MTT $11er FR - Usersessionreview - Teil 1

  • MTT
  • MTT
  • $11
  • Fullring (9-10)
(44 Stimmen) 19378

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars serie User Session Review

Kommentare (111)

Neueste zuerst
  • s3nad

    #1

    först
  • spliff77

    #2

    fettttt
  • winternight01

    #3

    Dachte das kommt am Dienstag ? juhuuuu dankeee
  • Nutz

    #4

    @ karlo: viel spaß beim gucken :)
  • Wills

    #5

    oh gott nach 5 min halt ichs nich mehr aus....
  • Krylle

    #6

    Die ersten beiden Hände sind schon geil :D
  • shibbyx1

    #7

    bitte ab bronze :(
  • Cleeser

    #8

    Das "Oh" nach der JT Hand von Nazgul ist echt ein <3 wert!
  • mochentes

    #9

    habe mal den mirostalle im forum gesucht und verstehe nicht, warum der auf nl100 spielt und sehe hier von ihm die ersten paar hände: argh!
  • West48

    #10

    Das man durch die 11$ Turniere auf Stars mit viel Luck druchkommt, dass sehe ich auch so, aber wie komme ich durch, ohne Karten zu haben?!? Das Video ist auf jeden Fall hilfreich, vor allem weil du eben erklärst, wie man eine Hand Postflop gespielt hätte, hätte man sie nicht Preflop gefoldet... Aber so wie jetzt gesehen finde ich, ist das ganze eher ein ziemlicher Cardrun. Da wäre für den Spieler auf jeden Fall noch mehr drin gewesen, so wie der vom Dealer Monster gedealt bekommt!!!
  • dclauss

    #11

    die ersten beiden hände sind bombe!
    :D
  • betwinner

    #12

    Danke! A, 10 fand nicht ganz verkehrt. Hat auch damit signalisiert das er vielleicht K am river getroffen hat. Also das er vielleicht K,10 hält. Natürlich sehr riskant.
  • betwinner

    #13

    #10 ganz ohne gute Hände kommst du halt nicht durch! Wenn du oft genug spielst, dann wirst du auch Hände bekommen. Aber nur Skill reicht nicht aus, musst auch mal gute Hände bekommen.
  • Django92

    #14

    klasse review, bitte bitte mehr low limit content von nazgul!
  • Hennes7

    #15

    Boah hab ich gelacht bei den ersten beiden Händen
  • TEFLON

    #16

    wann gibs teil 2?
  • Rallerun

    #17

    Danke ! MTT content ist ja sonst vor allem für silber sehr dünn :)
  • DealmeOut

    #18

    nächstes mal bitte mit webcam auf nazguls gesicht

    auch wenn man das an-den-kopf-fassen schon ziemlich gut visualisieren kann
  • karlo123

    #19

    Epic! Danke nazgul :) Und ich hatte viel Spaß beim Schauen ;)
  • Sacrifice51

    #20

    Super Review Timi :) Bin auf Teil 2 schon gespannt...LG Sac51
  • turbo

    #21

    super, danke.
  • suey

    #22

    sehr sehr gutes video
    hat spaß gemacht
  • BaumiB

    #23

    hammer geil, was für ein cardrun...
  • JohnnyQuality

    #24

    AJs aus dem SB bei einem Limper FOLDEN?! WTF.
  • Schwoicha

    #25

    rofl @ AT
  • DEand1

    #26

    Finde das Video mal eines der Besten, da die Fehler mal richtig deutlich werden.
  • HarryGER

    #27

    Bombige Hände am Stück, aber leider ganz schwach gespielt.
    Dafür sehr sehr gut kommentiert, Schwächen aufgezeigt und Lösungen angeboten.
    Top Video!
  • RobCurl

    #28

    Echt gute postflop Erklärungen. Danke!
    Fehlt oft in anderen Videos.
    Minute 32 raised er QQ UTG. Gegner am Button flat callt AA. Du sagst, "trapcall mit Aces mit dem stack find ich gar nicht so schlecht..."
    Mit den 7,5BB würde ich hier pushen, weil der UTG raiser wohl kaum folden wird. Wenn der Big blind so billig in die Hand kommt und dich dann mit nem üblen twopair wegluckt, tut das schon weh.
    Ist nur ne Kleinigkeit, kann dich aber das Turnier kosten.
  • Rallerun

