NL $400 Fullring - Sessionreview

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $400 - $600
  • Fullring (9-10)
(29 Stimmen) 7936

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (35)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Gucken!
  • KingDingeling2

    #2

    danke, dass du das ewige "first" geschreie unterbindest ;)
  • Pokerfu

    #3

    go Siete go!!!
    und 6max vids please :)
  • EricCurtman

    #4

    was hatte downdudu UL ?
  • Pokerfu

    #5

    also die AK kannst du doch nicht guten Gewissens peelen auf dem T OL? Besonders improvst du dann und denkst dann über nen fold nach? Naja hab auch kp und spiel auch nicht diese limits. Ansonsten sehr schön analysiert und freue mich schon auf deine nächsten vids. GL
  • Siete777

    #6

    Find den turncall auch im Nachhinein zumindest vertretbar gegen seine 1/2 potsizedonk. River ist dann aber n fold aus genannten Gründen, auch wenn ich improve, weil aus den Hands, die ich ihm am turn in seine Range gebe, nix bleibt, was er 4 value shoven kann, das ich beat habe. Und bluffen kann er auch nicht viel aus dieser Range.
  • eiche135

    #7

    sehr gutes vid! vielen Dank!! Bitte mehr fr!!
    6max gibts eh schon zuviel!
  • Nigg0

    #8

    6max ftw! ;)
  • Limpomat

    #9

    danke, bitte mehr fr!

    kannst dich gern ein bisschen kürzer fassen. will nicht sagen: punkte weglassen, aber prägnanter abhaken.

    ansonsten: gute analyse
  • FrOstasch

    #10

    Mehr Fullring !
  • aaltvater

    #11

    gleich min 6 rum die jj hand, ich find die flop erklärung für die betsize nich gut ich glaub am flop called dich any pair any fd auch mit ner 50 bet und dann kriegste halt auch mehr value von floats.
  • BLANKO

    #12

    super kommentiert, und bitte mehr FR videos !!!
  • Brockie

    #13

    super video! ein bisschen zu viel an den einzelnen stellen gehangen, aber top content. deine stimme ist super angenehm, deine gedanken zu den einzelnen spielern und situationen top. mehr!!
  • RegLow

    #14

    klasse bitte mehr davon!
  • Pole2k

    #15

    vid gut , aber deine stimme o. sprechrythmik tiltet mich, immer dieses abgehackte EHhhhm...


    sonst prima first vid
  • stormking666

    #16

    gefällt mir nice Vid hoffe du wirst noch ein paar produzieren FR material für die Midstacks wäre ziemlich cool :)

    Bei der AK Hand liegt der Fehler mMn eher am Turn das Ass kann man eigentlich kaum als klares Outs nehmen. Schlechtere Hände werden dich hier fast nie ausbezahlen und du verlierst nochmal Value mit der Line wie hier gegen 55, AQ und jedes Set

    Und du kannst eigentlich nicht den Turn callen und dann mit einem Out das du als klar siehst dann folden. Das müßte man dann in die Überlegung am Turn mit einbeziehen und daher finde ich den fold am Turn besser als den Call.

    Aber sonst sehr nice
  • bloodmoney87

    #17

    sehr interessantes video!!!

    würd mich, wie viele hier, über mehr fr-content von dir freuen

    mfg blood
  • aaltvater

    #18

    q6o komm mal bitte auf ftp da hast du insta ne 3bet drin aus den blinds einfach als default..

    zu eckesach: ich finde er kann das mit any2 machen und ist auch ziemlich standard. seine größeren 3bets find ich auch gut weil es dir fast komplett die 4bet bluffs nimmt weil sie schweine teuer werden.
    meine default line mit fast allen händen die ich weiter spielen will wäre in dem spot call.. die einzige möglichkeit von seinen bluffs noch value zu bekommen. Du bringst dich mit 88 in so einen marginalen spot wenn du 4bettest der für ihn nur plus ev sein kann und für dich immer nur nen guessing game. Ob es ganz knapp plus ev ist nen shove zu callen oder massiv minus ev etc. selbst gg 88,aqs hast du btw mit 8s auf nen shove noch nen knappen fold.

    ak hand: für den turn call brauchst du implieds um ihn plus ev zu machen wie man aber in dem spot sieht hast du eher huge reverse implieds.
    ich glaub net das du noch viel value von nem pair ala 66 bekommst wenn der river nen a oder k ist.

    zu der ak hand auf aq6: der turn ist ja wie du schon sagst b/f evtl bisl kleinere betsize? seh nicht mehr viel was dich da noch called außer dein genanntes tj of clubs.
    mit der höhe kickst du imo auch aj,at raus. ich würde wohl 95 betten am turn, leak?
  • smurfphobos88

    #19

    schaltete nach 15 min ab, da mir deine stimme schlicht und und ergreifend die kotze in den hals trieb.
  • Pauler81

    #20

    Gutes Video und Analysen, imo angenehme Stimme....mehr FR!!!
    n1
  • Siete777

    #21

    Danke für die fast ausnahmslos konsktruktive und positive Kritik.

    @ smurf: sry für den suckout von vor n paar Tagen.
    _______________________________

    Kommen wir nun zu den Über-18-Jährigen unter euch:

    @ aaaltvater + stormking:

    AK 1st hand: Turncall geht m.M.n. "in Ordnung", wenn man nicht wie ich broke geht auf A oder K river. N bissl value lässt sich noch extrahieren von hands wie Q8-QJ und vielleicht auch worse pockets. Aber wenn der Rest reingeschoben wird, ist man meist hinten. DAS war der Hauptfehler in der Hand, der Turncall ist - wenn überhaupt - nur leicht -EV wg. der vielen unclearen outs.

