SNG $2 Fullring - Einsteiger

  • Sit and Go
  • SNG
  • $2
  • Fullring (9-10)
(41 Stimmen) 14549

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Live Video Starting hand chart

Kommentare (54)

Neueste zuerst
  • sH0rT

    #1

    #1!
  • ditze12

    #2

    2nd!!!
  • sofapirat

    #3

    wie immer schönes video. alles gut erklärt.

    Danke
    Gruß sofapirat
  • dan878

    #4

    gutes Video
  • Curix

    #5

    schönes video :)
  • mareike21

    #6

    push bei 35 mit 89o in shorty an der bubble verstehe ich nicht so ganz. Du bist gegen ne random hand knapp hinten und doppelst den shorty dann eventuell up. Der andere called doch eh für 1:5 mit allem also nimmst du dem shorty ja auch nicht den Spot zum Stealen oder sowas. Vielleicht ist das ein Leak von mir aber ich würde grade da etwas tighter pushen im Vergleich zu einem Spot, in dem ich höchst wahrscheinlich nicht gecalled werde.

    Ansonsten natürlich wie immer schönes Video und den push mit 46s fand ich deutlich einleuchtender :-).
  • Supernanny123

    #7

    Schönes Viedeo. Hände gut erklärt, man kann nicht meckern! Weiter so....


    PS:Könnt ihr viel. nen Video mit Super Turbo SnG´s reinstellen, wär echt fett!

    Danke und Greetz
  • mareike21

    #8

    ok mit den 200t dead money gibt es natürlich irgendwie Sinn mit ca. 50:50 equity.
    allerdings sagt wiz selbst bei BB calling range von JJ+/AK und SB calling range 100% dass du -0,61Equity hast.
  • Fistor

    #9

    böse suckouts en masse^^
  • daddy55

    #10

    supervideo
  • Cosler

    #11

    Verstehe ich in Minute 35 überhaupt nicht, warum Du dich da mit 89o berufen siehst, den Shorty zu busten. Potodds? Was helfen einem bitte Potodds, wenn man keine vernünftige Hand hat. Und Foldequity hast du gegen den Shorty quasi null. Gambling imo.

    Und danach 'wundert' dich der Call mit A2. Naja, History?
  • Maniac81

    #12

    minute 19:
    Ist 78s mit 10bb vom CO ein standardpush?
    Ich glaub ich würd das erst mit 8BB pushen.
  • OnkelHotte

    #13

    @11: Verstehe ich nicht. Wie beschrieben kann der BB eigentlich nichts außer AA hier wirklich sinnhaft callen. Wenn man also davon ausgeht, dass man zu >90% 200 Chips als Deadmoney im Pot hat, ist es doch logisch, dass man dann loose pushen kann.
    Gehen wir davon aus, dass der SB any callen wird und der BB foldet, zahlt Hero 400, um 1000 zu gewinnen. braucht folglich 40% EQ.
    98o hat gegen eine randomhand aber 48,1% EQ. Somit finde ich den Push easy, selbst wenn man sich noch ein paar % abzieht, sollte der BB ein Monster halten.
  • OnkelHotte

    #14

    @addon: Ok, der BB wäre ja dritter, selbst wenn er called und du gewinnst, aber dennoch denke ich, dass er sehr tight callen wird. Insofern glaube ich trotzdem, dass die 48% hier dick reichen sollten.
    Und das meinte FES ja mit Pot-Odds, dass er eben wegen der potentiellen Deadmoney weniger EQ braucht:)
  • mareike21

    #15

    @13,14 von den odds her hast du natürlich absolut recht, aber wie oben schon gesagt ist und bleibt es ziemlich egal wie man an den Ranges rumspielt laut SNGwiz nen Fold für hero (ausser der smallblind folded noch ne menge was er obv nicht machen wird).
    Oder ich stelle irgendwas sehr falsch ein aber es bleibt immer bei ner EquityDiff von < -0,5 und das ist denke ich ne ganze Menge.
  • cohkka

    #16

    Warum raist du so groß? Kennt man aus deinen früheren Videos afair nicht.
  • mareike21

    #17

    achja Pushing Range laut sngwiz:
    29.1% (44+,A3+,A2s+,K8+,K5s+,QT+,Q8s,J9s+)
    wenn ich davon ausgehe, dass BB nur mit AA und KK called (was auf dem level eher zu tight ist) und SB 100% called und wenn Hero folded SB 100% pushed und BB 100% called.
    Hab ich was falsch konfiguriert? Das Dead Money Argument zieht ja logisch gesehen schon...
  • twopair

    #18

    26:00min, rechts oben:
    findest du den push mit QJs wirklich so easy auf dem limit?

    nash: 44+ A8s+ A5s-A3s ATo+ K9s+ KJo+ QTs+ JTs T9s

    kann man pushen muss man aber nicht, auf den micros eher die tendenz nicht zu pushen meiner meinung nach.

    ansonsten würde ich mich mal wieder auf ein 11$-22$ video von dir freuen. ;-)
  • mareike21

    #19

    umso mehr ich drüber nachdenke, denke ich, dass es eine unzulänglichkeit von sngwiz ist und der push gut, da wenn hero pusht und SB called (was er ja schon sollte) selbst wenn BB dann noch mit einem Monster called SB ja beide hände besiegen muss, da heros stack um 30 chips grösser ist als der vom BB.
  • Cosler

    #20

    @OnkelHotte

    Weder im ICM Trainer noch im SNGWizz ist 98o hier ein empfohlener Push. Also ganz so easy ist es scheinbar doch nicht.

