Pokershow mit KTU & Paxis - Arroganz und Ego im Poker

  • Aufgezeichnete Coachings
  • NL BSS
(15 Stimmen) 2599

Beschreibung

Es ist so weit! Die vierte Pokershow von KTU & Paxis als Podcast. Dieses mal unter anderem mit den Themen: Arroganz und Ego im Poker, Spiegelspots oder Warum ist GTO tödlich

Tags

Off Topic Paxis & KTU Paxis und KTU Pokershow Small Talk Unterhaltung

Kommentare (30)

Neueste zuerst
  • Sesselreiter

    #1

    Top! Gut und verständlich gemacht..
  • Paxis

    #2

    Freut mich das es dir gefallen hat =)
  • stretchi187

    #3

    Ja ich fands auch echt Gut und auch nett gemacht.
  • Paxis

    #4

    Danke =)
  • guenni187

    #5

    solche Dinge musste ich auch schon ab und an ertragen )))
    nice video
  • Paxis

    #6

    Freut mich das es dir gefällt =)
  • Haldamir

    #7

    Guten Morgen Paxis und KTU. Weil als Pokerspieler steht man ja spät auf, ne?
  • Paxis

    #8

    Korrekt!
  • stretchi187

    #9

    sehr sehr gutes video weil das Mentale echt wichtig wird.
  • Paxis

    #10

    Danke =)
  • SeniorXao

    #11

    interessantes video! gut gemacht
  • SeniorXao

    #12

    interessantes video! gut gemacht :)
  • Paxis

    #13

    Danke ;)
  • Aibetucrai

    #14

    Srsly das war absolut stümperhaft und einfachnurschlecht!

    Um die Kritik nicht wollkürlich wirken zu lassen sondern konstruktiv zu gestalten.

    1- riesige Technikprobleme: Ist bei jeder Präsentation/Vorstellung/ Auftritt die oberste Regel, dass man sein Equipment checkt und sicherstellt das alles so funktioniert wie man es braucht. Einfach nur nervig für den Zuschauer.

    2- Ständige Kommunikationsmissverständnisse: Videostart am Anfang, Ständig wird der Redefluss vom anderen unterbrochen, Paxis wirkt genervt von Ktus Anweisungen...

    3- Fehlendes inhaltliches Konzept: Was war der Leitfaden? Ständig wird zwischen der Livesession und dem "Talkthema" hin und hergewechselt, keine inhaltliche Kohärenz,

    4- Präsentationsgestaltung: Bildschirm mit 5 Elementen total überlagert. Video mit Händen dafür viel zu klein. Wo soll man hinschauen? Auf Paxis? Auf Ktu? Auf die Hände, auf die schönen bunten Bildchen die einfachnurso da in der MItte sind? Bitte konzentriert euch doch auf eine Sache und stellt die vernünftig dar als 5 totalsuboptimal.

    5- Nochmal meine Lieblingsfrage: Ist das dieser Highendcontent?
  • Aibetucrai

    #15

    6- Wenn ihr nicht Arrogant seid und über die Fähigkeit von Reflexion verfügt, dann schaut ihr euch euer Konzept nochmal an und überlegt ob das hier tatsächlich einen Mehrwert für die Community hat oder ob es einfach nur da ist um einen Slot zu füllen.
  • Aibetucrai

    #16

    Und am allerloligsten ist, dass Paxis in Minute 30 nicht zählen kann wieviele KJ - Kombos vorhanden sind. Ist nicht euer ernst oder?

