Der Weg zum Profi mit IronPumper

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100 - $400
  • Shorthanded (5-6)
(38 Stimmen) 8310

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Ihr fragt euch, was die besten Spieler der Welt anders machen als ihr selbst? IronPumper betrachtet mit euch heute, warum diese Spieler genau dort stehen, wo sie stehen, was ihr von ihnen lernen könnt und wie ihr eure Entwicklung vorantreibt.

Tags

highstakes Session Review Theorievideo

Kommentare (43)

Neueste zuerst
  • MrIndependent

    #1

    ps.de: Warum ist dieses Video für den Silberstatus? Da gibt es imo bessere als dieses, dasss doch sehr fortgeschritten ist.

    @video: Erstmal Glückwunsch zum deinem ersten Video. Der sprachlich etwas holprige Einstieg sei dir verziehen ;)

    Die Themen erscheinen mir gut gewählt und sind auf jeden Fall interessant. Ich würde es jedoch als sehr sinnvoll erachten, zu Beginn eines jeden Abschnitts nocheinmal grundlegend zu erklären, was genau z.B. "Bluffen mit Nutblockern" oder "Tripple Bluffbarreling mit PotEQ" ist. Das hilft dabei, alle auf den gleichen Stand zu bringen und ganz genau zu klären, über was jetzt gesprochen wird.

    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg ;)
  • casdon

    #3

    find das video gut, finde aber auch, dass es für micros bisl zu viel des guten ist
  • eroticjesus

    #4

    Sehr geiles Vid, finds auch etwas holprig, aber ist okay fürs erste Vid.

    @3: finds für Micros deutlich zu advanced, hab heute mal NL50 gespielt und auch eine ähnliche Hand wie im Vid am River bluffshoved und wurde noch von schlechterem gecallt -.-
  • CountZero

    #5

    Ich fand das Video wirklich klasse!
    Anspruchsvoll, anregend und didaktisch gut gemacht. Ich fands auch sprachlich nicht holprig, sondern gut verständlich und begrifflich dem fachlich gutem Niveau angepasst.
    So sollte Gold-Content immer sein!
  • IronPumper

    #6

    Hey!
    Erstmal vielen Dank an alle für das positive Feedback soweit, ich weiß das wirklich zu schätzen und es motiviert mich auf jeden Fall!:)

    Ansonsten,
    danke auch fürs Verständnis, dass ich in der Tat noch ein Vid-Producer-Noob bin.
    Gerade das sprachliche und generell die Qualität Inhalte zu vermitteln wird sich in der Zukunft hoffentlich rasch verbessern. Ich nehms auf jeden Fall als Herausforderung an und hoffe, dass ich eurem Anspruch step by step in näherer Zukunft immer mehr gerecht werden kann!

    Jedenfalls, Danke schon mal und wenn es inhaltliche Fragen und/oder weitere Anregungen gibt - immer gerne her damit!
  • Sneijder1091

    #7

    Top Content! Leicht verständlich und detailiert erklärt!
    Eines der besten Videos die ich in letzter Zeit hier gesehen habe! Bitte mehr! :)
  • Arboraeer

    #8

    gutes vid!
    Wann kommen die nächsten?
  • johnnyberetta

    #9

    super video. danke dafür.
    kleiner tipp: rechtsklick auf den desktop --> anischt --> haken bei "desktopsymbole anzeigen" weg machen.
    hilft mir übrigens auch beim grinden. weniger ablenkung, wenn die ganzen symbole weg sind. :)
  • 27os

    #10

    Danke für das Vid. Da stecken viel Arbeit und Wissen drin. :thumbsup

    ansonsten:

    ".. Arbeit und Erfahrung münden in eine gute Entwicklung ..", das ist kein Selbstläufer. Darunter liegen interindividuelle Unterschiede in den psychischen Grundausstattungen.

    U.a. hier

    http://www.psycontent.com/content/97l52250w28n528m/

    werden einige neuropsychologischen und neurobiologischen Grundlagen für "Erfolg" (nicht nur beim Poker) angesprochen, in denen sich Menschen unterscheiden.