    #29

    ganz schöner kartenrun gehabt und was noch wichtiger ist, er hat mit diesen karten auch sicke setups und payout bekommen :D
  • Jaymalic

    #30

    Also bei dem Play kriegt man ja echt Augenkrebs... nichts desto trotz interessant :)
  • Cojack123

    #31

    why raise set TT ? gibt keine scarecards selbst wenn das Ace am turn hittet called er mit KK QQ locker noch seinen halbenstack weg. und er hat mehr ace combos in der range.
  • Odin86

    #32

    Was ein krasser Cardrun.....aber trotzdem gut kommentiert..nice vid
  • Kud3

    #33

    schon abgefahren wie unfassbar schlecht der hier spielt und son netten stack hat :)
  • hipe

    #34

    finds gut kommentiert, vor allem da man endlich mal etwas early play sieht und auch aufs postflopplay eingegangen wird, auch wenn man nicht in die hand involviert ist.
  • spiderbyte71

    #35

    #13: nicht ernsthaft, cmon.
    #28: wenn du weggeluckt wirst. na und? du willst doch unter average die hand nutzen, um richtig chips zu kriegen. da kann man schon trappen.
    #29: hilft halt schon sehr, um weit zu kommen. siehe sandra@ept.

    son video is natürlich ambivalent. schön die kleinere und größeren misplays erklärt. und dennoch kann man es kaum verhindern, dass man trotzdem weit in nem mtt kommt.
  • Falkoth

    #36

    dem kannste AA geben der foldet sie!
    schlecht wirklich schlech gespielt
  • Rolo23

    #37

    sehr unterhaltsam anzuschauen ;-)
  • fraleb

    #38

    krass, wie der aber auch hittet.
    warum lässt der typ das video bewerten, also das interesiert mich.
    selbstdarstellung ?
    das isn run wie er halt immer wieder mal vorkommt.was will er hören, was lernen von nazgul ?
    er hat imho keine marginalen situationen gehabt die man hätte unterschiedlich spielen können und die diskussionswürdig wären.ausser den 2-3 händen ganz am anfang die man hätte limpen können aber die nicht weiter zu hinterfragen sind.
    er hat immer zur richtigen zeit die richtigen karten bekommen und wurde voll ausbezahlt.
    dazu das glück das er mit den marginalen pushs, die natürlich welche waren aber du kein call willst ala 33+55 utg, dann eben auch nicht gecallt wirst.
    hat einfach alles gepasst und er hat keine fehler gemacht, demnach gut gespielt.
    für uns zuschauer spannend, mehr leider nicht.grad in einem review wünsche ich mir viel mehr hände mit diskussionsansatz und nicht ein durchgehender cardrun in dem der bewerter leider nicht mehr sagen kann als "hätt ich genauso gemacht, ja standart push, auch der push ist standart, standart, standart push, klarer push, klarer resteal und klarer push.
    nicht falsch verstehen aber ist halt so ^^


  • GENI2

    #39

    wow woooooooow wooooooow un ich dachte ich wäre schon tight in der early....... lek lek geht gar net
  • zeAve

    #40

    ey was die fische für hände bekommen, siiiick. stars ist so rigged
  • Zappergeck79

    #41

    Unfassbar schlecht, besonders nice ist der AJs fold aus dem SB...
    würde mir generell mehr MTT content wünschen, aber dann bitte auch vernünftig, könnte mal was zu verschiedenen Spieltypen machen......die comments find ich gut
  • RobCurl

    #42

    #35 klar willst du viele chips kriegen. Aber in dem Spot mit dem Stack ist ein push besser.
    Wenn du einen UTG raise mit 7,5BB flat callst ist das schon sehr offensichtlich. Gibt genug Spieler, gerade in nem 11$ Turnier, die da noch den flop unimproved check/folden aber gegen nen push pre nie folden.
    Einen squeeze wirst du in dem spot wohl auch nur selten kriegen. Und wenn wahrscheinlich nur von ner Hand, die auch dein preflop all-in callt. Der UTG raiser hatte ja jetzt auch nicht gerade das looseste Image ;-)
    Daher push!
  • TakingOver360

