SNG $22 - Sessionreview FES1337+Unam

  • Sit and Go
  • SNG
  • $22
  • Fullring (9-10)
(32 Stimmen) 9956

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review unam

Kommentare (49)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Gucken :)
  • Rittmaster

    #2

    kann schon sein, dass bananen verglichen mit broten grüner sind als in der nacht
  • Stickley

    #3

    Vielen Dank für das Vid!
  • Schlund

    #4

    sehr gutes video...oh man armer hero, aber wie schon gesagt wurde alles richtig gemacht.
    Zur AK-Hand in early, mMn is der cbehind besser als der push, weil der überaggro fish da immer bluffen wird, selbst wenn es wieder nur minbets sind.
    Meine line wäre natürlich auch bet/call
  • Cosler

    #5

    LOL.
  • Casajonsen

    #6

    da sind die beiden schwulen ja wieder vereint.loooool mag euch trotzdem.^^
  • busulette666

    #7

    "....ist egal was Du pusht,solangs ein bisschen Suckout Potential hat..." :-)
  • Waaaghboss

    #8

    1 A Video! Echt klasse!
  • sNmgl

    #9

    wieso brechen bei mir in den letzten 2 wochen oder so alle videos immer ab ?
    hatte vorher nie probleme mit den videos und habe nix an meinen einstellungen geändert. ich muss dann immer eine bestimmte stelle im vid skippen und kann dann den rest gucken.
  • Frijolero

    #10

    Seh ich fast nichts besser zu machen. Angemessene Zeit für jede Hand, sehr Unterhaltsam, lehrreich da auch unterschiedliche Ansichten diskutiert werden, spannend und gut ausgewähltes Beispiel!
    Kann man nur hoffen dass es noch mehr Videos in dem Format geben wird...
  • sir66

    #11

    geiles Video. Die unterschiedlichen Spielstile sind für die Kommentare einfach klasse.
    Hero hat es da hart erwischt, arme Sau. That s Poker
  • ethanrox

    #12

    "You should have played those Kings, Mike."
    A5 call pls
  • BBrause

    #13

    schon ne bittere Anfangsphase...muss man auch durch
  • pennyyy

    #14

    AQ ist für mich ein klarer Isoraise gegen den Aggrofish, sonst nice vid.
  • christ0ph

    #15

    kommt mir bekannt vor die bubble...
  • busybusy

    #16

    Brillianten Anfangslacher eingebaut -.-'
  • OliOli

    #17

    geile rality soap!! vom feinsten
  • kikasalami

    #18

    mein Beileid für Hero, aber Du bist nicht der einzige, den die Varianz erwischt...
    der schönste Kommentar seit langem:
    "2/3 sind von 4/5 auch nur 7/9"
    lol
  • locasdf

    #19

    85o folde ich da bei 22:00, um die bubble zu erhalten, von dem gulliver kriegste noch gut chips.
    A5o folde ich auch aus futuregamegruenden, A5o ist auch ne kackhand, flip macht da mMn nicht viel sinn in dem spot.
  • Dvl321

    #20

    AQo is da für mich auch klarer openraise. Wie Unam schon sagt macht da ein fold noch mehr raise als ein limp. Nach FES' Argumentation müsste man da auch AK mitlimpen, was halt auch Blödsinn ist.

    Das 85o folde ich auch, ich sehe da keinen Grund einen be-push (wenn ich das richtig sehe sogar knapp -ev) zu machen, auch wenn ihr euch den mit der (nicht vorhandenen) fe schönreden wollt.

    Die A5o-Hand calle ich da auch, er pusht da Minimum 35%, wahrscheinlich sogar deutlich mehr, da wird das viel zu profitabel, als dass ich das noch folden würde.
  • Dvl321

    #21

    lol, was hab ich denn da geschrieben? Kommentar editieren geht nich oder?

    Der Satz bei AQ soll heißen: ...macht da ein fold noch mehr Sinn als ein limp
  • Murgrim

    #22

    Unam und Freddy... wie immer absolute Spitze.

    Ich schliesse mich im uebrigen Unams Meinung zu dem AQ an. Klarer Isoraise gg den Fish mit zuviel VPIP.

