Zwei Wege, ein Ziel - Ein Blick auf Zoom - Der tighte Approach

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $50
  • Shorthanded (5-6)
(13 Stimmen) 2644

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

eroticjesus zeigt euch wie ihr die Zoom Tische optimal angehen könnt. Dabei erzählt er von seiner eigenen Erfahrung und was ihr auf keinen Fall machen solltet. In diesem Video geht es um den tighten Approach.

Tags

Live Video PokerStars Theorievideo ZOOM

Kommentare (24)

Neueste zuerst
  • stretchi187

    #1

    FIRST
    aber halt leider noch kein Gold Member Status.
  • tobiacdc

    #2

    leider erst ab gold-status. dabei könnte ich gerade den content jetzt gut gebrauchen, damit es weiter voran geht.
  • Periiklez

    #3

    geile Stimme
  • DerIkeaElch

    #4

    subbbba
  • eroticjesus

    #5

    Viel Spaß beim schauen, auf dem zweiten Blick hätte ich ein/zwei Sachen anders gemacht oder anders begründet, aber vielleicht wird das ja noch kommentiert :)
  • Jianguo

    #6

    tight is right....gutes video...
  • eroticjesus

    #8

    Gibt es denn Fragen zu den ersten 4 Minuten? Hast du konstruktive Kritik zu äußern? Dann schieß los, bin da offen.

    Normalerweise sieht man aber an den Zahlen, dass da was gelöscht wurde, hast du das vielleicht nicht richtig abgeschickt?
  • eroticjesus

    #9

    hehe, schon wieder gelöscht, galt @ #7 :(
  • whuat

    #10

    Oh nur mit Goldstatus...
  • fiskebollen

    #11

    ja schade - hätte das gerne gesehen. Aber leider nur Bronzestatus. :-(
  • bastart83

    #12

    Hi eroticjesus, du sagst bei ca 25:30 das du bei der 3Bet aus SB jetzt lieber 8BB gegen min Open aus dem BU raised. Kannst du deine Entscheidung das zu ändern etwas näher ausführen. Ich spiele auch 3 Bet only aus dem SB aber in dieser Situation immer mit 7BB und fahre damit sehr gut. Ist die Fold equity wirklich so viel höher. Oder liegt das an meinem Limit weil ich habe schon eine riesige Fold equity.
    Mfg Sebastian
  • bastart83

    #13

    bei min 38, wäre für mich keine Value Bet. Frage, wie reagierst du auf eine 1/2 Pot Bet oder eine Pot size Bet?
    Abschliesend kann ich nur sagen das Video hat mir gut gefallen, gern mehr davon.
  • BLacKuZa

    #14

    Na dann hoffen wir mal das ich schnellstmöglichst den Bronze Status Hinter mir lasse, um diese höchst interessante Fortsetzung zu sehen 😂
  • eroticjesus

    #15

    @Bastart83: erstmal schön, dass es dir gefallen hat. Ansonsten denke ich inzwischen das größeres 3bet-Sizing ganz nice ist, weil tendenziell eher mit calls defendet wird, wir haben Iniative, was IP wie OOP bedeutet, dass wir auch mehr FE haben Postflop, soll heißen, mehr Deadmoney, me Preflop-FE für bottom-Range ist natürlich auch ganz nice.

    Min 38 war A4o, ich sehe das inzwischen auch nicht mehr als Valuebet, also auch absolut nicht, meine Hand rutscht schon ganz schön runter in der Range. @x/c: Villain muss schon pure double floaten, dass er mich da irgendwie exploiten kann mit any two am River zu betten, dann hat er gegen meine Range am Flop und Turn aber schon enorme Fehler gemacht, von daher find ich x/f gegen beide Sizes gar nicht so weak. Gegen Potsize würde ich schon dazu neigen zu folden, ich mein, was soll er bluffen? Er müsste QT oder KJ in einen Bluff turnen, aber das machen viele auch nicht. Wenn er das macht, dann hab ich ja mit ein paar Sets und besseren Twopair sowie Straights immer noch gute Bluffcatcher in der Range.
  • stretchi187

    #16

    sicher ein ganz nettes video für die Goldis.
  • guenni187

    #17

    ganz bestimmt und auch sehr schade das es GOLD ist ja.
  • linda82

    #18

    ja ja auch ich ZOOM mich dan mal weg hier ist ja ganz nett.
  • sRz999

    #19

    Super Video . Entspannte stimme, der man gut folgen kann und zusätzlich noch guter content.

    Habe eine frage zur AQ Hand Minute 27 wo du am Button gegen den sb u. bb spielst . Du callst die turnbet vom bb aufgrund der überragenden oddS. Mir fehlt jedoch ein bisschen dein gameplan am River. Er snapcheckt zu dir und du Checkst behind . Wieso? Gegen was erhoffst du dir SDV zu haben? Du sagst es sei egal was er habe. Imo ist das komplett burning Money wenn du gegen seine kleine bettingrange am turn so gut wie immer behind bist, fast keine Chance hast am River zu improven und den river aufgibst.

    Liebe grüße
  • eroticjesus

    #20

    Hey sRz999, danke fürs Feedback erstmal. Ich muss 2,50 in ca. 12 callen, also hab echt super odds dafür. Erstmal gegen Hand hab ich, lass mich lügen, 15% Equity? Seine bet muss so ca. 20% funktionieren um Autoprofit abzuwerfen.

    Er wird hier niemals Nuts haben, ich gebe ihn hier sowas wie weaken J vllt. oder eben Straightdraws, A high-Flushdraws, gegen die ich einfach vorn bin, von daher ist das hier imo ein klarer Call am Turn, ohne einen Plan am River haben zu müssen.

    Aber ich hab scheinbar nicht wirklich den SB beachtet, ingame, der echt oft callen sollte, somit ist Fold hier doch angebracht, hast schon recht^^

    Ob man die Hand betten sollte am River, ist natürlich eine gute Frage, aber gegen ein paar give ups, hab ich eben genug SDV und sollte einfach checken.
  • eroticjesus

    #21

    Achja, der Fehler ist aber nicht wirklich riesig/burning money tbh, aber schon ein Fehler.
  • Talisker74

    #22

    Fand das Video auch als FR-Zoom Spieler interessant.
    FR ist dieser "tighte" Ansatz, zumindest auf NL 0,10 allerdings eher ein looser Ansatz.
    Bin mal auf das letzte Video dieser kleinen Serie gespannt.
  • Rastaman2406

    #23

    einfach top! Gedankengänge super erklärt!
  • dan1802

    #24

    min 38 A4 ,mein erster gedanke war bet fold zu spielen, weil c/c vs any size ekelhaft wäre.
  • Apsalar

    #25

    Gutes Video! :) Sehe in A4 auch keine VB mehr.