    #43

    wie scheisse kann man spielen...
  • Zander99

    #44

    #19 dieses mal keine trap:-)

    @nazgul gj bitte mehr content

  • OnkelHotte

    #45

    @41: Der Qualität des Videos hängt ja nicht davon ab, was Hero in der Hand nun macht, sondern von den Erklärungen von Nazgul:)
  • DaStizza

    #46

    danke für das video, freue mich schon aufs gucken
  • basti69

    #47

    @#12 nene, denk nochmal drüber nach bzw. hör dir die erklärung vom coach an.
  • LasmirandaDennsiewillja

    #48

    Stelle 32:20

    "Isoraise ich hier"

    Hand wurde ja vom Spieler gefoldet.

    Warum sollte man an dieser Stelle mit A9s isolieren?
    Ist die Hand nicht etwas zu schlecht dafür?
    Und woher weiss man, ob es keine trap vom limper ist?
  • Nazgul

    #49

    danke Tobias, war auch mein Gedanke...

    und ale die hier Hero so flamen, was solche Aussagen von euch bringen ala "Boah wie kacke spilt der" ?

    Nichts das ist nichts konstruktives nichts...

    Glaubt ihr im ernst ich mache so nen review ohne mindestens 3 mal ganz kurz das micro auszumachen und wusah durch den raum zu brüllen um danach, mir 4 minuten meine Ohrläpchen zu massieren und dabei Woooosaaahhh zu stammeln...

    aber das gehört nicht zum video und darum, hats da auch nichts verloren.

    Seid froh das Hero nen paar Fehler macht sonst gäbe es weniger comments und man kann weniger lernen... Ihm hilft es bestimmt auch, genau wie vielen anderen noch nichgt so erfahrenen membern ihr spiel zu verbessern.
    Darum geht es schliesslich.
    Und MTT s sind etwas komplett anderes als NL cg, daher glaube ich das nen paar Experten hier selbst nicht so den Plan haben.

    Wenn ihr schon alles wisst freut euch dann habt ihr ser viel mehr als ihr braucht um diese Limits zu crushen..
  • Nazgul

    #50

    sorry für die grottige Rechtschreibng, die Batterien meiner Tastatur sind fast leer:'(!
  • YoungBuck311

    #51

    zuerst mal wie versprochen: tolles video ;)

    aber:
    min16: Ich würde hier niemals AK, c/ca spielen. Die Gegner sind größtenteils weak/passiv und ich will hier Value von KQ, JK etc. Ich sehe hier die Gegner zu oft behindchecken, vorallem auch draws.
    Für mich eine klare Bet hier.
    Auf höheren Limits finde ich dann c/ca deutlich besser.
    min24: Ich folde ehrlich gesagt auf den Turn minr. Ich mein welche Hand macht denn hier Sinn, die er am Flop callt und am Turn raist, die wir beat haben? Vlt sowas wie 9Thh, aber ehrlich gesagt seh ich ihn hier uns oft beat haben. Immerhin war es auch ein 4way limped pot.
    River ist dann grandios missplayed. Wenn call Turn, dann bei dem River easy c/ca. Aber das hast ja angesprochen.
    min30: utg mit 4bb. Bist du leider nicht drauf eingegangen. Was ist dort deine Pushingrange? Ist wohl die allerletzte Hand mit FEQ und der Tisch scheint rel. tight. Ich denke ich würde hier an die 80% pushen aus genanntem Grund. Nach den Blinds haben wir nicht einmal 2,5bb. Vlt kann/sollte man hier sogar UTG any2 pushen. Ehrlich gesagt bin ich ICM technisch da nicht mehr so drin. Wär gut wenn da ein SNGler was dazu sagen könnte.

