Beat them all mit Samy89 - NL25

  • Aufgezeichnete Coachings
  • NL BSS
  • $25
  • Shorthanded (5-6)
(5 Stimmen) 3030

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zwar fällt uns während einer Session kein Apfel aufn Kopf oder unsere Informationen vom Gegner vernichten sich am Ereignishorizont nahe dem Showdown, dennoch gibt es parallelen bei grundsätzlichen Gedankengängen dieser zwei großen Gebiete. Wo bsw. müssen wir schon Relativer denken als beim Poker ? Genaueres werde ich Euch im Coaching dann vorstellen, indem ich Gedankenexperimente aus der Pokerwelt mit physikalischen Überlegungen und Beispielen heranführen werde. Dennoch bleibt der Fokus natürlich beim Poker. Dabei werden wir einen soliden Gameplan erstellen,den wir in den folgenden Teilen verfeinern werden.Daraufhin werden wir Anpassungen am Gameplan bzg. des jeweiligen Limits diskutieren und ausarbeiten. Durch eine Handanalyse möchten wir darauf demonstrieren,wann ein Gameplan in einer bestimmten Situation nicht mehr fruchtet. Daraufhin werden wir eine Livesession spielen um unseren erworfenen Gameplan in die Tat umsetzen. Der letzte Teil jedes Coachings nimmt dabei eine spezielle Analyse eines Winning-Players dem gespielten Limit ein.Dies wird eine kurz-umfassende Leakanalyse sein,um Euch zu zeigen,dass keine exoitischen Spielweisen gemacht werden müssen um ein Limit schlagen zu können.

Tags

aufnahme coaching Live Video Podcast

Kommentare (7)

Neueste zuerst
  • Starfighter99

    #1

    Danke für die Handbewertung :D !
    Er hatte 65s :(
  • ft1202

    #2

    Hi, insgesammt ein sehr gutes Coaching, konnte leider selber nicht dabei sein, aber das Video hat mir sehr gefallen.
    Allerdings scheint meiner Meinung nach ein kleiner Fehler in der Rechnung zu sein, mit Der Du ausgerechnet hast, wie oft wir den Pott gewinnen müssen wenn wir nach unserem 2 bb steal die 8 bb 3bet callen.
    Laut Dir soll die Rechnung so aussehen:
    6 : (8,5+6)= 41%
    Aber müsste sie nicht eigentlich so aussehen?:
    6 : (8,5+6+2)=36 %
    Denn Du berücksichtigst in Deiner Rechnung zwar das Geld das Villain und noch der SB in den Pott packen + das was wir selber noch nachzahlen müssen, aber Du berücksichtigst nicht die 2 bb die wir ja schon mit unserem openraise bezahlt haben. Diese sind allerdings Bestandteil des Pottes und fallen nach deiner Rechnung unter den Tisch.
    Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler ?
  • viegetex

    #3

    #2: sehe ich genauso. Die stealbet sollte eigentlich beim Pot mit eingerechnet werden. (min53-55 im Video).
    Ausserdem ist es schon ein (mathematischer) Unterschied, ob SB oder BB restealt:
    SB: 6:(8+1+2+6)=35,3%
    BB: 6:(8+0,5+2+6)=36,3%
    am Tisch ist dieser Unterschied aber, meiner Meinung nach, unbedeutend.
  • ft1202

    #4

    #3: Ja, genaugenommen muss da auch ein mathematischer Unterschied sein und der ist auch nicht unbedeutend, denn es geht ja darum wie gross der Pott ist, und wieviel wir im Verhältniss dazu noch bezahlen müssen.
    Denn wenn der SB auf 8bb erhöht, dann packt er noch 7,5bb zusätzlich in den Pott und wenn der BB auf 8bb erhöht, dann packt er noch 7bb zusätzlich in den Pott.
    Im 2. Fall wandern also 0,5bb weniger in den Pott als im 1.Fall.

    Es würde keinen Unterschied machen, wenn die Erhöhung nicht auf 8bb stattfinden würde, sondern um! 8bb. Dann würden beide noch zusätzlich das gleiche reinpacken und zwar noch 8bb dazu.
    Also quasi genau anders herum als im Video beim entsprechenden Einwand erklährt wird.
  • Samy89

    #5

    Hey ihr beiden !
    Freut mich wenns Dir gefallen hat :-)

    Zu dem Unterschied ob SB oder BB restealt:
    Ja,der Unterschied ist natürlich da,der beträgt ansich aber nur 1%
    Dies darf in der Praxis unbedenklich ignoriert werden,da der Faktor der Varianz wesentlich stärker ist und somit eine Abweichung von 1% im Fehlerintervall der Stats. drinsteckt.
    Informationen zur Gewichtung der Varianz siehe hier (bei Interesse):
    http://de.pokerstrategy.com/video/35026/

    Zur Frage der Rechnung:
    Jop,ihr habt Recht.Die 2BB von mir zählen hier genauso zum Pot hinzu,weil wir von der Grundsituation 0EV ausgehen,wenn wir einen Fold machen.
    Tut mir Leid dafür,hab mich da irgendwie vertan.
  • ft1202

    #6

    Danke für die Antwort.

    Habe mir das Video inzwischen nochmal angesehen und die Art wie Du
    die Konzepte erklährst ist einfach Top.
    Einziger Kritikpunkt: Konzepterklährungen und Theorie, Handanalyse,
    Liveplay, ne Statsanalyse eines Gegners und was Du sonst noch reingepackt hast, ist für eine einzige Coachingstunde wirklich etwas viel und überläd das ganze ziemlich.
    Besser währe villeicht, erst die theoretischen Erklährungen und dann noch entweder Liveplay oder Handanalysen oder die Gegneranalysen.
    Aber das ist jetzt wirklich jammern auf "hohem nivoe", denn die inhaltliche Quallität von dem was Du sagts und wie Du es tust, ist schon sehr hoch :-)
  • Samy89

    #7

    Vielen Dank,das geht natürlich runter wie Butter =) Joa,deine Kritik ist auch absolut nachzuvollziehen,ich versuchs heute mal etwas Kompakter zu gestallten,um ansatzweise im Zeitlimit zu bleiben^^