TBoombastic gibt sich die Ehre auf NL 50

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $50
(8 Stimmen) 1034

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

TBoombastic macht nach längerer Pause mal wieder ein Video für PokerStrategy.com, in diesem Fall handelt es sich um ein NL 50 Sessionreview.

Tags

Exploitive FL goes NL GTO NL 100 Reg

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • SMler1

    #1

    sehr gute Analysen!
  • clovenhoofsdoom

    #2

    Hey Boombastic,

    was mich mal interessieren würde: wie lange spielst du schon, dass du derartige Analysen in Echtzeit machen kannst? Ich meine, klar hat man nicht genug Zeit Rechnungen zu machen aber die Handkombos hast du ja wahrscheinlich auch während der Session schon gezählt und ähnliche Überlegungen wie im Review angestellt. Mir fällt sowas extrem schwer... ich fühle mich da immer wie ein Reh im Scheinwerferlicht^^ ist halt denke ich eine Übungssache, oder?
  • TBoombastic

    #3

    Ich spiele schon ziemlich lange. Seit ca. 2007. Ernsthaft seit 2010. Es ist einerseits viel Erfahrung die da eine Rolle spielt und die Analyse von Händen bei der ich bzw man als Spieler gut lernen kann. Je häufiger man Analysen macht, desto schneller wird es im Laufe der Zeit gehen. Besonders wenn man 3+ Zoom Tische spielt wird man nicht die genaue Zahl wissen aber einen groben Wert kennen der dann auch ausreicht für die jeweilige Situation.
  • HkFui

    #4

    Schöne Analysen, mehr davon
  • TBoombastic

    #5

    Danke, dass hängt von euch ab ;)
  • DeeWay

    #6

    very nice
    ich sehe das am tisch bei dir das geld in bb angezeigt wird...ist das ein tool(wenn ja welche?)oder bietet das pokerstars an?
  • TBoombastic

    #7

    Das Tool nennt sich Stars helper. Der Entwickler hat hier auch einen Thread zu diesem Programm. http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?postid=16934748#post16934748
  • Oger88

    #8

    Klasse Video, super Analysen!
    Dass einzige, was geändert werden kann, ist dass du mehr davon produzierst ;)
  • DeeWay

    #9

    danke schön
    also zu deinem gto anstaz...
    meine frage
    wie weit muss ich aus meiner opening range defenden.sprich wie weit darf ich x-fold spielen um nicht exploitet zu werden?
  • TBoombastic

    #10

    Je mehr spieler hinter dir sind, desto weniger musst du gg eine 3-bet defenden. Genaue Zahlen kann ich dir nicht nennen.

    Autoprofit verhindern ist die eine Sache, aber um seine "Bluff" 3-Bets 0 ev zu bekommen, müssen wir auch vermehrt 4-betten. Stichwort Equityrealisierung. Die andere Frage ist da wieder, ob es dann die max ev-line ist.

    Welche Ranges ich persönlich ganz solide finde, sind die Snowie Ranges. Ist erstmal ein guter Startpunkt.
  • DeeWay

    #11

    danke für die antwort.aber ich frag mich eher postflop.wieviel darf ich x-fold spielen aus meiner range?
  • TBoombastic

    #12

    Das kann ich dir pauschal nicht schreiben. Es hängt von mehreren Faktoren ab.

    Betsize des Gegners etc.

    Viel wichtiger ist es was die max ev line ist. Daher kann es durchaus vorkommen dass man mehr als 1-a folden muss weil das Board die Range des Gegner deutlich besser trifft als unsere.