    Jungs, macht weiter so. Ihr seid mir voll sympathisch.
  • antiflag234

    #23

    ja eure videos haben einfach den meisten und besten content!!!
    vorallem es is interessant 2 meinungen zu hören
    ps...fredi hab gelesen dass du auch aus würzburg kommst?!vlt besteht ja ma interesse an nem live-game?!
    SeRS
  • BigStack83

    #24

    Schönes Video, auch wenn ich Unam in fast allem recht geben muss. Bin aber auch ein SNG-Fisch
  • Madjoes

    #25

    Kurze Frage:
    ca 20 Min. Die 98o Hand. Könnte man bei dieser Situation auch anders spielen? In meinen Augen hätte auch ein Limp gereicht.

    Wie ihr schon gesagt habt, muss der Shorty any2 callen. Und wenn der Hero verliert, trippelt ihr den ultrashorty auf, ob der Hero limpt oder pushed.

    Warum sollte man hier einen zusätzlichen Gegner aus der Hand treiben, wenn keinen reinen Chipsgewinn durch einen Fold erwarten kann?
  • Stuessy70

    #26

    Min. 19: Die 98o-Hand folde ich. SB wird sowieso anytwo reinschmeissen und BB muss dann anytwo callen. Warum soll ich da noch Chips mitinvestieren? Ich bin ja gar nicht unbedingt interessiert, dass die Bubble-Phase zu Ende geht. Warum soll also ausgerechnet ich den Shorty vom Tisch nehmen? Diese Dreckarbeit sollen die anderen übernehmen :-)

    Im Nash Calculater ist die Pushing-Range mit 53,5% angegeben, da gehört 98o gerade noch dazu. Ist aber sehr close und darum verzichte ich lieber.
  • Munko7

    #27

    also sry das mit 85os is reiner schwachsinn hier zu pushen...
  • evi555

    #28

    cooles video. mehr davon. solche turniere sind wirklich der absolute worstcase.....wird wohl jeder mal erleben.
    macht weiter so
  • Zander99

    #29

    schönes Video!
    Thx
  • Lacoone

    #30

    "Das mach ich ab jetzt auch immer, einfach 60 reindonken am Flop" :D
  • Staubi88

    #31

    den Push an der Bubble mit dem Supershortie hätte ich denke ich mal auf jeden Fall weggelassen weil ich genau den Fall der im Video eingetreten ist nicht hätte sehen wollen, ein großer Fehler?
  • CurtVanVort

    #32

    nice vide :) aber witzig wieviel mitleid ihr habts. mir gehts täglich so...mehrmals pro tag. oft in mehreren sng's hintereinander. wenn das bei einem passiert dann tangiert mich das absolut nicht.
  • Moye

    #33

    @#9: hast wahrscheinlich nich genug freien speicher auf C:\
  • GENI2

    #34

    hui nach dem SnG hätt ich glaub nen kleinen ausraster bekommen ... naja in ähnlicher weise is mir das aber auch schon des öfteren passiert.
  • WeltMensch

    #35

    Tolles, sehr diskussionsanregendes lehrreiches Video, außerdem unterhaltsam, bitte mehr.

    Unam & FES sind in Kombination unschlagbar.
  • skam

    #36

    schönes video. ich hasse solche spiele. "suboptimal" ist mein lieblingswort geworden. danke.
  • mergelina

    #37

    A5 hätt ich auch gecallt. Kann mir vorstalklen das UTG hier any 2 gepusht hat und damit wär Hero locker vorne gewesen. Da Hero permanent "durchgeknüppelt" hat, ergeben sich ja für die anderen Speiler gar keine Situationen selbst zu pushen. Hier war UTG mit dem Leben davon gekommen und als erster dran, hat also völlig richtig gepusht, und wenns nur K2 oder so war. Und daher hätt ich mit A5 schon mal gecallt und wäre dann womöglich nicht leer ausgegangen.
    Aber trotzdem alles richtiggemancht, tut gut zu sehen, dass die Varianz überall genauso grausam zuschlägt wie bei einem selbst
  • B00m3R

    #38

    wenn man den 85o push auslasst hat er 1,8k also 3 bb, da kann man die bubble dann auch net abusen, also warum auslassen? versteh i net
  • onlinekasper