    Btw., schau Dir mal ein paar potentielle Chipstände bei einem Fold von Hero in den Tools an. Und wie sich das weitere Spiel für Hero dadurch ggf. vereinfacht (selbst wenn SB nicht vs BB bustet + dem Read, daß der BS eben nicht 100% pusht).

    Aber was solls. Ist ein Anfängervideo und wir wollen ja nicht zu kompliziert werden. Immerhin hat es Hero in der Situation noch geschafft, nicht ITM zu kommen. Und das war bei Gott nicht einfach ;)

    In diesem Sinne. So long! And thanks for all the fish :)

  • Kongotto

    #21

    endlich mal ein realitätnahes video ;) Genauso wird man in SNGs weggehittet trotz übermenschlichem Skill
  • Kongotto

    #22

    @13 OnkelHotte: 1000:400 ? Ich seh da 800:300 was EQ 37,5% wäre.
  • JustusM

    #23

    super vid. , ich versteh nur nicht den push mit 98ofs, wenn dann max auf 300 damit 2 gegen den SB-shorty laufen.
  • Desperadooo

    #24

    ich versteh nicht, dass ihr die hand 89o nicht versteht. ich spiel sie genau gleich wie der coach. der shorty, auch wenn er noch so short ist, macht einen fehler wenn er callt, sofern noch 1 spieler hinter ihm ist. auf das kommt's ja an. ein call ist für den shorty -ev$.
  • Zander99

    #25

    nice video
  • OliOlsen11

    #26

    Top Video, sehr verständlich und gut erklärt.
    Den push mit 89 find ich auch absolut richtig, da man für wenig geld ne gute chance hat die bubble rumzubekommen und da der smallstack mit any2 wohl callt hat man meist auch 2 lifecards.
    Aber mal was anderes zu den conti-bets. Ich selbst spiele auf ähnlichen limits (2,50-10$). Und die meisten Chips verbrate ich oft mit solchen contibets wie im Video gezeigt. Ist das auf den Limits wirklich so profitabel? Ich werd da so oft gecheck-raised, dass ich langsam das Gefühl habe, das nicht.
  • sir66

    #27

    Wieder ein TOP Video von FES1337! Super erklärt.
    Kritik (bitte nicht pers.!!) nur an der häßlichen Hand AJo (bei 04:30); frühe Phase Blinds 20/40, keine Limper. AJo ist ein klarer fold. Steal lohnt sich doch gar nicht. Dann die gut gewählte Bet des Gegners am Flop (ca 60%) womit er wohl die Odds für einen Flush-draw nicht geben wollte. Wenn er also Ax hat kann man doch immer noch gut am Flop folden – ohne reads und in Level 1.
    Dein Spruch in einem anderen Video „... leider haben wir hier nicht die Hand um es heraus zu finden“ hätte hier m.E. auch wieder gepasst.
    Die Pros meinen ja mit AJo gewinnt man entweder einen kleinen Pot oder verliert einen großen. Letztendlich waren 2 Spieler bereit, sich für die Blinds 20/40 zu opfern. Da gewinnen immer nur die die pre-flop gefoldet haben.
    AJo ist zurecht die HASSHAND No1
  • schoxx

    #28

    Ich glaube man hasst immer die Hand, die man nicht spielen kann. Wäre bei mir KJo.
    Egal, schönes Video.
    Aber ich finde das du etwas sehr loose
    spielst für ein Anfängervideo,
    da die Anfänger (mich mit eingeschlossen) einfach noch nicht unterscheiden können, wann dieses loose play wirklich sinn macht.
    Und dann ist man meist zu loose bzw zu aggressiv.
    Sehe ich oft im HBF.
    gruß
  • OnkelHotte

    #29

    @22: Hab mich verschaut, ist natürlich noch besser für Hero, was aus meiner Sicht den Push um so leichter macht!:)
  • typet

    #30

    Nais Vid :)

    Den oft erwähnten 64s push is mir allerdings etwas zu krass, besonders das du vorher noch erwähnst das du push und fold spielst und einige "unpushbare" hände weglässt. Du hast 20bbs da geht noch einiges und der push is mir an dem Spot wie gesagt etwas zu loose

    Alles andere imho sehr gut!
  • Edgehead

    #31

    wo finde ich denn dieses chart was du da hattest also das nash ding?
  • Guesswhat

    #33

    Wie immer ein schönes Video.