    Nh COACH, NH!
  • Aibetucrai

    #17

    Und bei K4 schreibt er dann erstmal 2 Kombos hin.
  • Aibetucrai

    #18

    Fassen wir zusammen: Punkt 7- Mangelnde Kompetenz.
  • Aibetucrai

    #19

    Okay k4s war gemeint. RAUTENOCHMALSCHWEINGEHABT
  • KTU

    #20

    dafür dass es dir nicht gefallen hat, hast du es dir aber gewissenshaft angeschaut :) Danke fürs Feedback.
  • Paxis

    #21

    Freut mich das dir das Video so gut gefallen hat Aibetucrai =)
  • ThePaUe

    #22

    DANKE !!! das gute alte EGO ^^
  • Paxis

    #23

    Bitte ;)
  • Aibetucrai

    #24

    Das ist jetzt tatsächlich eure Stellungnahme zudem was ich geschrieben habe? Ihr scheint obv null daran interessiert zu sein den Usern auch nur ein Stückchen entgegenzukommen. Man sieht ja in diesen Tagen wohin das führt ;D.
  • Aibetucrai

    #25

    @ Paxis: Als Coach wäre deine Aufgabe auf Kritik einzugehen und zu Begründen warum man etwas macht oder nicht macht, beziehungsweise in der Lage zu sein Kritik anzunehmen und umzusetzen.

    Du antwortest dagegen von oben herab und im ironischen Ton. Als User fühle ich mich dadurch verhöhnt.
  • Paxis

    #26

    Wenn du ernsthaft interessiert daran wärest was hier gezeigt wird, dann hätten wir auch überhaupt kein Problem damit ernsthaft zu antworten.
    Jeder der öfters in meinen Coachings ist, oder meinen SH Einsteigerkurs besucht weiß das ich mich konstruktiver Kritik immer annehme, Fehler eingestehe und immer versuche mich zu verbessern.
    Würde sich dein 6fach Kommentar also nicht wie billige Haterkommentare lesen, hättest du auch die entsprechende Antwort bekommen.

    Ich hoffe du findest in Zukunft zu mehr Ausgeglichenheit in deinem Leben, damit du dir nicht weiter die Zeit mit Dingen verschwenden musst die dir sowieso nicht zusagen.
  • Aibetucrai

    #27

    Um die Kritik nicht wollkürlich wirken zu lassen sondern konstruktiv zu gestalten.

    1- riesige Technikprobleme: Ist bei jeder Präsentation/Vorstellung/ Auftritt die oberste Regel, dass man sein Equipment checkt und sicherstellt das alles so funktioniert wie man es braucht. Einfach nur nervig für den Zuschauer.

    2- Ständige Kommunikationsmissverständnisse: Videostart am Anfang, Ständig wird der Redefluss vom anderen unterbrochen, Paxis wirkt genervt von Ktus Anweisungen...

    3- Fehlendes inhaltliches Konzept: Was war der Leitfaden? Ständig wird zwischen der Livesession und dem "Talkthema" hin und hergewechselt, keine inhaltliche Kohärenz,

    4- Präsentationsgestaltung: Bildschirm mit 5 Elementen total überlagert. Video mit Händen dafür viel zu klein. Wo soll man hinschauen? Auf Paxis? Auf Ktu? Auf die Hände, auf die schönen bunten Bildchen die einfachnurso da in der MItte sind? Bitte konzentriert euch doch auf eine Sache und stellt die vernünftig dar als 5 totalsuboptimal.

    5- Nochmal meine Lieblingsfrage: Ist das dieser Highendcontent?


    Was war daran nicht konstruktiv? Dazu habt ihr nicht ein Wort gesagt. Der Rest den ich geschrieben habe, war zugegebenermaßen überzogen, aber ich konnte halt meinen Augen/Ohren nicht trauen.

    Meine Verbesserungsvorschläge waren ernst gemeint und ich glaube viele Dinge davon kann man auch nachvollziehen oder einräumen, wie die Technikproleme oder der überlagerte Bildschirm, oder das Hin und Herspringen in Themenbereichen...

    Wieso bist du darauf nicht eingegangen und schreibst dann nur " schön dass dir das Video gefallen hat"?
  • Paxis

    #28

    Zu 1.
    Technikprobleme sind immer ärgerlich und natürlich sind die nicht gewollt, wir haben auch vorher die Dinge getestet.
    Das Format ist relativ neu und ab und zu kommt es da eben mal zu Problemen, abgesehen von dir kam da jetzt aber kein negatives Feedback.
    Du kannst dir auf jeden Fall sicher sein das wir immer versuchen da mehr Routine reinzubekommen.
    Arne macht das ganze auch von Gibraltar aus direkt aus dem Office, was immer noch ein extra Unsicherheitsfaktor ist, die haben da leider nicht das beste Internet, Stromausfälle, Feueralarm etc.
    Wir wollen die Pokershow, aber trotzdem anbieten.

