Beating Microstakes NL25 & NL50 mit Renne01

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25 - $50
  • Shorthanded (5-6)
(8 Stimmen) 4254

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video gibt unser Coach Renne01 Tips wie ihr am besten die Limits NL 25 und 50 schlagen könnt.

Tags

beating nl bss NL review Theorievideo

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • Martschl

    #1

    Ich sehe nur die ersten 4 Minuten, aber: AK und QQ bereits grenzwertig early? Das ist hoffentlich auf die 3bet Range für MP gedacht? Und auch dafür fänd ich die nicht gut.

    UTG 3% Range?
  • buschips

    #2

    @1: Brokerange vsUTG
  • chrsbckr75

    #3

    genau so sieht es heute aus.
  • s7rukk

    #4

    ganz solid das vid, teils aber styleabhängig:
    die K3s Hand wo du turn bet/foldest: sehr dünn imho. würd das lieber behind checken.

    JJ 5bet: interessant, hatte so nen spot noch nie. finds vertretbar aber doch irgendwie eklig das so zu spielen.

    zur iP 5bet Bluffliste: def. zuviele combos..das schaut mir klar nach spew aus auf diesen stakes.. tbh kA wie aggro
    NL25+SH is.
  • praetocc

    #5

    interessantes video. wärest du bereit deine folien mit den ranges als downloads zur verfügung zu stellen?
  • Renne01

    #6

    @s7rukk
    JJ: Seinen Raise bzw. die 4Bet zu callen wäre ne Option gewesen. Da wir oop aber lieber geradlingig spielen, um so postflop teuren Fehlern zu entgehen, find ich den aggressiven Weg besser. Der Fold mit JJ ist mit dem Deadmoney sicher nicht Standard. Aufgrund Villains Size geb ich ihm jedoch Credit für AA,(KK). Hab nach dieser Line noch nie eine schlechtere Hand zu sehen bekommen.

    Immer die gesamte Bluffliste zu bluffen, wäre sicher zu viel. Deshalb hab ich auch grobe %-Werte, abhängig von den Positionen, als Anhaltspunkt mitgeliefert.

    @praetocc
    Die Bluffliste gibts hier:
    http://resources.pokerstrategy.com/2014/06/03/Statische_Blufflisten.png
  • Apsalar

    #7

    Gutes Video! :)

    Bei der QQ Hand ganz am Schluss gefällt mir allerdings der check besser… der Maniac ballert anscheinend sowieso wie wild um sich und der Reg? danach könnte unseren check eher als weak interpretieren und ist vermutlich geneigt gegen den maniac mit einer weiteren range zu callen.
  • Renne01

    #8

    @ Apsalar
    Ja, checken wär gegen den Spieler sicher gut gewesen. Ich nahm zu dem Zeitpunkt an, dass es keinen großen Unterschied macht, weil er sowieso am tilten war. Vll. war das aber auch sein A-Game, kA.^^ Die Hand zu checken wär aber auf alle Fälle auch möglich gewesen. Hätte er einen größeren Stack gehabt, hätte ich die Bet aber wieder klar bevorzugt, weil er mich gleich raisen hätte können und und ich ihn so leichter in den Pott hätte ziehen können, vermutlich.
  • Schmoeffeldarm84

    #9

    Hallo gibts so ne schöne Bluffing List auch für
    Zoom ( da sind die Ranges vielleicht etwas valuelastiger)
    oder auch für kleinere Limits ( Nl 5 NL 10)
  • bobbels

    #10

    Ein sehr interessantes Video ! Leider verstehe ich nicht wie der Einstieg in die "normale" ip 5bet bluffliste erfolgt, da sich die aufgeführten Hände ja nicht in unserer 3bet bluffliste befinden ....?
  • Witz17

    #11

    Der gleiche Punkt, wie ihn bobbels beschreibt, ist mir auch aufgefallen..

    Bei Minute 6:
    Wir bluff 3betten IP eine bestimmte Range.. wenn Villain dann 4bettet, sollen wir nun Hände 5betten, die wir niemals halten können, weil wir sie ja schon nicht 3betten.

    Lässt sich natürlich leicht anpassen, indem man die Hände aus der bluff5bet-Liste auch noch bluff 3bettet und zum Ausgleich paar andere Hände aus der Bluff-3Bet-Liste rausnimmt, um nicht zu viel zu bluffen..
  • tuckahoefunland

    #12

    super video
  • Renne01

    #13

    Sry, dass ich erst jetzt antworte. Ich hab die Posts übersehen.
    Da alle 5Bet Hände logischerweise auch ge3bettet werden müssen, gehören diese Hände auch in die 3Bet Range. Das hätte ich vll. besser darstellen können. Es wurde aber alles rechnerisch berücksichtigt. Es müssen deshalb keine Hände weggelassen werden. :)