Probleme mit der Redline? - 3betten und Squeezen II

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25 - $100
  • Shorthanded (5-6)
(11 Stimmen) 3345

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In dieser Theorieserie arbeitet unser Coach eroticjesus die gängigen Probleme mit der Redline auf. Im fünften Teil geht es wieder um die Themen 3betten und Squeezen, und wie ihr damit eure Redline verändern könnt.

Tags

3bet Probleme mit der Redline redline Squeezeplay Theorievideo

Kommentare (8)

Neueste zuerst
  • eroticjesus

    #1

    Hey, viel Spaß mit dem Vid, komplexere Fragen bitte hier klären:

    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1588629
  • eroticjesus

    #2

    Sorry wegen der Tonqualität, ich habe hier ein paar Sprünge in der Lautstärke drin, ich mach die Vids immer nicht am Stück, weshalb es mal vorkommen kann, dass mal näher am Micro bin, oder mal weiter von ab, bitte verzeiht mir das :)
  • ine23

    #3

    nice^^
  • lnternet

    #4

    3:25 gehts los
  • eroticjesus

    #5

    @4 Dein Kommentar lässt nun aber wirklich viele Interpretationsmöglichkeiten...
  • Ruslan89

    #6

    19:20 Du sagst, wir 3betten polarisiert, um
    1. unsere Top Hände gegen MW Pötte zu schützen und
    2. weiter unsere mittelstarken Hände im MW Pot mit dem FZS zu spielen.

    2. Verstehe ich nicht so ganz. Wenn wir 3betten, isolieren wir doch erstmal MP. Meinst du damit, dass der FZP die 3bet eh oft cc und wir somit mit dem MP 3way spielen?
    Und welche mittelstarken Hände? Ich dachte, wenn man polarisiert 3bettet, hat man doch eher starke und bluff hände.
  • Ruslan89

    #7

    Ah ok habs jetzt gecheckt...gemeint ist nicht das wir in diesem Szenario 3betten, sonder mit einer polarisierten 3bet Strategie im Umkehrschluss ja viele mittelstarke Hände callen.
  • boumiii

    #8

    gutes video nh gemacht
    leider nur silber somit nur 4min gesehen
    grüß boumiii