    Auch wenn man daraus keinen direkten Nutzen ziehen kann, Wissen darüber kann helfen, die Hybris zu rationalisieren. Und das ist das eigentliche "Geheimrezept", imo.
  • IronPumper

    #11

    @8:
    Hey!
    Ich schließe mich asap mit den Bossen kurz und dann wäre ich auch schon bereit loszulegen.
    Atm ist der Zeitpunkt happig, da ich am Sa in die Metropole und die Hölle von PhnomPenh gezogen bin^^
    Supergeil und spektakulär hier, aber mein highspeed Inet bekomme ich erst in 7-14 Tagen... danach kann das Produzieren aber direkt los gehn.
  • IronPumper

    #12

    @9:
    Danke!
  • IronPumper

    #13

    @10:
    thx für den Link!
  • MrTrocks

    #14

    oh hört sich vielversprechend an die comments..na dann leg ich mal los :-)
  • Porter1000

    #15

    Mir hat das Video sehr gut gefallen. Freue mich auf die nächsten Teile ;)
  • IronPumper

    #16

    Danke!
    Freut mich ehrlich, dass der Einstand schon mal bis dato Gefallen findet!
    Freu mich ansonsten auch schon auf die Fortsetzungen^^
  • MrTrocks

    #17

    gut gemacht Iron, guter Content. Wie bereits angemerkt wurde schon etwas advanced :-) (kenn mich mit NL aber auch nicht mehr aus ^^)
  • IronPumper

    #18

    Hey, danke dir!:)
    Freut mich wirklich sehr, dass der Start gar nicht mal so übel ankommt^^
  • s7rukk

    #19

    Eines der wenigen Videos von denen man was mitnehmen kann. Das Review von der AQ Hand (33:10) fand ich super. Würd mich freuen, wenn du die Qaulität so halten kannst bei deinen weiteren Videos. Grüße aus Wien
  • IronPumper

    #20

    Hey, danke!
    Werde wirklich mein bestes geben um die Qualität zu halten bzw. natürlich weiterzuverbessern^^
    Man will sich ja immer weiterentwickeln...:)
  • sleeper1979

    #21

    Leider geil! :)

    Wirklich ein sehr guter Einstand und für mich eines der besten Videos in der letzten Zeit! Freue mich auf weiteren Content von Dir.
  • Santalino2

    #22

    Du weißt aber schon was mit der Winrate von Leuten passiert die Coach werden, ODER?

    :)
  • IronPumper

    #23

    ^^
  • Wolf87

    #24

    #22 Die ist normalerweise schon vorher im Keller :D

    @Iron Pumper: Gratz zum Coach! Gutes Vid, es sind ein paar gute spots dabei:

    09:33 Den Riverraise finde ich schon sehr fragwürdig. So wie ich das sehe wird nur knapp besseres folden, was eigentlich nur QQ+ ist und läufst gleichzeitig voll in seine möglichen flushes rein. Wenn er tight ist und du ihn nicht über 3barrels bluffen siehst ist es für mich Fold>Call>Raise. Ansonsten halt Call>Fold>Raise.
    Ein Bluffraise am River macht imo nur Sinn, wenn der Gegner eine Range hat, in denen er eher selten die nutz hat und gleichzeitig zu wenige Hände vbetten, als dass ein call profitabel wäre. Dann kann ein raise einen höheren ev haben als ein Fold.

    Das Board für den Raise ist zwar perfekt, um was starkes zu reppen. Das spricht klar für dich. Das Problem, was ich sehe ist aber, dass es keinen so dollen Grund gibt, den Raise auszupacken, weil du gegen zuviele Hände gut sein solltest.

    10:08 : Viel bessere Hand, denn hier bestehen viel mehr Möglichkeiten für villain, bessere Hände zu folden (Kx) und du blockst auch gute 2pair mit dem J, was die vbet Range des Gegners weaker macht.
    Das mit dem blocken vom nutflush und die Ausführungen zum balancing finde ich aber nicht so relevant.

    Ich finde es aber gerade gut, wenn du aus meiner Sicht "fragwürdige" moves macht, die möglicherweise gut sind oder auch nicht, denn das fördert das Verständnis fürs Spiel ungemein!
  • IronPumper

    #25

    Hey!
    Danke schon mal für den Input!

    @09:33
    Würde dir bei allem zustimmen, wenn er normalgroß gebettet hätte - dann würde ich folden, da seine Range dann polarisierter ist und es dann keinen Sinn mehr macht eine mediocore Hand in einen Bluff zu turnen.
    Bei dem Sizeing wird aber im Schnitt seine Range eher Richtung Bluffs und vor allem thin Valuebets geshiftet sein.
    im Hinblick auf die letztere kategorie können wir dann schon hier Splits und bessere Hände zum folden bekommen (Aj, QQ-AA).

