Nazgul auf PLO200

  • Omaha
  • PLO
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(17 Stimmen) 2729

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video reviewt Nazgul eine Session an den PotLimit Omaha $200 Zoom Tischen auf Pokerstars, die er vor einiger Zeit gespielt hat. Dabei betrachtet er unter anderem die Themen Gameplan, wie man viele richtige Entscheidungen sehr schnell treffen kann und somit eine Edge gegen den Gegner erzeugt.

Tags

Live Video livereview PokerStars Session Review ZOOM

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • MrTrocks

    #1

    uh endlich da ist es ja..jetzt bin ich gespannt.. achso ja first
  • MrTrocks

    #2

    bzl. Colorcode..du weißt aber schon wie du den bei dir wieder wegbekomms oder?
  • MrTrocks

    #3

    table 2 lu min 15: villian hat übrigens am flop gebettet
  • MrTrocks

    #4

    table 3 min 37: würdest du 100bb deep auch am Flop checken oder eher betten?
  • MrTrocks

    #5

    interessante letzte Hand. Fand das vid gut und hast dich ja teilweise zurückgehalten mit deinem denglish. Vote for Part 2 ;-)
  • likandoo

    #6

    Hat mir sehr gut gefallen!

    Wie immer sehr gute und saubere Erklärungen.

    Freue mich natürlich auch über einen zweiten Teil ;-)
  • Nazgul

    #7

    @1-5 :D wie ich nen colorcode bei gegner wegbekomme weiß ich allerdings nicht wie ich meinen ändere also klär mcih gerne auf ;)!

    min 15 du hast recht ;)

    min 37 100 BB deep bet calle shippe ich das
    gegen blinden villain der auto stäppt ;)
    kann man es auch c/r all in spielen wobei man
    sich der Blindheit sicher sein sollte ;)!
  • DrPepper

    #8

    Super Vid. Mooooaaarrr, please!
  • MrTrocks

    #9

    Hi Nazgul, du schaust dir im Stars Replayer einfach eine Hand von dir an und kannst dann deinen Colorcode wieder entfernen. Passiert mir auch ständig ^^
  • McHuggE

    #10

    ist pokerstrategy tot oder sind wir die einzigen die das video anschauen
  • buschips

    #11

    nö. ich auch :)
  • Krach-Bumm-Ente

    #12

    minute 19 oben links, du findest sein sizing so hoch. 16 in 25, ist doch jetzt nicht wirklich hoch, oder? ist der grund dafür, dass wir meist sehr dünn drawen und er oft way ahead ist und daher kleiner betten könnte?
    nur deswegen zu c/r (wie du es vorschlägst) fände ich aber ziemlich spewy.

    minute 23 unten rechts, wie du zu beginn der hand sagtest wird er auf den raise halt in den meisten fällen folden. wie "schlecht" findest du es hier zu callen und es in kauf zu nehmen, dass er (und SB) drawen können? dafür haben wir den vorteil disguised zu sein und auf vielen blanks ne weitere bet reinzubekommen (und oft auch stacks), und eventuell macht SB am flop sogar action.

    min 27 oben links, finde pot da nicht optimal. es ist für uns egal weil wir eh keine b/f range haben, allerdings sieht in den augen eines fischs pot vmtl. stärker aus als ne 34$ bet. da er eh kaum ne calling range hat machen wir dadurch auch selten nen fehler, wenn wir ihm dadurch bessere odds geben.
    gleiche zeit unten rechts, ist der call std.? gerade so deep natürlich verlockend, allerdings bezweifel ich, dass wir ein K high board oft ausbezahlt bekommen (dann muss er gleichzeitig mit nem rundown gut gehittet haben und dann sind wir auch nicht unbedingt meilenweit vorne), wirklich happy sind wir halt nur mit A42.

    min 31 unten links callst du im BTN nen CO raise mit 3567. warum bevorzugst du call gegenüber einer 3bet?

    min 39 als du JJX minraist - was ist deine top of range, mit der du das machst?
  • Gardon

    #13

    Sehr schönes Video!
    Ist ein 2ter Teil geplant?
  • rolex007

    #14

    das Video ist auf jeden Fall hilfreich.
    Ist Teil 2 schon raus, oder irgendwo unter den
    Anzügen begraben :(