Deep Stack Play

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $10
  • Shorthanded (5-6)
(3 Stimmen) 2303

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video betrachtet FaLLout86 die Anpassungen, die notwendig sind, damit man mit einem großen Stack am Tisch weiterhin profitabel spielen kann.

Tags

deep stack flop Live Video postflop raise river Theorievideo turn

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • CardQueen

    #1

    fürst ;)...nice vid
  • Starfighter99

    #2

    Sehr schön, gerne mehr zu dem Thema.
  • olli1231

    #3

    sehr schön-wie immer!! aber das liveplay koennte länger sein.
  • stretchi187

    #4

    Da muss ich doch noch was warten bis zum GOLD Status hier.
  • buschips

    #5

    Schönes Video gerne mehr davon.
  • DnsCrashUa

    #6

    Hallo aus dem Russischen Community. Uns gefällt die Qualität der Videos die kommen letzter Zeit, ist das einzige, würde gerne sehen, wie das Thema Spiel in Deep Stacks als um Hände entweder schneiden type Live-Spiele mehr im Detail betrachten Spielsituationen. Danke für die gute Materialien.
  • FaLLout86

    #7

    Hi DNSCrash,
    Ich werde das im Hinterkopf behalten und versuchen in Zukunft so etwas zu produzieren!
    Gruß FaLLi :)
  • sheralak

    #8

    31 min 2 table KJ. What about donkbeting here vs BB? If we play ch\call flop, we can miss value on the turn.
    #6 +1
  • wHizard82

    #9

    33:08: AA auf J87sss.
    As played eher die nitty Variante ohne sich in irgendeinen komplizierten Spot zu verstricken, oder? Die Stats, die eingeblendet werden, zeigen deutlich, dass der Spieler weder gerne auf 3Bets noch CBets foldet. Ich calle das kleine Raise am Flop und donk/folde ein Nicht-Herz am Turn groß.

    33:51: Q7o
    IMO klare Cbet missed. Der Typ hat 32/22 auf 500 Hände. Welche Broadways soll der auf diesem Board haben, wenn er MP nur limpt? Maximal, wenn überhaupt, sind in der Range doch vermutlich eher: J6-J8s, K2s-K8s, K9o, J9o. Die doppelte Anzahl von Kombos, die er da hat, treffen keine der beiden Broadways.
  • wHizard82

    #10

    Ansonsten fehlen mir in dem Video ein wenig die wirklich interessanten Situationen, in denen der deepe Stack wirklich mal zum Tragen kommt bzw. hineingeht bzw. vor eben diesem Risiko steht; 3b/4b pots z.B. 2Pair Hände, Overpairs...