Live mit FaLLout86 auf NoLimit 25 Shorthanded

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $25
  • Shorthanded (5-6)
(13 Stimmen) 3799

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video spielt FaLLout86 eine Session an den NL25 SH Zoom Tischen auf Pokerstars und möchte mit euch über die richtigen Spielweisen in den Kommentaren diskutieren.

Tags

Live Video PokerStars ZOOM

Kommentare (6)

Neueste zuerst
  • B52Bomber

    #1

    Joa... nice wie gewohnt. Thx
  • Arboraeer

    #2

    bei Min 27 seh ich Villains Range eher so : 5h5s, 5h5c, 5s5c, 3d3h, 3d3c, 3h3c, KdJd, AhTh, AsTs, AcTc, KdTd, JdTd, Ah9h, As9s, Ac9c, Kd9d, Jd9d, Td9d, Ah8h, As8s, Ac8c, Kd8d, Jd8d, Td8d, 9d8d, Ah7h, As7s, Ac7c, 9d7d, 8d7d, Ah6h, As6s, Ac6c, 7d6d, Ah5h, As5s, Ac5c, Ah4h, As4s, Ac4c, Ah3h, Ac3c, Ah2h, As2s, Ac2c, AhJc, AsJh, AsJc, AcJh, AhTs, AhTc, AsTh, AsTc, AcTh, AcTs, Ah9s, Ah9c, As9h, As9c, Ac9h, Ac9s, Ah8s, Ah8c, As8h, As8c, Ac8h, Ac8s, Ah7d, Ah7s, Ah7c, As7d, As7h, As7c, Ac7d, Ac7h, Ac7s, Ah6d, Ah6s, Ah6c, As6d, As6h, As6c, Ac6d, Ac6h, Ac6s, Ah5s, Ah5c, As5h, As5c, Ac5h, Ac5s, Ah4d, Ah4s, Ah4c, As4d, As4h, As4c, Ac4d, Ac4h, Ac4s, Ah3d, Ah3c, As3d, As3h, As3c, Ac3d, Ac3h, Ah2d, Ah2s, Ah2c, As2d, As2h, As2c, Ac2d, Ac2h, Ac2s, KdQh, KdQs, KhQs, KsQh, KcQh, KcQs, KdJh, KdJc, KhJd, KsJd, KcJd, KdTh, KdTs, KdTc, KhTd, KsTd, KcTd, Kd9h, Kd9s, Kd9c, Kh9d, Ks9d, Kc9d dagegen hast du 31 %
    Ich geh davon aus dass einige Ax mit nem hohen diamond behindchecken,weil sie nichts protecten müssen und am River immernoch betten können und dass schlechtere Qx nichtmehr betten vor allem weil du nur den Kd haben könntest der noch schlechter ist und called. Außerdem betten alle angekommenen Flushes und wenige Kombos an Flushdraws (hab nur die mit Kd rein). Würde Flop check/callen und Turn check/folden. Was sagst du dazu?
  • superpit

    #3

    du vertauschst die Tische uebrigens immer, FallOut. Wenn du von "links" sprichtst geht es aber immer um die Hand am rechten Tisch. Ist uebrigns in deinem Zoom-Coachings dieses Monats genauso.
  • FaLLout86

    #4

    @2: Ja denke das kann man auf jeden Fall so spielen finde die Gedanken sehr gut :)

    @3: Besten dank für die hinweis werde versuchen mehr darauf zu achten ist mir bisher selbst nie aufgefallen
    Gruß FaLLi
  • toad1

    #5

    ist mir auch aufgefallen von #3.. Du hast iwie ne Hand gehabt und sagst der Linke Tisch aber es hat kurz gedauert bis ichs gecheckt hab :D

    Min 38:00 (weiß leider net wie das geht mit den Zeitstempeln :D) ist es für mich nen klarer Fold wo er den River overbettet. Denke der Freizeitspieler hat zu wenig Bluffs in seiner Range und so viele Ax Hände beaten wir in dem Spot auch nicht.
  • bogomirpuetz

    #6

    wäre cool, wenn du noch etwas zu den händen 6:35 - AJo am btn vs co und 36:45 - AJo am co vs sb sagst.
    ich sehe nur in der ersten hand ne bet.
    ich denke der co ist in der ersten hand auf dem drawy board nicht sonderlich stark. er würde sicher jedes overpair, jede Q, und jeden draw cbetten. gut, bei einem ch/r folden wir, aber ein ch/c lässt uns die möglichkeit nach einem turn check weiter zu bluffen. bei einer blank können wir weiter eine Q repräsentieren und bessere hände wie 77,88,TT,A9,T9s,89s, die den flop gecallt haben raus kriegen. ferner könnten wir jeden ankomm. draw zu einer weiteren bet nutzen. was natürlich gegen einen bluff spricht, daß villain aufgrund des nicht ganz vollen stacks doch eher recreational ist und unsere bluffs zu light runtercallt.

    in der zweiten hand sollten wir denke ich auch wenn wir häufig am flop noch die beste hand haben, ohne zu improven billig zum SD kommen, der smallblind foldet hier nicht viel. und ohne treffer will ich hier gegen den kleinen stack keinen pot aufbauen.