    AK 2nd hand: Wenn ich knapp unter 100$ bette kregt er korrekte odds für nen call mit Gutshot + Fdraw. und mit AJ callt er m.M.n. auch fast immer noch den turn, aber AT legt er vll. weg, da hast du Recht. Müsste man mal ne genaue EV-Analyse machen, wieviel EV der turncall von nur AT bringt und ob man daher weniger protecten kann gegen seine drawing range.

    JJ: Die kleinere cbet hat imo 2 Vorteile: Erstens machts longterm meine cbet auf solchen boats billiger (nur wichtig gegen regs und damit nicht wirklich ein Argument hier). Zweitens kriege ich öfter nen call von a-high + kleinen pockets als durch ne 2/3 oder 2/4 potsize cbet.

    _______________________________

    @ brockie + limpomat: Danke, ich werds versuchen. ;) Man weiß ja nie, welches Wissen die Zusehen mitbringen, und im Vorfeld sagte man mir: "Lieber zu viel als zu wenig erklären." Ist wohl zuviel geworden... ^^

    _______________________________


    Nochmal was Allgemeines von mir:

    1st vid – es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wichtig ist doch: Kommen die Gedanken gut rüber; gibt es Anregungen, am eigenen Spiel zu arbeiten, bzw. das eigene Spiel zu erweitern. Das kann durch gut gespielte, aber auch misplayte hands der Fall sein: Entscheidend ist die kritische, konstruktive Analyse der Sitation und schlussendlich der Lerneffekt, den Zuseher dem Video entnehmen können.

    Es folgen weitere vids und erstmal der zweite Teil dieser Session, danach weitere FR vids bis NL 1k, wenn ihr mehr SH-content oder kleinere Limits wünscht postet dies im Feedback-Forum, wird aber höchstwahrscheinlich auch in diesem Bereich noch was geben von mir. ;)

    Gruß siete
  • Dodadodadodada

    #22

    Die Stimme an sich nervt nicht, die Sprechdynamik ist bisl hektisch, stockend, das ist nervig zuzuhören, aber natürlich auf jeden Fall anhörbar.

    Die AK-Hand finde ich missplayed und nen klaren Fold, reverse implieds >> Implieds
  • JurassicDaniel

    #23

    Sehr schönes Video. Vor allem deine Gedankengänge sind sehr interessant und du bringst es sehr gut rüber. Gerne mehr davon.
  • xarry2

    #24

    gutes video!
    ich freu mich auf mehr. FR natürlich ;)
  • Dr3vil

    #25

    n1! Bleib ruhig bei FR-Vids. Die SH-Freaktion wird auf den Midstacks bereits ganz gut bedient. Greetz
  • feanor1980

    #26

    Video finde ich sehr gut, same wie #23.
    Deine Stimme ist in der Tat etwas hektisch, aber das mindert die Qualität des Vids nur unerheblich...

    zur AK Hand:
    Mit deiner Begründung ist ein Call am Turn vertretbar, d.h. wenn man in der Lage ist auf einen shove sein A bzw. K. zu folden. Aber dazu sind aber wohl die wenigsten während des Spiels fähig. Daher gilt imo ein Fold. Auch weil es keinen Sinn macht für Villain eine Q oder ein schlechteres Pocket zu shoven (ist ja auch deine Erklärung hier einen Fold zu finden!?) sind die Implieds << reverse Implieds bei Improvement.
  • longdistancerunner

    #27

    [x] I also vote for more full ring content;)
  • DanHero

    #28

    Nice Vid und bleib bitte beim Midstakes FR-Content!
    Was ich sehr nice finde ist, dass du auch auf optionale Spots eingehst ala: Wenn er hier jetzt das und das machen würde, dann könnte ich das und das tun!
    Ich finde das macht den Hauptunterschied zwischen einem mäßigen und einem guten Vid aus, da die kniffligen Spots, die richtig Geld kosten, einfach aufgrund der Seltenheit ihres Auftretens meistens nicht auf Band festgehalten werden können. Gerade das macht sinnvolle weiterführende Gedankengänge so wertvoll für uns als Zuseher und davon gibt es bei dir reichlich. Behalte das bitte bei!

  • rons

    #29

    nice vid auf jeden fall und vorallem für das erste mal. die kommentare vlt. noch n bissl frlüssiger. aber sonsonsten schönes ding ^^ !!!
  • normal

    #30

    Nice Vid.

    Obwohl ich auf SH umgestiegen bin, wäre es cool mehr davon zu sehen.
    Gute Analysen und Sprechrythmus/Stimme fand ich auch sehr okay.

    lol @Golovolom: Frag mich grade wieso der Typ NL1k spielt? Vor 2,3 Monaten hing der noch auf nl200 als midstack rum und war ohne Scheiss einer der größten Fische da, der von mir die Note "geistig minderbemittelt" auf der Stirn hatte... (und mich einige male auf tilt brachte.. ;-) )
  • daBlue

    #31

    Mehr BSS FR Videos BITTE!
  • Pureman

    #32

    schön, mehr FR plz
  • Delphi

    #33

    Danke. Schönes Video und endlich Full Ring Content.
  • Nianla

    #34

    Find dein Video 1A.ein gaanz kleines - für deine kecktische stimme.
    Du hast die sit. aber gut erklährt(wenn das und dies)

    einer der besten NL coachs (SH+FR)


    pls more
  • super1

    #35

    Gutes Video und echt gute Analyse der Hände,vor allem die AK vs. 33 Hand. Bitte mehr FR.