    AJ (oben rechts) ca. 06:00: Ich bin zwar auch bereit mit einer breiteren Range gegen "Fische" auf diesen Limits broke zu gehen, spiele persönlich AJ hier eher nicht weiter, wenn Villain ca. 3/4 Pot Size in mich donkt. Meist sind die Gegner eher Loose Passiv, so dass eine solche Donk auf Mikro-Limits für mich meist stärkere Hände als FDs sind.
    Obwohl deine Begründung in sich natürlich schlüssig ist.

    Wäre die Line von Villain c/c am Flop gewesen, gehe ich gerne mit TP und relativ gutem Kicker broke...

  • sepplhut

    #34

    geilomat, folded 66 am button weil er angst vor nem flip hat und erklärts mit grossem nachgedenke. jedes zweite wort in dem video is foldequity aber hier musste er nachdenken looooool
  • jokerhb

    #35

    08:00 Tisch unten Links
    Kommentarloses First in Fold 66 am Button (1550 Chips)?
    Gegnerstacks sind SB 1280, BB 700 bei 50/25 blinds.

    Verstehe ich nicht, obv. kein Missklick?!
  • jokerhb

    #36

    OK, 09:00 kommt eine Erklärung ;-)
    Warum aber so viel Respekt vor einem BB Push? Er hat noch 14BB und wird da auch nicht any2 reinballern. Statt Steal-Raise wäre auch durchaus ein Limp noch zu erwägen, der als Call-20 durchaus Potenzial hat. Ich hätt's trotzedem geraist...
  • frenshgermany

    #37

    4 x SnG auf ein mal finde ich übertrieben.... wie soll ich da wissen nach 20 minuten was mein gegner für eine Range hat ?. Es waren merkwürdig mouve dabei wie das 66, immer hin 1 mal von 6 ind Geld gekommen. Mann muss auch dazu sagen dass denken und erklären in eins, sicherlich nicht einfach ist. Ansonst net schlecht, aber viel zu viel push, mit slow wäre mann bei manchen Händen reicher geworden.
  • Doneit

    #38

    6´ Minute oben rechts AJo, sollte da dein Gegner nicht eher C/R am Flop spielen anstatt zu donken? Und wenn nein, warum nicht?
  • suse141

    #39

    Einige Suck outs aber meiner Meinung nach auch etwas zu loose, wenn auch größtenteils gut erklärt. Der 66 insta-fold irritiert mich auch etwas, ebenso das Risiko mit AJo in der frühen Phase broke zu gehen. Für mich wäre das ein klarer Fold und das Warten auf eine bessere Gelegenheit. Ansonsten schönes Video, wie alle anderen auch. Merci!
  • ThomasJohannes

    #40

    min28: keine foldequity preflop,aber warum nicht call preflop und push any flop out of position,um dadurch wieder foldequity zuerhalten?

    broke mit AJsteal in earlyphase find ich übrigens auch fragwürdig.
  • bluffcutz

    #41

    10:30 : unten rechts pocket 10er im small blind gegen einen raise gleich all-in? is das nicht zu riskant in der fürhen phase?
  • Ginsley

    #42

    "...oder kriegen suckouts, über die wir uns dann aufregen können."
    schön gesagt ;)

    Danke fürs Video!
  • Shaner1913

    #43

    weiss net ob das schon geklärt wurde aber du wirfst deine 66 am button weg , aber steal raised deine 44 in der exakt selben situation , warum?
  • GeistinderHuelle

    #44

    .
  • shaddiii

    #45

    Dafür dass es nah an der "Standardtaktik" sein soll waren es mir persönlich zu viele Pushes. Glaube auch, dass man mit mehr slow play weiter gekommen wäre. Die meisten kickouts waren gegen stärkere Hände...
  • Fexos

    #46

    sympathischer als viele andere videos :)
  • YourHatred

    #47

    Sehr schönes und nettes Video, Lob an den Ersteller! Dankeschön.
  • FelixKlein

    #48

    Super Video für einen Einsteiger wie mich!
    Kann mir bitte einer erklären warum, 17:00 links unten, AA geraist wird? Im Kommentar heißt es das wäre ein Call und ich denke so hätte ich es auch gemacht...
  • xedswf1x

    #49

    sehr schönes amüsantes und lehrreiches vid.
    warst ja echt ne box gg
  • powerranger123

    #50

    Die Contibets klappen in dem Video wirklich garnicht, aber wenn ein A aufm Flop kommt, mach ich auch keine Conti wenn er mein Preflop Raise Callt -.- aber trotzdem Lehrreiches Video und alles richtig gespielt :)
  • tobikk18

    #51

    lol der Schluck kaffe verzögert die Entscheidung nice !!!!!!!!!!
  • nobbat

    #52

    nettes video danke sehr
  • buddy1988

    #53

    Zunächst mal danke für das Video!

    Und jetzt eine generelle Frage zu SNGs: die Varianz auf den Turbos scheint ja enorm zu sein, auch weil man eben oft nur eine kleine Edge hat.

    Wie viel Zeit hat es dich gekostet, um die 1er und 2er zu cracken?
  • msn1406

    #54

    ist das noch aktuell, oder hatt sich evt ,sehr viel die spiel weise verändert