    10:08
    Ist ein besserer Spot als der Vorherige.
    Der vorherige Spot ist imo nur zu einem legitimen Bluffspot geworden, weil bei den allermeisten Regs das Riversizeing eben ein Tell ist und die Toprange dann mit diesem Sizeing fehlt und es eher Richtung thin Valuebets und paar Bluffs geht...
    Ansonsten, ganz klar:
    Konstruktiv Diskutieren, Debattieren, etc... ist sehr wichtig für den Progress und natürlich auch für mich - daher freu ich mich immer selber, wenn inhaltliche Diskussionen zu Stande kommen^^
  • Telekomm

    #26

    bist du russe oder so?
    leicht gruselig zuzuhören
  • IronPumper

    #27

    in Polen geboren.
  • McHuggE

    #28

    Warum blocke ich beim zweiten bsp At weniger als mit AJ?
  • vone

    #29

    super video mit top content!
    routine fehlt wohl noch ein bisschen, aber bin mir sicher das die noch kommt :)
  • Falco35

    #30

    Sick - so viel positives Feedback hier. Somit werd ich mir das Video auch gleich geben!
  • Falco35

    #31

    Hi Ironpumper,

    wärst du so nett und könntest mir deine Range bei 09:10 aufzeigen mit welcher du bis zum River kommst, um zu sehen welchen Teil deiner Range du gerade mit dieser Hand hier in Bluff turnst!?

    Danke
  • IronPumper

    #32

    @28:
    Beides sind reasonalbe Bluffkombos:
    T mit Ac blockt QT und AJ mit Ac blockt dafür JJ, paar mehr potenzielle 2Pairs und blockt nicht AT, was jemand mal durchbluffen könnte...
  • IronPumper

    #33

    @Falco:
    So in etwa komme ich zum River hier:
    JJ,JTs,T9s,AJo,AhQh,AhQd,AhQs,AhQc,AhJh,AhTh,Ah9h,Ah8h,Ah5h,Ah4h,KhQh,KhTh,QhTh,AhKh

    Da ist dann AJ so ca. 40% bottom meiner Range , da AJ one Ah eine bessere callhand ist.
    Jedoch ist dann AJ mit Aj eine bessere Bluffhand, als zb. AhQx und T9s (ohne hearts), da es noch JJ blockt und eben weniger von Villain`s potenzieller Bluffrange.
    Ansonsten war der Move auch relativ explotive bzgl. einem "Erfahrungs-Popolationsread" im Hinblick auf sein Riversizeing speziell. (siehe Comment #25), und nur sekundär aus theoretischer Notwenidgkeit....

    Gegen ein normalgroßes Sizeing scheint es btw. auch ,dass wir sehr wenig valueshoven können, Ich denke wohl nur JJ (88 fastplaye ich oft am Flop).
    - wir könnten nicht mal alle AhJx Kombos theoretisch bluffshoven -> daher wäre mein Default readless vs ein normalgroßes Sizeing in dem Spot eher ein Fold.
  • XabbuleRNMD

    #34

    @IronPumper: schreib mir mal, wohn seit 3 Jahren in PP. mephisdodo@gmx.de
  • IronPumper

    #35

    wird gemacht^^
    wobei, hast du evtl.auch skype?
    ist bequemer....
  • XabbuleRNMD

    #36

    Xabbule
  • IronPumper

    #37

    np, ich add dich mal direkt^^
  • killerwitt

    #38

    Wie bekomme ich den gold status? ? durchs spielen??
  • IronPumper

    #39

    @38:
    Exakt,
    durch Spielen auf einer getrackten Seite über Ps.com.
    Ich weiß leider gar nicht, wieviel SPs/Monat man für den Goldstatus benötigt - im Zweifel einfach ein Ticket an den Support schreiben oder einen Thread im Forum (zb. Einsteigerbereich) erstellen und dort nochmal genau nachfragen.
  • Matrekus

    #40

    Eine Frage zur ersten Hand. Ah ist doch in dem Spot kein Nutblocker. Nuts wäre doch 44, was wohl weniger in seiner Range liegt. Aber JJ, 88 könnten doch gut slowplayed werden, oder macht dies keinen Unterschied in der Bewertung des abschließenden shove?
  • IronPumper

    #41

    Hehe, korrekt^^

    Hier müsste es heißen:
    "nutty Hand-Blocker"

    Guter Catch:)

    Zur Bewertung:
    Macht keinen Unterschied, da es bei dem Konzept darum geht , Hände aus unserer Range zu finden, welche wir bluffen können und welche folgende Kriterien erfüllen:

    a.) So viel wie möglich von Villain`s B/C-range blocken (da ist diese Hand gut für)
    b.) so wenig wie möglich von Villain`s B/F-range blocken (auch hier ist die Hand ok).

    Auf die Handselection für unsere Ranges geh ich dann noch rel. genau im Teil 3 der Serie ein....
  • XunderdogX

    #42

    Mit kJ haste doch kein double gutshoot nur die Q macht dir eine straight
  • B52Bomber

    #43

    Amazing sir... thank you
  • IronPumper

    #44

    @42 und die 8^^

    @Bomber: thx^^