    @31: alleine schon wegen Actionkiller Cards. 7,9 sind so welche, oder wenn er TP, bzw marginales Overpair hält, Q,K,A. Am Flop bekommen wir deine genannten Hände zu 100% allin.

    yb
  • Jahan

    #52

    Erstmal: cool dass es hochklassigen silbermttcontent gibt! großes lob, gerne mehr! zweitens: Mich störte anfangs etwas die arroganz nazguls gegenüber 11$ mtt spieler aber ich denke ich kann es ihm bei seinem KÖnnen und Erfolgen nicht verübeln und daher ist es schon ok. Habs mir noch nicht ganz angeschaut, hero ist schon noch etwas unerfahren aber so lernt man doch irgendwie auch viel.
  • rootsanarchy

    #53

    wow, hitmachinaments!

    epic vid, hab mich köstlich amüsiert. wie er halt early alles wegfoldet und man nazgul ein ums andere mal schock und verzweiflung anhört. aber was er später dann hittet geht ja auf keine kuhhaut. hab ja jetzt doch schon einige hunderttausend hände gespielt aber so derbe hitte ich nie. also ma ehrlich. NIE!

    looking forward for teil 2
  • inflamespoker

    #54

    Nazgul:

    Kannst du nicht mal nen Vid von MTTs 20-50$ auf STars oder FTP machen??? Da laufen doch genug Turniere, einfach mal paar Tage da zocken und aufnehmen und schauen ob guter STuff dabei ist.

    Oder mal paar 109er :/

    plllss!
  • maker01

    #55

    haha wie sich son mongo drecksstyl wieder durchluckt, herrlich!!!
  • Jahan

    #56

    Wirklich super Video, hero is obv sng spieler, PoF ist ok, postflop schlecht, und halt unfassbarer cardrun. und danke nazgul dass du es dir antust, du scheinst ja richtige schmerzen teilweise gehabt zu haben ;)

    Und die AT Hand ist für mich auch ein relativ klarer Muck am Turrn. Ich meine so deep im unraised pot kann man sich da doch nicht commiten!?
  • MinBetDonk

    #57

    die karten sind ma oberknaller^^
  • normal

    #58

    Nice vid, gute, relativ lehrreiche Erklärungen von Nazgul und ab und an muss man doch ein wenig schmunzeln.

    Hero spielt natürlich teilweise viel zu tight. Am Anfang gingen eine Preflop Folds natürlich gar nicht. Aber dazu sind solche Vids ja da, um es das nächste mal besser zu machen..

    Die AT Hand bei Minute 25 ist schon krass. So ein Push am River ist einfach Vergewaltigung des Pokerspiels und geht auf keinen Fall. Aber vieleicht spielt Hero ja normalerweise SSS oder Turo Sng's, dann kann sowas schon mal passieren! ;-)

    Naja, freu mich jedenfalls auf Teil 2. Wann kommt der?

  • sandysbaby

    #59

    min 15: "Am Turn auf check/call umsteigen finde ich gut"

    ich nicht! So geben wir Villain die Möglichkeit optimal gegen uns zu spielen. Wenn er thinking ist, wird er in dem Spot immer Turn + River ballern, weil wir halt nie beide Streets mit unserer Range callen können, wenn wir den Turn OOP zu ihm checken. Zusätzlich kann er Draws behind checken, von denen wir noch Value bekommen hätten.
    imo easy 2nd Barrel / c/c River bei blanc

    Sag mal was dazu Nazgul, kenne mich mit MTT-Strategie kaum aus. Daher kann ich mich auch gut irren :)
  • sandysbaby

    #60

    quasi-edit: Du siehst ja wie Fischig die MTTs mit kleinem Buyin sind. Daher würde ich niemals AK am Turn check/irgendwas spielen. Da verpasst man unendlich viel Value und Villain kann sich die Freecard nehmen.
    Insofern ist es auf den Lowlimit-MTTs wohl nicht balanced wenn du den Turn check/call spielst
  • Staubi88

    #61

    VIELEN VIELEN DANK

    Teil 2 bitte bald - schon Vorfreude auf den Tag wo es kommt
  • Feanor99

    #62

    min 28: gegner hat da auf keinen fall immer aces und kings sondern ist meistens full of shit

    min 31: limp push mit aj unglaublicher blödsinn bei 10$ turnieren; gegner da eventuell flop sehen lassen mit a high selbstmord
  • Cleeser