    Zu 2.
    Auch hier versuchen wir jedes mal mehr Routine reinzubringen und wir beide Feedbacken uns auch immer selbst und sprechen darüber was wir noch besser machen können.
    Das mit dem Redefluss war in der letzten Pokershow denke ich schon besser. Vor allem Arne ist da sehr perfektionistisch veranlagt, ich mag es lieber etwas lockerer und die Show soll ja auch eine gewisse Lockerheit mitbringen.
    Ich denke wir werden da auch in Zukunft immer besser werden.
    Genervt bin ich von Arne allerdings nicht ;)

    Zu 3.
    Das du kein Konzept erkennst versteh ich nicht ganz, der Wechsel war so geplant und wurde so in der Pokershow immer gemacht, das Feedback der User war dahingehend auch positiv.
    Es kann also sein das dir das Konzept nicht gefällt, aber es ist eines vorhanden ;)

    Zu 4.
    Auch hier ist das deine persönliche Meinung die von keinem anderen als Feedback kam, vielleicht ist dein Monitor zu klein?
    Wir fanden es bisher immer gut so und übersichtlich genug, da es bisher kein negatives Feedback dazu gab, hatten wir nicht vor daran etwas zu ändern, wobei ich auch hier sagen würde das dies meistens etwas übersichtlicher ist und es wohl gerade in dem Video sehr extrem war.

    Zu 5.
    Das dies keine ernsthafte Frage sein kann, sollte klar sein oder, die hättest du dir also sparen können?
    Schließlich ist sie sarkastisch und dir ist ja auch klar das es sich um eine Pokershow handelt und die der Unterhaltung dient, trotzdem bekommt man hier auch Content.
    ____________________________________

    Nicht konstruktiv war die letzte Frage, aber im Kontext mit den anderen Fragen war das nicht schlimm.
    Alles was aber dann unter diesen Fragen kam war absolut unkonstruktiv und da machen wir uns nicht die Mühe zu antworten, wenn es so wirkt als ob da nur ein Hater sich Luft machen will, schließlich ist die Antwort dann egal und führt nicht dazu das der Hater seine Meinung ändert.
    Ich denke das kannst du nachvollziehen ;)

    Freut mich aber das du auch normal schreiben kannst und über konstruktive Kritik sind wir immer dankbar.
    Auch wenn ich deine Kritik teilweise nicht nachvollziehen kann, hab ich die ersten 4 Punkte in den Forenthread gepostet um da auch die Meinung der anderen User einzuholen + ich werde mit Arne noch mal die Punkte durchgehen sobald er aus dem Urlaub zurück ist,
    hier mein Beitrag im Forum:
    http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?postid=15075064#post15075064
  • Aibetucrai

    #29

    Danke für die ausführliche Antwort, und ja meine Kritik war an manchen Punkten überzogen . So redet es sich vernünftiger ;).

    Ich finde das Konzept an sich nicht schlecht, ich höre es eigentlich eher neben dem Grind als es zu schauen. Ich muss zugeben, dass ich auch nur diese eine Sendung verfolgt habe, was ihr also verändert habt kann ich nicht beurteilen, werde aber sich nochmal reinkucken.

    Nochmal zu den Punkten:

    Punkt 1) Ist soweit okay, das kann passieren, aber für den Zuschauer trotzdem nicht toll. Aber wenn ihr dran arbeitet passts ja.