    #39

    lol Hero nhs
  • sorcer

    #40

    Klasse Video, eines der absolut lehrreichsten, was ich bisher gesehen habe.
    Und mit den Profilierungsversuch um Minute 11 kam auch nochmal ne besonders witzige Note rein, top!
  • Rooyy

    #41

    welches programm zum berechnen der equity wird da benutzt?
  • Vince1968

    #42

    Sorry, aber ich kann ehrlich gesagt mit dem Spiel von Hero ab der Bubblephase nichts mehr anfangen. Als Bigstack ist es natürlich richtig viel Druck auf seine Gegner auszuüben. Natürlich auch mit schwächeren Händen. Aber fast jede Hand, gerade in drei Spieler, hinein zu pushen halte ich persönlich für fahrlässig und falsch. Nicht das ich falsch verstanden werde. Das Grundprinzip finde ich in Ordnung, aber es ist mir hier einfach viel zu viel und vor allem für die Gegner viel zu durchsichtig.

    In Minute 18 hatte Hero etwa 2/3 der Chips habe und dabei noch einen Bubble mit gerade mal 500 Chips vor sich. Am Ende ist er trotzdem leer ausgegangen. Da kann ich doch nicht sagen „ist halt Pech, trotzdem alles richtig gemacht“.

    In o.g. Szenario hält er 8 9o am Button. Der SB ist auf jeden Fall committed und wird alles reinstellen. Sicher kann ich mit einem Push den BB höchstwahrscheinlich rausdrängen, aber gegen any two beim SB habe ich noch nicht mal 50 % und laufe Gefahr ihn nicht nur ziemlich leicht aufzudoppeln, sondern gleich aufzutrippeln, weil wir den BB ja rausgedrängt haben und er diesen Stack automatisch mitnimmt. Ich hätte hier ganz klar gefolded und es den Blinds überlassen sich die Chips gegenseitig wegzunehmen. Meinem Stack und meiner komfortablen Situation schadet das in keinem Fall.

    Dann Minute 21: Genau dasselbe, wie in Minute 18. Mit 5 8o den Smallstack pushen, der wiederum sehr wahrscheinlich callen wird (wenn nicht sogar muss) ist meiner Meinung auch zu leichtfertig, weil Hero meistens ganz klar hinten liegen wird. Auch hier wird der Smallstck zu leichtfertig wieder stark gemacht.

    Ansonsten fand ich das meiste in Ordnung. Wie gesagt, mal ein paar Hände rausnehmen um nicht zu berechenbar zu werden. Zum Ende hin ist es natürlich bitter gelaufen, keine Frage. Aber ITM hätte es mindestens sein müssen.
  • festinalente11

    #43

    Tja, so ist das manchmal mit der Varianz, ich denke, wenn er nur 50% gepusht hätte wäre er nicht bubbleboy geworden, aber das Leben spielt nunmal nicht im Konjunktiv!
  • Puscherbilbo

    #44

    lol@42+43

    Erstmal die Einsteigerartikel lesen :P
    Das ist mathematisch alles völlig korrekt und unexploitable...
  • Puscherbilbo

    #45

    ich könnt mir vorstellen, dass selbst Q5o nen Push ist...
  • magkes

    #46

    Kommt mir bekannt vor; mein Beleid. Video ist top.
  • haad78

    #47

    das vid spricht mir aus der seele!!
  • Falco35

    #48

    Ja, ganz interessant. Wusste bis vor kurzem auch nicht dass man so viel pushen kann und auch soll. Seidem ich mich mit ICM und Nash beschäftigt habe, sehe ich erst wie profitabel so Hände wie Q6,J2suit usw. zu pushen sind. Funzt auch wirklich gut, wenn die Gegner nicht unbedingt mit allem callen. Dann muß ich halt etwas tighter werden.
    Die 85 Hand fold ich aber, auch wenn ICM vielleicht etwas anderes sagt. Einfach weil der gegner sowieso callt und ich den anderen nicht unbedingt zeigen möchte dass ich any two pushe.
    Sonst super video, bestätigt einfach dass ich so spielen kann und soll!!
  • tripoulette

    #49

    @48: du zeigst deinem gegner aufgrund der quantität deiner gepushten hände sowieso, dass du any two pushst...

    weiterhin werden die meisten spieler auch so wissen, dass der bigstack die bubble abusen sollte um möglichst profitabel zu spielen ;)