    #63

    Hervorzuheben ist aber auch der Playstyle-Change von Hero, der ab mitte eintritt. Fand das Video sehr interessant, besonders dank den Erklärungen, wieso weshalb warum was gemacht werden sollte und wieso z.B. viel Value bei dem Set Aces verloren geht. Das sah man diesmal sogar, dass da viel Value liegen gelasse wurde.
  • muki16

    #64

    hmm scheiße gespielt und glück gehabt.n1
  • besthoffi

    #65

    also richtig übel gespieltes trny,so geile hände zu folden ,nicht zum mitansehen,1x nur möcht ich so mit händen zugespammt werden wie er hier,also im sb ajs zu folden gegen limper,amazing.
  • Ducilator

    #66

    I like.
    Gruß
    Duc
  • karlo123

    #67

    @49: #2!!!!
  • spliff77

    #68

    @49: #2!!!!
  • Waaaghboss

    #69

    "lasst euch von meinem gequatsche nicht beeindrucken"
    :D

    ansonste gut kommetiert, rel schlecht/extrem tight gespielt von ihm
  • JustusM

    #70

    dachte zuerst ist ein sng, so wie er gespielt hat, ich selbst bin schon tight, aber er ist ultra.
    trotzdem sieht man hier, dass man auch mit so einer extremen starthandauswahl weit kommen kann.
    in der push - phase hat er auch super ein bissele losser gepusht.
    ich fnads gut und prima waren natürlich auch die erklärungen
  • gonnagetya

    #71

    Ich stimme zu. Hero spielt grotte und die Stats sind auch zum heulen - aber wäre er Winning-Player würde hier deutlich weniger Leute etwas nützliches aus dem Video ziehen.

    Dieses Profilierungsgeeiere ist auch im Forum ganz heftig vertreten und macht es generell eher zu einem ungeliebten Sport, sich an bestimmte Diskussionen zu beteiligen.

    @ PS:
    Ich als MTT/SNGler kann mich nur sehr für dieses Video bedanken und ich hoffe, dass so etwas nun häufiger angeboten wird. Das ist der Stoff, der mich letztlich bei PS bleiben lässt. ... sind besonders MTTler in letzter Zeit einfach zu kurz gekommen.
  • rizzerazze

    #72

    Super Video. Hab bisschen was lernen können.

    Hero bekommt massig gute Karten ... hammer.
  • midas97

    #73

    liebe deine comments :D

    btw hero= box O.o
  • juma1987

    #74

    warum bleiben bei mir alle videos nach 13-14 minuten hängen, bitte um technikverbesserung?
  • WeltMensch

    #75

    MTT-content = super, NAZGUL = super, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte mehr davon.

    Wir machen quasi immer Kinonachmittag für diese Videos ;)
  • p4uL

    #76

    @74: wie immer... browser-cache leeren...
    nice vid!
  • slowrookie

    #77

    @ nazgul: Dein bester Kommentar: Waaah was ist denn das für ein Turnier ;))
  • mnl1337

    #79

    donkaments (:
    also als video hätte ich das nicht veröffentlich.
  • Chimba

    #80

    Geiles Video + Review ;)
    Ich hoffe das die late Phase auch noch kommt
  • jokolii

    #81

    Ich finde, das is ein super Video. Man lernt eben doch mehr wenn nicht alles von vornherein perfekt gespielt wird. Also mehr von der Sorte.

    @Nazgul: Kann man dir die Handhistory schicken und du machst ein Video daraus wenn du es interessant findest, oder wie wählst du das aus?
  • Liner666

    #82

    Respekt, eines der besten MTT-videos, die ich je gesehen habe.

    Deine Erklärungen, einfach spitze, weil gut nachvollziehbar und logisch.

    Falls du deine Auswertung/Kommentare live gemacht hast (also ich meine bei deiner 1. rekapitulation dieses Videos)---respekt für die "Vorhersagen" gewisser lines.

    Den QQ-Fold kann man gegen diesen Auto-Committer auf diesem Limit wircklich nicht machen.
    Bei einem höheren Limit sähe das nat. anders aus, oder an der bubble erst recht.

    OK dein Spieler hat nen paar fehler gemacht, aber von der Quali her war er schon so ne art Reg. ( ok tighter Reg.) für dieses Limit.