    Punkt 2) Kann ich wie gesagt nicht beurteilen, da nicht gesehe. Aber wird wahrscheinlich tatsächlich mit der Routine besser,

    Punkt 3) Ich denke halt, dass es für neue Pokerspieler sicher eine tolle interessante Show ist, auch die Sache mit den Highstakeshänden. Allerdings frage ich mich auch ob Anfänger Content an Highstakeshänden machen sollten, die Dynamiken sind ja kaum für ihr Game umsetzbar. Ich persönlich finde KTUs analystische herangehensweise toll, von mir aus könnte die ganze Show nur daraus entstehen. Deswegen finde ich es schade, wenn man einen tollen Handanalysenflow dann unterbricht für Entertainment. Aber ja, das ist wohl tatsächlich Geschmackssache und der Tatsache geschuldet dass ihr ein breites Publikum erreichen wollt von Anfängern bis Fortgeschrittene,

    Punkt 4: Nein, habe 2 22 Zoller und auf einem lief die Show im Vollbild. Empfand trotzdem eigentlich alle Elemente zu klein und den Bildschirm echt zu vollgepackt. Vielleicht könntet ihr es so handhaben, dass ihr die Elemente die ihr gerade behandelt vergößert oder sogar in den Vollbildmodus geht. Wenn es jetzt die beiden Facecams sind + das Element das gerade behandelt wird, find ich es schon grenzwertig, aber geht wohl noch klar. Alles andere finde ich persönlich too much.


    Zu 5) Das ist wohl der Punkt der mich etwas wütend macht beziehungsweise gemacht hat. Es wurde immer vermittelt, dass die Quantität zurückgehen würde und die Qualität der Coachings steigen. Insbesondere KTU hat das öfters so kommuniziert. - Es wurden aber beide Stellschrauben zurückgedreht und sowohl Qualität als auch Quantität der Coachings sind weniger geworden (rein auf die Stärke des Contents bezogen. Das heißt nicht, dass ihr mit eurer Show keine gute Unterhaltung bietet).

    KTU könnte halt statt der Unterhaltungsshow sehr guten Content machen, da er sehr gut im strukturieren ist. Und obwohl ich nur Turniere spiele, würde ich mir seine Gedanken zum Cashgame lieber ankucken. Das ist auch wieder persönlicher Geschmack, aber ich weiß auch von viele anderen Usern, dass sie wieder gerne mehr hochwertigen Content hätten.

    Ich persönlich fühle mich mit der Aussage von KTU leicht auf den Arm genommen (milde ausgedrückt). Es lässt sich leicht nachverfolgen, dass sehr gute Coaches weggegangen sind, und dieses loch nicht gestopft wurde.



    Den persönlichen ANgriff nehme ich selbstverständlich zurück. Schön, dass es jetzt doch noch zu einer Konstruktiven Diskussion kommen konnte. Streiten befruchtet hin und wieder ja auch ;D.

    CHeerio!
  • Paxis

    #30

    Zu 1.
    Das wird sich wohl leider nicht komplett verhindern lassen bei einem so einem dualen System, vor allem wenn einer in Gibraltar sitzt und auf die schlechten Telefonleitungen etc. dort angewiesen ist.
    Wir versuchen das auf ein Minimum zu reduzieren, wenn du zB eines meiner Einsteigercoachings besuchst, da wüsste ich jetzt spontan nicht wann es das letzte technische Problem gab ;)

    Zu 3.
    Es wird da natürlich beim Pokercontent über Dinge gesprochen die für einen Einsteiger nicht wirklich relevant sind für das eigene Spiel, aber deswegen ist es ja auch eine Show.
    Man muss sich das ähnlich vorstellen wie ein Hobbyspieler der sich ein Pokerturnier im Fernsehen anschaut, der versteht wahrscheinlich auch nicht alles, aber findet es unterhaltsam.

    zu 4.
    Ist dein 22" Monitor in HD Auflösung also 1920x1080?
    Ansonsten versuchen wir immer die Facecams mit eingeblendet zu lassen, da dies die Show persönlicher wirken lässt, wenn man die Protagonisten immer sieht.


    Zu 5.
    Dazu kann ich natürlich nicht wirklich viel sagen.
    Ich denke aber das es KTU damals auch so gemeint hatte und das umsetzen wollte, es aber leider nicht so geklappt hat wie geplant.

    Freut mich das wir normal reden können^^