind besser im erkennen der eigenen Range usw. Auf nl25 und teilweise nl50 gibt es imo noch genug Spieler die nach dem Motto callen: Ich würde das Runout auch oft bluffen, dann blufft er es sicher auch.

    Ohne das Ac ist es definitiv keine Vbet (egal auf welchem Limit)
  • OnTop01

    #5

    zum Tipp gegen Ende des Videos:
    wie heißt denn das Video von alderfalder wo er die 12 Boardstrukturen vorstellt?