    Man hat nat. schon gemerkt, dass du dich bezüglich deiner wertenden comments über deinen Spieler oder die Villians (ok Donks ;) ), etwas zurückhalten musstest.(ok nen paar Ausrutscher).



    Bez. Quali nicht unbedinkt DAS Lernvideo schlechthin, wegen dem krassen Cardrun am Ende.

    Dennoch bleibe ich bei meiner 1.Aussage ("Respekt, eines der besten MTT-videos, die ich je gesehen habe").
    (hihi YeaH, "Self-Quotation"),
    weil es einfach unterhaltsam ist ind dir auch gut zuhören kann und man merkt,dass du emotional mitfieberst.


    Salud





  • Plumbumbum

    #83

    wann gibts die fortsetzung?
  • deschik85

    #84

    Nice Video...super Erklärungen von Nazgul. Echt sicker Cardrun, schade das mir sowas bisher verwehrt geblieben ist. Schönes Setup mit QQ vs. AA...
  • luxxx

    #85

    Die 55 Hand haette ich glaub ich aus relativ frueher Position gefoldet, in den ganzen Tisch pushen finde ich gegen soviele schlechte Spieler dann doch uebertrieben, aber wenn man richtig auf Sieg spielt, dann muss man sie wohl pushen. Habe leider die genaue Stacksize nicht mehr im Kopft, aber war glaub ich noch genug, um da noch einen Fold zu finden.
    Generell hat Nazgul aber vollkommen recht, am Anfang viel zu tight, so wirst du zwar Geld machen auf diesem Limit, wenn du Kartenglueck hast, aber langfristig wirst du so fast nie einen Bigstack aufbauen koennen um dann auf Sieg zu spielen. Speziell gegen die ganzen passiven Spieler sind die Pockets und SC ohne Gap einfach ein Pflicht-Overlimp.
  • crashed1

    #86

    Der spielt fast genauso gut wie Dirk Bach.
  • Beave

    #87

    Ich versteh gar nicht, dass hier so viele einfach nur den Hero flamen. Diese Denke ist einfach nur Eindimensional und hohl. Als ob es "DIE" richtige Spielweise gäbe. Es gibt verschiedene Styles, die man spielen kann und extrem tight zu spielen ist auch so ein Style. Wer weiß, vielleicht hätte er am Anfang durch einige Limps zu viele Chips verloren und wäre früher aus dem Turnier geflogen?
    Mir persönlich liegt diese Spielweise nicht, aber es war sehr interessant zu sehen.

    Ansonsten ein wirklich geiles Video mit tollen Kommentaren und Erklärungen. Nur schade, dass es in zwei Teile geteilt wurde. Nazgul, das hättest Du ruhig in ein Video von ca. einer Stunde Länge packen können. Naja, es gibt wahrscheinlich doppelt so viel Kohle dafür...

    Kann ich verstehen.
  • onlinekasper

    #88

    danke :-)
  • aschall

    #89

    wann kommtden der 2te teil? War sehr unterhaltsam bis jetzt
  • inflamespoker

    #90

    Eine Sache zu der QQ Hand wo er mit 5 1/24BB 4BB opened ..
    Was ist daran strong? Man kann doch einmal auf den Raise-Schieber klicken und 4BB raisen oder falls man ein Script hat einfach kurz hochscrollen?!
    Also ich seh da auch oft die komplette Range der Leute und adapte nur relativ marginal..

    Oder seht ihr da echt nen starken Read drin? Wenn er die Hälfte seines Stack raised auf jeden Fall, aber bei 1 BB left?!
  • winfranzi

    #91

    Super Video, weil viel Info für Anfänger, die oft zu tight spielen. - Was ich mir bei dem Video gewünscht hätte, dass Nazgul noch mehr auf die Hände eingegangen wäre, die er preflop geopened hätte - also was hätte er auf dem Flop der dann aufgedeckt worden wäre gemacht :)bzw. wie die Hand halt dann weiter gespielt
  • explosiv87

