3 - 4 Handed Spiel auf NL 200

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(4 Stimmen) 820

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

IronPumper zeigt euch wie ihr auch an 3 und 4 handed Tischen euer bestes Spiel zeigt und welche spieltheoretischen Betrachtungen es während des Grindens gibt.

Tags

3 handed 4 handed action grinding liveaction Rush Session Review theorie im grind ZOOM

Kommentare (9)

Neueste zuerst
  • taschendamenfalter

    #1

    top, finde gerade die tiefen analysen super (kann als silber-fish allerdings nur selten was von dir anschauen)
  • KTU

    #2

    gute Show :)
  • Bendiger

    #3

    Vielen Dank für das Video, fand deine Gedankengänge sehr gut nachvollziehbar, bist zum allergrößten Teil sehr detailliert auf die einzelnen Spots eingegangen. Großes Lob für das Format, lieber wenige Hände konzentriert durcharbeiten als massig random geklicke finde ich :)
  • olli1231

    #4

    na ja, ein paar mehr hände könnten es schon sein-
  • IronPumper

    #5

    Hey!

    Danke fuer das bis dato groesstenteils positive Feedback.:)

    @Olli:
    Man muss sich halt immer zuvor entscheiden, ob man eher ''tiefer'' geht oder auf Volumen.
    Beides hat seine Vor-und Nachteile und ein Spagath/Kompromiss ist hier nicht moeglich, ohne dass die Qualitaet leidet.

    Das naechste Mal kann ich dann aber gerne das Format anders halten und eher mehr auf Volumen gehen, falls gewuenscht.
    Hat auf jeden Fall auch seine Vorteile.
  • olli1231

    #6

    klar,das ist schwierig. aber vielleicht kannst du das video einfach etwas länger machen. dann hätten wir auch mehr hände.

    es geht mir ja nicht darum, das du hier 200+ hände zeigst, sondern einfach ein paar mehr
  • IronPumper

    #7

    Ich persoenlich haette kein Problem damit die Action einfach etwas laenger zu recorden - eher im Gegenteil.
    Meistens ist es halt so, dass der Grossteil (nicht alle) der User kuerzere Vids (<=45 Minuten) vorzieht, weil ab einem bestimmten Punkt die Konzentration leidet (als Zuschauer).
    Ich kenne das auch von mir Selber, wenn ich Vids gucke.
    Jedoch koennte das eher fuer ''trockenere'' Theroie-Vids gelten,da diese im Schnitt oftmals schon keine ''leichte Kost'' darstellen.

    Session-Vids sind eigentlich ''leichter/angenehmer'' anzugucken und daher ist es evtl. eine gute Idee da etwas laenger laufen zu lassen - auf jeden Fall etwas, was ich fuer das naechste Mal beruecksichtigen werden - thx fuer dein Feedback!
  • olli1231

    #8

    vielleicht wäre es ja ganz gut, wenn du im letzten teil ( ca. 30 min) eine session an lediglich einem zoo-tisch inklusive deiner kommentare aufzeichnest. diejenigen, die das uninteressant finden können ja abschalten. die werden im ersten teil auf ihre kosten kommen. aber die meisten werden wohl auch die aufgezeichnete livesession sich anschauen, auch wenn du da sicherlich nicht ganz so extrem ins kleinste detail gehen kannst.

    insgesamt hat das video dann eine länge von ca. 75 min. das waere doch noch im günen bereich.
  • LEman06

    #9

    Mir gefällt das derzeitige Format sehr gut. Das Video kann ruhig länger sein, man kann es sich ja auch selbst einteilen. Was ich an einem Tag nicht schaffe, das schaue ich mir am nächsten Tag an.
    Schön das es für Silber freigegeben ist, so kann man die Gedankengänge der regs kennen lernen.