    #92

    wann kommt teil 2?
    *wart*
  • deschik85

    #93

    Ja, wann kommt der zweite Teil ? Schau gerne Videos von Nazgul.
  • niknik88

    #94

    also in manchen händen dachte ich schon: passt für hohe limits, für die micros ist das eher schmarrn, da die leute hier sonstwas spielen (siehe 66 push gg. heros KK) Als der da 4BB openraist und du das als n sicheres monster abstempelst, dachte ich schon: nein, definitif nicht!
    Ixch hab genau diese limits ne zeit lang gespielt und da hat der in solchen sit. auch KTo gehalten. Daher für mich auch mit TT sofort n push, 99 vllt noch grad so und 88 folde ich dann. aber ob dus glaubst oder nicht, manche können da auf nen push noch folden!
  • Claro

    #95

    Unglaublich, wie der Nazgul wieder rumluckt. Und da wundert er sich noch, dass er geflamed wird!

    ;-)

    Aber die Kommentare sind echt gut, macht das alles sehr lebendig:
    "Der legt alles weg, ALLES!"
  • Nazgul

    #96

    # 95 hast du irgendwie mal alles an Dir vorbeiwirken lassen?... das bin nicht ich der da spielt....Oh man...
  • Claro

    #97

    Hey, Nazgul, ist mir doch klar. Aber gerade, weil Du so drauf 'rumgeritten bist, konnte ich mir einen provozierenden Kommentar nicht verkneifen. Und es hat ja auch geklappt. ;-)

    Ich liebe Deine Videos sehr, egal ob da rumgeluckt wird oder nicht. :-)
  • analupo

    #98

    zu min 26 der a10 all in push aufm river, er haT HALT NE GUTE CHANCE JACKS ODER QUEENS AUSM POTT ZU BLÖFFEN UND WILL GAR KEINEN CALL ;FIND ICH OK WENNS SO GEMEINT WAR
  • pal200

    #99

    Frage mich sowieso, warum die, die am lautesten brüllen wie "Scheiße er gespielt hat", noch Bronze und Silber sind. Wenn Ihr alle so gut seit und nie Fehler beim spielen macht, müsstet Ihr da nicht wenigstens schon Gold sein??????????
  • Sascha2

    #100

    so ein mega luck brauch man halt für nen turnier...aber das early play.....gott war das schrecklich ...no go
  • darmblocker

    #101

    pal200: Es gibt Leute die arbeiten 10 Stunden am Tag und haben noch ne Familie, schonmal dran gedacht? ;-)
  • kaysa11111

    #102

    ihhhhh wer denn bitte...?
  • TheKami

    #103

    Wie er halt luckt, ich krieg nie so viele gute Karten in der late Phase. ^^
  • Mahowney

    #104

    super danke, hat mir sehr geholfen.
  • Kneggelol

    #105

    das ja mal krass.. ca. 15x AJ ^^
  • Knusperklaus

    #106

    ich würde mir lieber einen repräsentativen turnierablauf wünschen und kein "dauerrumgelucke".

    frag mich wie man so auf dem limit überleben kann...
  • padimi

    #107

    lol mensch mensch mensch


  • Lindavius

    #108

    Echt widerlich, wie Hero mit guten Händen überschüttet wird, die er zu 80% nicht spielt! "Weak-tight" und "Abc-Poker" müssen bei Heros Spielweise in "loose-aggressive Maniac" und "Dwan-Style" umbenannt werden... Nach dem sicken Tourney muß Hero eigtl. 100 Turniere carddead gewewsen sein. Ich freu mich immer schon, wenn ich 1/5 der guten Hände/Monster von Hero pro Turnier kriege( und vielleicht mal einen Flip gewinne...), was für ITM/final Table locker reichen sollte. ( Kommt leider nicht so häufig vor, wie man es sich wünschen würde...)
  • Baumknutscha

    #109

    das video ist einfach genial, musste oft schmunzeln, gerade am anfang ;D
  • Sabine849

    #110

    Vielen Dank, für dein review nazgul!

    Find auch die Anregungen zum Trap-Call mit Aces interessant. Werd ich in Zukunft auch ma einstreuen
  • AlBardo

    #111

    min 16:52 beste comment was gibt
    dfju djfu dfju...
  • thomasschlegel2

    #112

    early megatight, aber pushes sogar für mich etwas looser wie mit 44 als ich dachte. und psotflop natürlich auch der hammer aces topset floppen und direkt reinshippen haha,der callt doch da nur ak oder set...